usdt auf ETH

Tether prägte erneut eine Milliarde USDT Token auf der Ethereum Blockchain. Die Community stellt sich nun die Frage, was der Grund für diese Prägungen sein könnte. Einer könnte die erwartete Nachfrage nach Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum sein. In diesem Artikel gehen wir auf die Frage ein, was die Ausweitung für den Sektor bedeuten könnte.

Am 20. April wurde die erhebliche Summe der USDT Token im Ethereum Netzwerk geprägt. Das geht aus den Daten von Etherscan hervor. Die gewählte Kryptowährung ist ein besonders beliebter Stablecoin, welcher in einem 1:1 Verhältnis zum USD steht.

Werbung
dogecoin20 100x meme coin

Stablecoins werden unter anderem dafür verwendet, um an Börsen handeln zu können, die keine FIAT-Währung als Zahlungsmethode akzeptieren.

Nun stellen sich die Holder und Leser dieser Transaktionen die Frage, was es sich mit einem solchen Abschluss auf sich hat. Paolo Ardoino, CTO von Tether schrieb noch am selben Tag auf Twitter, dass es sich um eine „Auffüllung“ handelt.

https://twitter.com/paoloardoino/status/1649160292947877888

„1B USDT Inventar auffüllen: im Ethereum-Netzwerk. Beachten Sie, dass dies eine autorisierte, aber nicht ausgegebene Transaktion ist, was bedeutet, dass dieser Betrag als Inventar für Ausgabeanträge und Kettenswaps des nächsten Zeitraums verwendet wird.“

Damit reagierte er auf einen Tweet von Walalarm. Hier werden Krypto-Händler über derart große Transaktionen auf dem Laufenden gehalten.

Walbewegungen können die Akzeptanz des Stablecoins weiter erhöhen

Ein Grund für dieses Auffüllen könnte die Erwartungshaltung der Verantwortlichen sein. Der Krypto-Markt zeigt seit dem Jahresbeginn eine starke Erholung. Die Kurse verbessern sich nachhaltig.

Demnach könnte man davon ausgehen, dass man bei Tether davon überzeugt ist, dass der Handel in Zukunft weiter voranschreiten wird. Denn der Stablecoins wird dafür verwendet, um Bitcoin und Co. auf den dafür vorgesehenen Plattformen zu bezahlen. Demnach möchte man den Kunden ein erhöhtes Angebot an notwendiger Währung unterbreiten.

Davon geht auch Simon Couseart, Forschungsdirektor bei The Block aus. Er sagte in einem Interview zu dem Thema: „Im Allgemeinen gibt Tether neue USDT heraus, wenn sie eine höhere Nachfrage sehen und erwarten.“ Die Transaktion „deutet darauf hin, dass neues Bargeld in das System kommt – im Allgemeinen verwendet, um Bitcoin, Ether und andere Kryptowährungen zu kaufen.“

Von einer steigenden Anzahl der USDT Token könnte also sowohl der Krypto-Markt als auch der Coin selbst profitieren.

Nun sind über 81 Milliarden USDT Token im Umlauf. Kein anderer Stablecoin kommt an diese Summe heran. Diese weitere Prägung könnte dazu führen, dass die Annahme des Tethers weiter ansteigt.

Tether: Der größte Stablecoin im Krypto-Sektor

Derzeit ist Tether der erfolgreichste Coin, der Kryptowährungen und den US-Dollar erfolgreich miteinander verbindet. Die Marktkapitalisierung liegt heute bei über 81 Milliarden USD. Das geht aus den Daten von Coinmarketcap hervor.

Im Rang um das Market Cap liegt der Token auf Platz drei. Das 24-stündige Handelsvolumen befindet sich heute auf einem Niveau von rund 34 Milliarden USD.

Konkurrenz erhält die Kryptowährung aktuell mit USDC, der von Circle herausgegebene Stablecoin. Dieser besitzt eine Marktkapitalisierung von etwa 30 Milliarden USD.

Der Coin der Binance Börse BUSD liegt mit einem Market Cap von 6,33 Milliarden USD weit unter diesem Niveau. Dieser stellte erst kürzlich die Prägung neuer Token ein.

Korrelation zwischen USDT und dem Bitcoin?

Einige Experten gehen also bereits davon aus, dass man nach dem Tether-Anstieg einen Krypto-Aufschwung erfahren wird. Demnach möchte man vorbereitet sein. Eine Studie des BDC Consulting kam im vergangenen Jahr zu ähnlichen Schlüssen.

Sie veröffentlichten eine Studie, aus der hervorgeht, dass der USDT Coin eine gewisse Korrelation zum Bitcoin besitzt. Konkret heißt es in der Veröffentlichung.

