Krypto Markt

Vor nicht allzu langer Zeit hätte sich kaum jemand vorstellen können, dass Bitcoins auch am Aktienmarkt als Investition in Betracht gezogen werden können.

Heute ein normaler Anblick an der Börse sind Unternehmen mit Krypto-Hintergrund zu einem spannenden Faktor an den weltweiten Börsen geworden. Wir haben uns die spannendsten Bitcoin Aktien einmal genauer angesehen.

Werbung
$BTCMTX jetzt kaufen

Bitcoin Group: Deutscher Markt könnte Potenzial bieten

Die Bitcoin Group AG ist eine Kapitalgesellschaft mit Sitz in Herford, Deutschland. Das Unternehmen ist ein Marktführer für den Handel mit digitalen Währungen in Europa und bietet sowohl auf dem europäischen als auch internationalem Markt fundierte Krypto-Dienstleistungen an. Aushängeschild ist dabei sicherlich die Plattform Bitcoin.de. 

Bitcoin.de

Schon vor einiger Zeit beschlossen die Verantwortlichen, das Potenzial des deutschen Aktienmarkts zu nutzen. Anleger wiederum können dank der Nähe zur Marke BTC wohl genau dann Renditen erzielen, wenn der Kurs der größten Kryptowährung selbst steigt. 

Durch den Kauf von Bitcoin Group Aktien werden Investoren also potenziell an Wertsteigerungen von digitalen Token oder anderen Blockchain-App-Lösungen profitieren können. 

Ein weiterer Pluspunkt, ist, dass Anleger mit relativ geringen Startkapital handeln können, vorrausgesetzt der Handel erfolgt über regulierte Broker wie Libertex.

Libertex Startseite new

Alles in allem bietet die Bitcoin Group AG neben der hauseigenen Trading-Plattform strategische Partnerschaften mit spannenden Kryptofirmen an, um Innovation voranzutreiben und so einen Impuls für neue Technologien zu setzen.

Trotzdem gibt es aber natürlich keine Garantie dafür ab, dass alle Geschäfte erfolgreich verlaufen oder dass die zukünftige Entwicklung dauerhaft Gewinnpotenziale verspricht. Als potenzieller Investor sollten Sie daher über genug Hintergrundwissens zu diesem speziellen Unternehmen verfügen.

89.1 % der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln

Coinbase: Die US-Börse könnte vom Niedergang von FTX und Binance profitieren

In den vergangenen Jahren hat sich die Weltwirtschaft auf die zunehmende Verlagerung von Finanzanlagen in Bitcoin, Altcoins und andere Kryptowährungen konzentriert.

Dieses neue Phänomen des Handels mit digitalen Assets bringt mehr Volatilität und Risiko als traditionelle Anlageformen, offenbart aber gleichzeitig hohe Renditemöglichkeiten. Coinbase macht sich dies zu Nutze. Der Aktiengang des Unternehmens war daher einer der heißesten Börsengänge der letzten Jahre.

Coinbase ist nicht nur ein weltweit führender Anbieter von digitalen Vermögenswerten, sondern auch der größte börsengehandelte Bitcoin-Anbieter. Das Unternehmen verfügt über eine stark gefragte Börse, die ihren Kunden ermöglicht, sofort in Bitcoin, Ethereum und Co zu investieren.

Coinbase Aktie

Da Coinbase bereits als US-Aktie am Nasdaq gehandelt werden kann, können internationale Broker Zugang zu dem Wertpapier bieten. 

Sollte sich das Marktbild um Kryptowährungen wieder ins positive wandeln können, dürften  voraussichtlich zahlreiche Investoren versuchen in Coinbase zu investieren. Die Unsicherheit innerhalb des Marktes ermöglicht es den ambitionierteren Investoren aber auch schon jetzt, Geld zu verdienen.

Meta: Vom Milliardengrab in den Profit dank Metaverse

Der Meta-Kurs hat in den letzten Monaten aufgrund außerordentlicher Kosten gelitten. Den Beweis, dass sich der Fokus auf virtuelle Welten auszahlen wird, muss der Facebook-Mutterkonzern erst noch erbringen.

