Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Inmitten des DeFi-Booms meldet sich auch Mike Novogratz, Gründer und Vorstandsvorsitzender von Galaxy Digital Holdings, in einem Interview mit BNN Bloomberg zu Wort. Nicht nur sei das Interesse am Bitcoin seit Beginn der Corona-Pandemie gestiegen, auch die Altcoins und der DeFi-Markt hätten kräftig an Investoren gewonnen. Novogratz ist der Meinung, dass die Kryptowährungen – vor allem Bitcoin und Ethereum – nicht verschwinden werden.

Gekommen um zu bleiben: BTC und ETH

Aktuell hält sich BTC recht stabil über seiner neuen Komfortzone von 11.000 US-Dollar. Gleichzeitig erlebt der Ethereum Kurs ebenfalls eine Hochphase. Ganz nebenbei boomt der DeFi-Sektor mit vielen neuen unterschiedlichen Projekten.

In dem Interview vom 2. September erklärt der ehemalige Wall-Street-Hedgefonds-Manager Novogratz: „Was Sie in DeFi sehen, was wirklich interessant ist, erinnert wirklich an das, was Sie in Tesla sehen. Nur eine spekulative Raserei. Es gibt neue Projekte, die wirklich coole Sachen machen, aber sie bekommen so schnell einen solchen Liquiditätsschub, dass sie sich mit einer Geschwindigkeit verändern, die ich noch nie auf den Märkten gesehen habe.“

Für Novogratz gleicht der DeFi-Boom also eher einer spekulativen Blase. Ein Blick auf die Tesla Aktie verrät uns, dass diese seit Beginn des Jahres mehrere hundert Prozent Zuwachs erfahren hat.

Zeit für einen Rückschlag?

Novogratz zeigt sich in Hinblick auf die Zukunft von DeFi jedoch auch besorgt. In dem Interview erläutert er: „Ich bin ein wenig besorgt, dass wir bald eine große Korrektur bei vielen Risikoanlagen haben werden. Ich glaube nicht, dass es sich um eine Korrektur handelt, die so lange anhält, weil die Liquiditätsmaschine nicht abgeschaltet wird. Aber ich denke, wir werden eine Reihe dieser Blasen durchmachen. Und es fühlt sich gerade so an, als wäre der Höhepunkt der Blasen erreicht.“

Auch wenn der Investment-Experte davon ausgeht, dass die DeFi-Entwicklung nicht unbedingt gesund ist, vermutet er doch auch, dass DeFi uns noch einige Zeit begleiten wird. Schließlich hätte dieser Bereich mittlerweile eine Marktkapitalisierung von 17 Milliarden US-Dollar erreicht: „Ich denke, DeFi wird noch länger da sein… Wir sind im Moment ein Sandkasten. Und es ist ein Sandkasten, der Liquidität erhält, als wäre es eine Industrie für Erwachsene. Seien Sie also sehr vorsichtig.“

Photo by stevepb (Pixabay)

Unsere Krypto Kaufempfehlungen 2022

4 Angebote, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter
Sortiere
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.