black window frame on dim light
Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Der umstrittene Krypto-Modul und Software-Legende John McAfee wurde vergangene Woche mit neuen Anschuldigungen von Preismanipulationen und Geldwäsche konfrontiert. Der bereits inhaftierte McAfee twitterte nun aus dem spanischen Gefängnis: »die Behauptungen sind übertrieben. Mein Team hat jede beworbene Coin auf der Grundlage von Management, Geschäftsplan und Potenzial bewertet. Niemand konnte den Absturz des Altcoin-Marktes vorhersehen.«

Auch Dogecoin angepriesen

Gestern fügte er dem einen weiteren Tweet hinzu, indem er seine Posts rechtfertigte: »Viele der neuen Anschuldigungen der Fed drehen sich um meine „Coin des Tages“. Einige Tage in 2017 wählte ich Coins, von denen ich glaubte, sie hätten einen Wert. Eine davon war Doge – die jetzt Jahre später von Elon Musk angepriesen wird. Die Münze hat weit über 1000 % gewonnen, seitdem ich sie gewählt hatte. Kein Pump and Dump.«

Verurteilung droht

Ob die Rechtfertigungen dem Milliardär etwas helfen werden, darf bezweifelt werden. Demnach hätten die Ermittler zahlreiche Beweise gesammelt, die den Verdacht der Geldwäsche und Marktmanipulation erhärten. McAfee habe mit seinen Tweets bewusst zahlreiche Follower getäuscht, um Preissteigerungen bei bestimmten Altcoins auszulösen und dann schnell eigene Vermögen mit großem Gewinn zu verkaufen.

Dabei habe sich der Entwickler der McAfee Sicherheits-Software nicht nur selbst bereichert, sondern auch seine Partner und Bodyguards.

Foto von Denny Müller

Angebot, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter Filter schließen
  • Alle Angebote
Angebot, die Ihren Kriterien entsprechen...
Sortiere
  • IMPT Token als nachhaltiger Treibstoff für die IMPT.io Plattform - jetzt am Vorverkauf teilnehmen
  • IMPT NFTs als eindeutiger Nachweis über Emissionsgutschrift
  • IMPT Token Holder profitieren von vielen “Goodies” der IMPT Plattform und haben Stimmrechte durch die Utility Token
5
Use bonus code
Kopiert
Kopiert
Use bonus code
Kopiert
Kopiert
ZU IMPT
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5
ZU Tamadoge
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
ZU Battle Infinity
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
ZU Lucky Block
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
ZU DeFi Coin
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Raphael Adrian

Nach meinem Journalismus Master 2013 war ich einige Jahre als Freelance Journalist und Autor aktiv. In dieser Zeit spezialisierte ich mich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 bin ich als Kryptoszene Chefredakteur tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.