Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Für die Kryptowährung Nano haben die Entwickler jetzt neue Wallets vorgestellt. Die neuen Wallets sind für iOS, Android, Mac, Windows und Linux verfügbar.

Die Kryptowährung Nano, die zuvor unter dem Namen Raiblocks bekannt war, hat neue Software Wallets für die unterschiedlichen Plattformen vorgestellt. Mitd en neuen Wallets könnt ihr eure Nano nicht nur am PC verwalten (Mac, Windows, Linux), sondern auch auf dem Smartphone (iOS und Android).

Mit den neuen Nano Wallets könnt ihr bequem Nano Guthaben empfangen und auch wieder verschicken. Viele Anleger nutzen lieber ein Software Wallet als ihre Nanos auf einer Exchange liegenzulassen, wo sie einem Hackerangriff zum Opfer fallen können.

Noch eine Nummer sicherer ist übrigens ein Hardware Wallet. Der Marktführer bei den Hardware Wallets ist Ledger mit dem beliebten Ledger Nano S. Dieser unterstützt seit kurzem auch Nano. Wer also im besitz der Kryptowährung Nano ist hat jetzt zahlreiche Optionen seine Guthaben aufzubewahren.

Die Nano Wallets könnt ihr hier runterladen.

PS. Zu Beginn gab es ein paar Probleme mit dem Android Wallet und der Random Funktion. Mittlerweile hat Nano dafür aber ein Update veröffentlich so das alle Varianten sicher genutzt werden können.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.