SafeMoon3


Meme Coins sind aktuell so beliebt wie nie. In diesem Jahr sind Meme Coins in vielen Fällen sehr viel besser im Kurs gelaufen, als viele andere neuen Kryptowährungen.  Meme Coins kaufen kann sich daher lohnen.

In den letzten Monaten hat sich gezeigt, dass Meme Coins zu einem großen Teil sehr gute Rendite erwirtschaften können. Es lohnt sich daher einen Blick auf neue Kryptowährungen zu werfen, vor allem, wenn es sich dabei um Kryptowährungen handelt.

Werbung
dogecoin20 100x meme coin

Safemoon 3.0 bringt riesige Chancen mit sich

Die neue Meme Coin SafeMoon 3.0 ist der Nachfolger von Safemoon und SafeMoon 2. Wer hier den Einstieg verpasst hat, kann mit dem neuen Meme Coin einiges an Rendite erwirtschaften.

Nach dem Start des Coins ist der Kurs in atemberaubende Höhen gestiegen. Erfahrungsgemäß folgen nach solchen Kurssprüngen auch immer wieder Gewinnmitnahmen, wie auch hier.

Es scheint bei diesem Meme Coin aber so auszusehen, als ob der Kurs nochmal deutlich nach oben springen könnte. Die Gewinnmitnahmen waren bei diesem Coin allerdings nicht so stark, wie bei anderen Kryptowährungen in diesem Jahr.

Relativ geringe Marktkapitalisierung bringt die Chance auf hohe Renditen

Die Marktkapitalisierung von SafeMoon 3.0 beträgt derzeit etwas mehr als 100.000 US-Dollar. Dadurch ist die Chance auf stark steigende Kurse nicht unrealistisch.

https://twitter.com/Safemoon3eth/status/1674772351953813508

Verzehnfacht sich der Kurs noch, was absolut möglich ist, beträgt die Marktkapitalisierung gerade einmal 1,2 Millionen US-Dollar. Selbst eine Verhundertfachung des Kurses ist nicht unrealistisch. Die Marktkapitalisierung wäre dann immer noch bei etwa 12 Millionen US-Dollar.

Solche Kurssprünge sind für vielversprechende Kryptowährungen in diesem Jahr keine Seltenheit. Derzeit ist der Kryptomarkt eher bullish. Das bietet große Chancen für Anleger, die sich schnell für einen Einstieg in die Kryptowährung entscheiden.

SafeMoon 3.0 folgt auf Safemoon und Safemoon 2.0

Der Kauf der Kryptowährung ist auf der DEX Uniswap möglich. Kurz nach dem Start hat die Kryptowährung ihren Kurs um mehr als 600 % gesteigert. Wenn die Gewinnmitnahmen abgeschlossen sind, besteht durchaus die Chance auf weiter steigende Kurse.

SafeMoon 3.0 setzt daher direkt bei SafeMoon und SafeMoon 2.0 an. Der Meme Coin ist ideal für Anleger, die gerne spekulieren. Natürlich ist das Risiko in der Anlage sehr hoch, dafür winken hohe Renditen. SafeMoon ist ein bekanntes, aber gleichzeitig auch umstrittenes Kryptoprojekt.

Risikofreudige Anleger profitieren von den Möglichkeiten, die SafeMoon 3.0 bietet

Allerdings bringt das für SafeMoon 3.0 einige Vorteile. Zunächst ist das Projekt bekannt. Es gibt nahezu nichts Wichtigeres, als die Bekanntheit eines Meme Coins. Und in dieser Hinsicht kann SafeMoon mit anderen Kryptoprojekten problemlos mithalten.

Wer sich den Kursverlauf von SafeMoon anschaut, sieht schnell, wieviel Chancen es gibt schnelles Geld mit der Kryptowährung zu verdienen. Risikofreudige Anleger können davon schnell profitieren.

SafeMoon-Kurs

SafeMoon 1.0 wurde 2021 eingeführt. Die Kryptowährung wurde vor allem durch eine Werbung am New Yorker Timesquare bekannt. Mittlerweile sind die beiden Vorgänger Geschichte, haben ihren Anlegern aber einiges an Rendite erwirtschaftet.

Frühe Investoren können mit SafeMoon 3.0 auf den Zug aufspringen und ebenfalls auf weiter steigende Kurse spekulieren. Der Chart zeigt, wie hoch die Kryptowährung im Kurs steigen kann, wenn die Community dahinter steht.

Liquidität wird gesperrt: SafeMoon 3.0 verhindert Preismanipulationen

Die Projektverantwortlichen bei SafeMoon achten darauf, dass der Ruf der Kryptowährung besser wird, als bei den beiden Vorgängern. Daher gibt es eine Sperre des Liquiditäts-Pools. Das verhindert Preismanipulationen und ist eine Hilfe für seriöse Anleger, die zwar das Risiko nicht scheuen, die aber auch nicht über den Tisch gezogen werden sollen. Das ist bei SafeMoon 3.0 nicht der Fall.

Die Sperre des Liquiditäts-Pools verhindert Rug-Pulls. Wenn die Kryptowährung bekannter wird, sollten die Kurse weiter steigen. Der Einstieg in SafeMoon 3.0 kann sich daher durchaus lohnen.

Es gibt durchaus Chancen, dass SafeMoon 3.0 noch bekannter wird. Das könnte einen weiteren Hype auslösen, der den Kurs der Kryptowährung weiter nach oben katapultiert. Eine Vervielfachung ist daher durchaus möglich, wenn auch mit Risiken verbunden.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Thomas

Als freiberuflicher Journalist, Autor von über 100 Fachbüchern und tausenden Fachbeiträgen, Consultant und Trainer behandelt Thomas Joos eine Vielzahl an Themen rund um Trends, Entwicklungen und Innovationen in der Business-IT. Er ist sehr an Kryptowährungen interessiert und investiert selbst viel in neuen Coins. Darüber hinaus beschäftigt er sich mit ETFs, Aktien, Immobilien und anderen Bereichen der Wirtschaft. Thomas ist ein Steuer-Freak und beschäftigt sich daher auch mit den steuerlichen Auswirkungen bei Krypto-Invests.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.