„BDC Consulting-Analysten haben Korrelationstests mit mehr als 20 Indikatoren durchgeführt und festgestellt, dass das USDT-Angebot eine starke und statistisch signifikante Korrelation zum BTC-Preis aufweisen. Das resultierende Modell mit Markteintritten und -ausgängen, die mit den USDT-Angebotsspitzen zeitlich aufgestellt wurden, ergab einen ROI von 229%, was zeigt, dass Stablecoin-Angebotsdaten im Handel verwendet werden können.“

Auf diese Ergebnisse kam man unter anderem durch Korrelationstest wie Pearson, Kendall und Spearman. Dabei wurden fast 20 On-Chain-Indikatoren verwendet.

Die Forscher der Studie weisen darauf hin, dass die aufgezeichnete Verbindung in der Vergangenheit bereits mehrfach unter Beweis gestellt wurde.

„Ein Anstieg des Gesamtangebots an Stablecoins zeigt, dass große Investoren bereit sind, BTC zu kaufen, und eine Umkehrung erwarten – und wie das Modell zeigt, haben sie sich in der Regel als richtig erwiesen. Einzelne Investoren und Händler können On-Chain-Daten über die Versorgung von Tether verwenden, um ihre Marktein- und Ausgänge zu timen.“

Vertraut man also den Aussagen der Forscher dieser Studie und den Tether-Gründern, könnte also ein deutlicher Aufschwung der Kurse bevorstehen. Dieser würde im Bitcoin-Preis beginnen. Denn er sei eine der vielversprechenden Kryptowährungen.

  • bitcoin
  • Bitcoin
    (BTC)
  • Preis
    $67,709.00
  • Marktkapitalisierung
    $1.34 T

Heute performt dieser erneut positiv. In den vergangenen 24 Stunden vernahm er eine Plusbewegung von über sieben Prozentpunkten. Damit erreichte er einen Wert von 29.704 USD. Zahlreiche Investoren machen sich möglicherweise bereits jetzt auf die Suche nach einer Plattform, auf der sie den Bitcoin ohne Gebühren kaufen können.

Die Mehrheit der Community und der Analysten ist sich also sicher, dass der Anstieg im Tether Angebot mit einem bevorstehenden Bullenrun zu tun haben könnte. Diese Frage könnte in Zukunft auf der Love Hate Inu Plattform thematisiert werden.

Love Hate Inu: Vorverkaufspreis steigt weiter an

Auf der Website des Love Hate Inu Tokens sollen demnächst zahlreiche Umfragen stattfinden. Zum einen sollen Ereignisse aus dem Krypto-Sektor Thema dieser Befragungen sein. Doch auch andere wichtige Themenbereiche, beispielsweise aus der Politik sollen hier miteinfließen. Dabei setzt man auf das Vote to Earn Prinzip.

Love Hate Inu

Denn die Benutzer sollen für das Teilen ihrer Meinung belohnt werden. Gleichzeitig sollen sie darüber mitbestimmen können, welche Themen in Zukunft eine Rolle spielen sollen. Der Vorverkauf akzeptiert ebenfalls Tether als Zahlungsmittel. Dabei wurden bereits 7,4 Millionen USD eingenommen. Der Verkaufspreis für die LHINU Token soll in der kommenden Woche erneut ansteigen.  Für einen Einstieg in den Krypto-Sektor empfehlen wir Ihnen zudem unsere eToro Bewertungen. Dort erhalten Sie erste Einblicke, wie ein Investment abläuft und welcher Broker der richtige für Sie sein könnte.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Erster wirklich mehrkettiger Doge-Token
  • Inspiriert von Cosmos legendären Reisen
  • Nutzung der fortschrittlichen Bridge-Technologie
  • Lustige und fesselnde Community-Meme-Münze
4.8
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Sofortiger Airdrop, bei dem man $SOL in $SLOTH umwandeln kann.
  • 500.000 $ wurden innerhalb weniger Stunden nach dem Start gesammelt.
  • Der Slothana $SLOTH nutzt das virale Potenzial der Meme Coin Kultur.
  • Fixer Presale-Preis und Airdrop für SLOTH Token
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Das weltweit erste Krypto-AR-, VR- und KI-Ökosystem
  • Tokenisierte Plattform – Spielen, Streamen, Lean kostenlos durch das Halten von Token
  • 15 Millionen US-Dollar Marktkapitalisierung
  • Tokenisierte Vorteile für Inhaber und Entwickler
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Raphael Adrian

Nach dem Abschluss seines Journalismus Masters im Jahr 2013 arbeitete Raphael mehrere Jahre als freiberuflicher Journalist und Autor. In dieser Zeit spezialisierte er sich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 ist er als Chefredakteur bei Kryptoszene tätig. Seine Erfahrung im Bereich Investitionen und Handel gibt ihm eine solide Grundlage für die Analyse von Markttrends und das Treffen fundierter Investitionsentscheidungen. Dank seines Fachwissens in technischer und fundamentaler Analyse ist er in der Lage, profitable Geschäfte zu identifizieren und Risiken effektiv zu managen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.