bitcoin only
Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Das Unternehmen MicroStrategy hat innerhalb der letzten Wochen rund 425 Millionen US-Dollar in Bitcoin investiert. Grund für die rekordverdächtige Investitionssumme ist die Absicherung des Vermögens. Das börsennotierte Business-Intelligence-Unternehmen vertraut dabei der ältesten Kryptowährung mehr als Gold oder Fiatwährungen.

Bitcoin wird Gold outperformen

Der Gründer und CEO von MicroStrategy, Michael Saylor, erklärte in einem Interview mit Stansberry Research, dass Bitcoin Gold auf langer Sicht outperformen wird. Saylor erklärt, warum Bitcoin eine entscheidende Vormachtstellung einnehmen könnte: „Ich dachte über Gold nach. Und dann begann ich, die beiden zu studieren. Dann wurde mir klar, dass die Gold Miner jedes Jahr etwa 2 % mehr Gold produzieren werden… Sagen wir einfach, dass wir in den besten 100 Jahren der Welt 2 % mehr Gold produzieren, das bedeutet, dass 100 Millionen Dollar in 100 Jahren auf 12,5 Millionen Dollar herabgesetzt werden. Auf der anderen Seite geht Bitcoin exponentiell in Richtung eines unendlichen Stock-to-Flow Wertes. Es wird nie mehr als 21 Millionen Bitcoin geben.“

Für MicroStrategy liegt die Dominanz des Bitcoins gegenüber anderen Vermögenswerten also in dem begrenzten Angebot auf maximal 21 Millionen Coins.

Bitcoin wird US-Dollar outperformen

Saylor erklärt auch im Detail, weil der US-Dollar für das Unternehmen kein geeignetes Wertaufbewahrungsmittel mehr ist. Für MicroStrategy ist vor allem die schleichende Inflation ein wachsendes Problem: „Sie sprechen also in Wirklichkeit davon, 100 Millionen USD in Bitcoin im Laufe der hundert Jahre höchstens um 10 Millionen zu verwässern. Angesichts der Tatsache, dass Bitcoin ein unendlich hartes Gut ist, während Gold von Menschen mit genügend Anreiz produziert werden kann, wurde mir klar, dass Bitcoin langfristig das härtere Gut als Gold ist.“

Für Saylor ist von entscheidendem Vorteil, dass auch mit einem finanziellen Anreiz nicht mehr Bitcoin produziert werden kann als im Whitepaper vorgesehen. Das sei bei Gold oder anderen Wertaufbewahrungsmitteln anders. Wer als Kleinanleger in BTC einsteigen möchte, kann Bitcoin mit PayPal kaufen.

Bildquelle: Photo von QuoteInspector.com

Unsere Krypto Kaufempfehlungen 2022

4 Angebote, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter
Sortiere
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.