Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Während der Bitcoin von einem Hoch zum anderen eilt, werden auch die kritischen Stimmen immer lauter. Der bekannte Milliardär Ray Dalio erklärt es nun sogar für sehr wahrscheinlich, dass es zu einem Totalverlust der Anlage kommen könnte, wenn man in Bitcoin investiert.

Dalio ist erfahrener Finanz-Manager

Hierfür macht Dalio vor allem die unklare Rechtslage verantwortlich. Es könne gar sein, dass der digitale Token gänzlich verboten wird. Dabei ist der Hedgefonds-Manager nicht irgendwer. Sein Fonds Bridgewater Associates ist bereits im Jahre 1975 gegründet worden und verwaltet heute ein Gesamtvermögen von rund 150 Milliarden US-Dollar. Der Mann versteht etwas von Finanzen.

Seine Worte haben umso mehr Gewicht, da sich Dalio erst vor Kurzem zu Kryptowährungen äußerte und sie als „eine verdammt gute Erfindung“ bezeichnete. In einem aktuellen Interview mit Yahoo Finance geht es nun um das potenzielle Risiko für Krypto Investoren.

Bitcoin wie Gold

Dalio sieht eine vielsagenden Parallele zu einer politischen Entscheidung aus dem Jahr 1934. Das Gesetz, das unter dem Namen „Gold Reserve Act“ in die Geschichtsbücher einging, erklärte den Besitz des Edelmetalls Gold seinerzeit für Privatpersonen als illegal. Dies hatte den Hintergrund, das Gold nicht mit regulärem Geld, also dem US-Dollar aber auch von Banken ausgegeben Krediten, konkurrieren sollte.

Heute spielen andere Konkurrenz-Konstellationen eine Rolle, die sich aber abermals auf globale Währungen erstrecken. „Jedes Land schätzt sein Monopol auf die Kontrolle von Angebot und Nachfrage. Sie wollen nicht, dass andere Gelder operieren oder konkurrieren, weil die Dinge außer Kontrolle geraten können. Daher denke ich, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass er [gemeint der Bitcoin, Anm. d. Red.] unter bestimmten Umständen verboten wird, sowie Gold verboten wurde“, so der Milliardär im Interview.

Foto von Markus Spiske

Angebot, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter Filter schließen
  • Alle Angebote
Angebot, die Ihren Kriterien entsprechen...
Sortiere
  • IMPT Token als nachhaltiger Treibstoff für die IMPT.io Plattform - jetzt am Vorverkauf teilnehmen
  • IMPT NFTs als eindeutiger Nachweis über Emissionsgutschrift
  • IMPT Token Holder profitieren von vielen “Goodies” der IMPT Plattform und haben Stimmrechte durch die Utility Token
5
Use bonus code
Kopiert
Kopiert
Use bonus code
Kopiert
Kopiert
ZU IMPT
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5
ZU Tamadoge
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
ZU Battle Infinity
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
ZU Lucky Block
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
ZU DeFi Coin
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Raphael Adrian

Nach meinem Journalismus Master 2013 war ich einige Jahre als Freelance Journalist und Autor aktiv. In dieser Zeit spezialisierte ich mich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 bin ich als Kryptoszene Chefredakteur tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.