Twitter geht eine Partnerschaft mit eToro ein, um in Zukunft den eigenen Nutzern die Möglichkeit zu geben mit Aktien und Kryptowährungen zu handeln. Elon Musk hat offensichtlich vor, Twitter mehr in den Finanzbereich zu etablieren.

Twitter Aktie Logo

Ab sofort können Twitter-Nutzer direkt über eToro Aktien und Kryptowährungen kaufen. Elon Musk führt dadurch seine Pläne fort Twitter zu einer “Super-App” zu machen, die nicht nur Kommunikation und soziale Medien bietet, sondern in Zukunft auch immer mehr Finanzdienstleistungen.

Werbung
$BTCMTX jetzt kaufen

Gleichzeitig dreht Musk auch an der Kostenschraube. Von den ursprünglich 8.000 Mitarbeitern sind mittlerweile nur noch 1.500 bei Twitter beschäftigt.

Twitter und eToro sind eine ideale Verbindung für Kunden

In Zukunft soll in der Twitter-App das Abrufen von aktuellen Charts möglich sein sowie verschiedene Tools für Finanztransaktionen zur Verfügung stehen, um mit Wertpapieren und Kryptowährungen zu handeln.

Die Transaktionen laufen direk über eToro. Die Erfahrung mit eToro sind bei vielen Anlegern sehr positiv und der Broker gehört zu den bekanntesten auf dem Markt.

eToro wurde bereits 2007 in Israel gegründet und ermöglicht neben dem Handel von Kryptowährungen auch den Kauf und Verkauf von Aktien und Indexfonds (ETF). Aktuell nutzen bereits über 32 Millionen Nutzer den Broker in Europa, Asien und den USA.

eToro Money App

Handelsdaten mit TradingView abrufen und mit eToro Wertpapiere, Fonds und Kryptowährungen handeln

Die Funktionen werden nach und nach für Benutzer freigeschaltet und bieten am Ende der Ausbaustufe auch die Möglichkeit zum direkten Verkauf oder Kauf von Wertpapieren und Kryptowährungen.

Daher können Anleger über diesen Bereich in Zukunft auch neue Kryptowährungen kaufen.

Aktuell lassen sich bei Twitter schon Echtzeit-Handelsdaten zu Indexfonds, wie dem S&P 500 anzeigen und Kurse von einzelnen Aktien wie Tesla auf Twitter anzeigen. Dazu kommt die bereits im Jahr 2022 eingeführte Cashtag-Funktion von Twitter zum Einsatz:

Anleger suchen nach einem Tickersymbol und fügen dafür ein Dollar-Zeichen ein. Dadurch zeigt Twitter aktuell bereits ein TradingView-Fenster an.

Durch die Kooperation mit eToro kommen bei Twitter zum TradingView-Fenster jetzt noch zahlreiche weitere Instrumente und Anlageklassen hinzu, um zum Beispiel direkt Wertpapiere und Kryptos zu kaufen.

eToro Money Wallet Bitcoin ATM

Bereits die Einbindung von TradingView war ein Gewinn für Twitter, da die Plattform es ermöglicht Handelsdaten direkt in Twitter anzuzeigen.

Durch die Kooperation mit eToro lassen sich in Zukunft die Daten von Aktien, Fonds und Kryptowährungen nur nur anzeigen, sondern auch effektiv nutzen.

Interessant ist in diesem Bereich auch, dass eToro nicht nur als Ergänzung zu TradingView zum Einsatz kommt, sondern auf TradingView explizit als Handelspartner setzt, um Marktdaten anzuzeigen.

Die verschiedenen Dienste laufen bei Twitter daher nicht nur nebeneinander, sondern bilden eine effektive Symbiose, von der vor allem Anleger proftieren.

Viele neue Finanzinstrumente auf Twitter

Über die Kooperation zwischen Twitter, eToro und TradingView entsteht daher ein umfangreiches Angebot an Finanzinstrumenten auf Twitter.

Durch die Zusammenarbeit lassen sich zum Beispiel auch günstige Kryptowährungen bei eToro über Twitter handeln.

eToro Kryptowährungen kaufen

Parallel dazu kommen zusätzliche Schaltflächen zur Twitter-Oberfläche dazu, wie zum Beispiel “Auf eToro ansehen“.

Dadurch werden Twitter-Nutzer zur eToro-Seite weitergeleitet und können den entsprechenden Vermögenswert direkt kaufen oder verkaufen.

Kann das der Durchbruch für Kryptowährungen sein?

Klar ist, dass die Implementation der eToro-Broker-Funktionen in Twitter den Zugang zu Kryptowährungen deutlich vereinfacht, und es ermöglicht, dass mehr Benutzer in Zukunft Kryptowährungen kaufen.

Davon profitieren nicht nur Bitcoin, Ethereum und Co, sondern auch andere, vielversprechende Kryptowährungen.

  • bitcoin
  • Bitcoin
    (BTC)
  • Preis
    $51,271.09
  • Marktkapitalisierung
    $1.01 T

Die Suchfunktion von Twitter hat im Schnitt bis zu 5 Millionen Suchanfragen pro Tag. Anwender können über die Chash-Tag-Funktion jetzt sehr einfach nach Finanzinformationen suchen und auch gleich mit den ETF, Aktien und Kryptowährungen traden.

Insgesamt nutzen etwa 370 Millionen Menschen Twitter. Das sind potentielle 370 Millionen Kunden, die auch den Kryptomarkt erheblich voranbringen können. Schlussendlich profitieren davon auch Krypto Presales.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • SMOG ist die einzige Meme-Münze, die sie alle beherrscht
  • Der größte SOL-Airdrop aller Zeiten mit Zealy Airdrop-Integration
  • Kein Vorverkauf! Fairer Starttoken und gleicher Einstiegspunkt für alle
  • Voraussichtlich die größte Sol-Meme-Münze des Jahres 2024
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Smog
  • Das zweite Erscheinen von $SPONGE, der 100X-Community-Meme-Münze 2023
  • Neues P2E-Dienstprogramm und deutlich größere Marketingkampagne
  • $SPONGEV2 kann nur durch den Einsatz von $SPONGE verdient werden
  • Stake Sponge V1 für 40 % APY-Einsatzprämien für 4 Jahre
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Der erste Stake-to-Mine ERC-20-Token
  • Passives Einkommen durch Staking und Mining
  • Cloud-Mining - eine umweltfreundlichere Version des Minings
  • Mining-Credits erhalten, ohne hohe Hardwarekosten oder Betrugsrisiken
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Bitcoin Minetrix
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Neuer Utility Token mit Meme Coin Battle Arena
  • Vielfältige Wettmöglichkeiten
  • Ein innovatives Blockchain Projekt
  • Automatisches Staking während des Vorverkaufs
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Meme Kombat
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Thomas

Als freiberuflicher Journalist, Autor von über 100 Fachbüchern und tausenden Fachbeiträgen, Consultant und Trainer behandelt Thomas Joos eine Vielzahl an Themen rund um Trends, Entwicklungen und Innovationen in der Business-IT. Er ist sehr an Kryptowährungen interessiert und investiert selbst viel in neuen Coins. Darüber hinaus beschäftigt er sich mit ETFs, Aktien, Immobilien und anderen Bereichen der Wirtschaft. Thomas ist ein Steuer-Freak und beschäftigt sich daher auch mit den steuerlichen Auswirkungen bei Krypto-Invests.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.