Allerdings erkennen viele Anleger und User langsam aber sicher die Wichtigkeit der Technologie und könnten daher gezielt in einige überzeugende Bitcoin-Aktien investieren, um vom Potenzial des Metaverse zu profitieren. Meta steht da zwangsläufig an erster Stelle.

Metaverse

Nach zuletzt missmutiger Stimmung könnte nun also der richtige Zeitpunkt für Investoren gekommen sein, um hier einzusteigen. Nebenbei hat Meta noch zahlreiche andere Eisen im Feuer, was der Anlage eine gewisse Sicherheit mitgibt.

Global Gaming Technologies: Beteiligungen könnten sich zukünftig auszahlen

Es gibt viele Unternehmen, die direkt oder indirekt an Krypto-Projekten beteiligt sind und potenziell von einer stetig wachsenden Akzeptanz der digitalen Währung profitieren können. Eines dieser Unternehmen ist Global Gaming Technologies, ein kanadisches Unternehmen, das sich auf Investments in Kryptowährung, Blockchain und andere technologiebezogene Aktivitäten spezialisiert hat.

Wie geschickt das Management mittlerweile agiert, wird deutlich, wenn man sich vor Augen hält, dass der Konzern bis vor Kurzem noch als Global Blockchain Technologies bekannt war. Die diversifizierte Neuausrichtung ist also klar und weniger risikoreich als ein alleiniger Fokus auf die Kryptoszene.

Global Gaming Technologies

Das Ziel des Unternehmens besteht auch mit dem neuen Namen darin, seinen Investoren die Möglichkeit zu bieten, mit innovativen Technologien und disruptivem Gaming-Anbietern Gewinne zu erzielen. Zudem unternimmt das Unternehmen nach eigenen Angaben viele Anstrengungen im Bereich der Förderung spannender Projekte. 

Auch an Software wird bei Global Gaming Technologies kein Weg vorbeiführen – ob Cloudbased, Blockchain oder sonstige Lösungen, das Unternehmen versucht sich mit einer diversifizierten Ausrichtung verschiedene Angebote offenzuhalten.

Fazit

Egal, welche Bitcoin Aktie es am Ende wird, 2023 könnte es für die gesamte Branche zu einer Neuausrichtung kommen. Wer das richtige Wertpapier im Portfolio liegen hat, könnte in diesem Zusammenhang von steigenden Kursen profitieren. 

Libertex Aktien

Wichtig ist hierfür auch die Wahl eines geeigneten Brokers. Eine Investition in Aktien mit Libertex ist an dieser Stelle wohl zu empfehlen. Hier fallen keine Kommissionen an, sondern nur Marktspreads. Im Demokonto, das auf der Website von Libertex zur Verfügung steht, können Sie die Plattform unverbindlich testen und sich von den vielfältigen Funktionen der Plattform überzeugen.

89.1 % der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • SMOG ist die einzige Meme-Münze, die sie alle beherrscht
  • Der größte SOL-Airdrop aller Zeiten mit Zealy Airdrop-Integration
  • Kein Vorverkauf! Fairer Starttoken und gleicher Einstiegspunkt für alle
  • Voraussichtlich die größte Sol-Meme-Münze des Jahres 2024
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Smog
  • Das zweite Erscheinen von $SPONGE, der 100X-Community-Meme-Münze 2023
  • Neues P2E-Dienstprogramm und deutlich größere Marketingkampagne
  • $SPONGEV2 kann nur durch den Einsatz von $SPONGE verdient werden
  • Stake Sponge V1 für 40 % APY-Einsatzprämien für 4 Jahre
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Der erste Stake-to-Mine ERC-20-Token
  • Passives Einkommen durch Staking und Mining
  • Cloud-Mining - eine umweltfreundlichere Version des Minings
  • Mining-Credits erhalten, ohne hohe Hardwarekosten oder Betrugsrisiken
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Bitcoin Minetrix
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Neuer Utility Token mit Meme Coin Battle Arena
  • Vielfältige Wettmöglichkeiten
  • Ein innovatives Blockchain Projekt
  • Automatisches Staking während des Vorverkaufs
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Meme Kombat
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Steffen Bösweich

Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.