Werbung
Luckyblock Banner

Am 9. Juli wird Ledger erstmals seine neue native Software veröffentlichen. Der umständliche Weg mit den Chrome Apps wird dann überflüssig.

Das beliebteste Hardware Wallet derzeit ist der Ledger Nano S. Es gibt wohl kaum einen sicheren Weg seine Guthaben zu speichern. Umständlich war bisher nur die Software, mit der der Ledger vom Computer aus zu benutzen war.

Bisher handelte es sich dabei nicht um native Apps sondern um sogenannte Chrome Apps, die im Chrome Browser installiert wurden. Gerade für Einsteiger war dieser Vorgang eher kompliziert. Darüber hinaus hatten Kryptowährungen wie Bitcoin, Ripple und Ethereum ihre eigenen Apps.
Das soll jetzt alles der Vergangenheit angehören denn Ledger hat angekündigt, dass sie zukünftig native Apps für Desktop und Mobile nutzen werden. Diese Apps könnt ihr dann direkt auf eurem Computer oder Smartphone installieren.

Damit gibt es dann nur noch eine Anwendung, in der alle Kryptowährungen verwaltet werden sollen. Die App soll dann unter anderem die folgenden Features enthalten:

• Native Desktop Anwendung für Windows, MacOS und Linux.
• Unterstützung von 28 Kryptowährungen (Bitcoin, Ripple, Ethereum…)
• Dashboard, dass alle Guthaben der einzelnen Kryptowährungen anzeigt.
• Transaktionshistorie

Neue Ledger App

Darüber hinaus wird es auch eine Mobile Anwendung für iOS und Android geben, die sogar über 100 Kryptowährungen unterstützt. Mit der neuen Software wird der Ledger Nano S wesentlich leichter zu bedienen sein, wovon vor allem Einsteiger profitieren werden.

Wie Ledger jetzt bekanntgegeben hat, wird die neue Software ab 9 Juli verfügbar sein. Alle die derzeit schon einen Ledger Nano S haben, können dann einfach auf die neue Software Version updaten. Ihr braucht euch also dafür keinen neuen kaufen.


Wer noch keinen Ledger Nano S hat kann sich hier, direkt beim Hersteller, einen kaufen. Meinen persönlichen Test dazu findet ihr hier.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Fragen und Antworten (2)

Du hast eine Frage? Unsere Experten antworten.Jetzt Frage stellen
  1. Frage
    Komisch, es gibt noch kein Download und wir haben schon den 13.
    Lukas
    Reply
    • Answer
      Da ist Juli gemeint :)
      Guido Lange
      Reply

1 Trackback / Pingback

  1. Ledger jetzt mit Nano Support - Kryptoszene.de

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.