Bahnbrechende Entwicklung am Kryptomarkt: Der weltweite Zahlungsdienstleister PayPal hat heute erklärt, seinen Kunden künftig die Integration von Kryptowährungen anzubieten. Schon längere Zeit wurde über diesen Meilenstein für den Kryptomarkt spekuliert, nun ist es Wirklichkeit geworden.

Werbung
IMPT Token Presale

Wie PayPal in einer Pressemitteilung bekannt gab, wird Bitcoin & Co künftig sowohl den rund 300 Millionen Privatkunden als Zahlungsmethode zur Verfügung stehen als und auch den über 26 Millionen Händlern. „Die Umstellung auf digitale Währungen ist unvermeidlich und bringt klare Vorteile in Bezug auf die finanzielle Eingliederung und den Zugang; Effizienz, Schnelligkeit und Widerstandsfähigkeit des Zahlungssystems; und die Fähigkeit der Regierungen, Gelder schnell an die Bürger auszuzahlen“, sagte Dan Schulman, Präsident und CEO von PayPal. 

Bitcoin, Litecoin, Bitcoin Cash und Ethereum bei PayPal

Auf einen Schlag bekommen somit weltweit hunderte Millionen Menschen Zugang zum Krypto-Space. Die Integration bei PayPal ist zweifellos ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Massenadaption von Bitcoin. Vielleicht sogar der wichtigste in der bisherigen Geschichte der Digitalwährung. Auch institutionelle Anleger dürften jetzt noch stärker über einen Einstieg in Bitcoin nachdenken. Schließlich ist PayPal ein anerkannter Weltkonzern mit bedeutender Marktmacht. Somit könnte durch die heutige Nachricht ein Stein ins Rollen geraten, der Bitcoin endgültig als seriöses Asset und echte Alternative zu anderen Anlageformen etabliert.

Neben Bitcoin wird PayPal im ersten Schritt auch die bekannten Altcoins Ethereum, Litecoin und Bitcoin Cash integrieren.  Zudem wird PayPal auch selbst zu einer Art Kryptobörse werden. In Kooperation mit der Paxos Trust Company, einem regulierten Anbieter von Kryptowährungsprodukten und -dienstleistungen, sollen Kunden auch direkt über PayPal Kryptowährungen kaufen und handeln dürfen. Eine entsprechende Lizenz des New York State Department of Financial Services hat PayPal bereits erhalten.

Der Paukenschlag hat der Kursentwicklung von Bitcoin & Co einen zusätzlichen Schub verliehen. BTC/USD notiert nun bei mehr als 12.700 Dollar. Damit hat Bitcoin ein neues Jahreshoch erreicht. Letztmals höhere notierte die Leitwährung am 26. Juni 2019 bei knapp 13.000 Dollar. Diese Marke befindet sich damit ebenfalls in Reichweite. Man muss bis zum Bullenmarkt Ende 2017/Anfang 2018 zurückblicken, um noch höhere Werte zu finden. Das Allzeithoch bei knapp 20.000 Dollar wäre damit die nächste Zielmarke.

Die wichtigsten Fakten zur LTC/USD-Kursentwicklung

Ein großer Gewinner am heutigen Handelstag ist Litecoin. Der Altcoin, der ebenfalls künftig bei PayPal integriert wird, stieg binnen 24 Stunden um mehr als 10 Prozent.

Betrachten wir die wichtigsten Fakten zur Kursentwicklung von LTC/USD in der zurückliegenden Handelswoche:

  • Das Kursmaximum in der vergangenen Woche lag bei 52,48 Dollar am 21. Oktober um 15:55 MEZ.
  • Das Kursminium der Handelswoche erreichte LTC/USD am 16. Oktober um 11:00 MEZ bei 46,21 Dollar.
  • Das Kursmittel der vergangenen Woche liegt bei 49,34 Dollar

new TradingView.MediumWidget(
{
„symbols“: [
[
„COINBASE:LTCUSD|12M“
] ],
„chartOnly“: false,
„width“: 1000,
„height“: 400,
„locale“: „de_DE“,
„colorTheme“: „light“,
„gridLineColor“: „#F0F3FA“,
„trendLineColor“: „#2196F3“,
„fontColor“: „#787B86“,
„underLineColor“: „#E3F2FD“,
„isTransparent“: false,
„autosize“: false,
„container_id“: „tradingview_55ba4“
}
);

Die Marktkapitalisierung von Litecoin ist binnen des Handelstages bis zur Artikelveröffentlichung um mehr als 341 Millionen Dollar angewachsen und beziffert sich nun auf insgesamt 3,429 Milliarden Dollar. Litecoin ist damit im Krypto-Ranking auf Platz 9 platziert.

Trotz des starken Trends notiert der Kurs von Litecoin in der Langzeitanalyse noch auf sehr niedrigem Niveau. Mitte August als Bitcoin letztmals oberhalb von 12.000 Dollar notierte, erreichte LTC/USD mehr als 67 Dollar. Davon ist der Kurs aktuell noch knapp 30 Prozent entfernt. Zum Jahreshoch 2020 von 83 Dollar fehlen aktuell sogar 60 Prozent.

Sollte Bitcoin jedoch seinen Trend weiter fortsetzen und auch den nächsten wichtigen Widerstand bei 14.000 Dollar überqueren, könnte auch Litecoin noch ein neues Jahreshoch erreichen.

Die Kursangaben im Artikel beruhen auf den Kryptowährungscharts von CoinMarketCap zum Zeitpunkt der Artikelveröffentlichung.

________________________________________________________________________________________________

Bildquelle: Photo von QuoteInspector.com

Angebot, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter Filter schließen
  • Alle Angebote
Angebot, die Ihren Kriterien entsprechen...
Sortiere
  • Jetzt günstig im Presale erwerben!
  • IMPT Token als nachhaltiger Treibstoff für die IMPT.io Plattform
  • IMPT Token Holder profitieren von vielen “Goodies” der IMPT Plattform und haben Stimmrechte durch die Utility Token
5
Use bonus code
Kopiert
Kopiert
Use bonus code
Kopiert
Kopiert
ZU IMPT
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5
ZU Tamadoge
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
ZU Battle Infinity
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
ZU Lucky Block
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
ZU DeFi Coin
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Steffen Bösweich

Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung. Er interessiert sich für Finanzthemen aller Art, Aktien und Kryptowährungen sind sein Steckenpferd.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.