Krypto & Altcoin Analyse: IOTA, EOS und Stellar Potential im Fokus

Das letzte Eis scheint zu schmelzen, der Krypto Frühling hält vollends Einzug: Bei einem Blick auf die Kryptowährungen mit der größten Marktkapitalisierung wird rasch deutlich, dass die grüne Farbe immer dominanter wird. Der Bitcoin Wert, die Mutter aller Kryptowährungen, nimmt stetig zu. Alleine innerhalb der letzten 7 Tage wurden Gewinne in Höhe von über 8 Prozent verbucht. Es verwundert daher nicht, dass immer häufiger über das Bitcoin Potential und über euphorische Bitcoin Prognosen berichtet wird. Dabei gerät jedoch von Zeit zu Zeit in Vergessenheit, dass auch die Altcoins eine Renaissance erleben, bzw. der Wert jener Kryptowährungen! In einer Krypto Analyse ist es schlichtweg unmöglich, alle digitalen Währungen abzudecken, da dies zulasten der Präzision ginge. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, in diesem Feature drei besonders aussichtsreiche Altcoins unter die Lupe zu nehmen. Die Rede ist von IOTA (MIOTA), EOS (EOS) und Stellar (XLM).

Werbung

[toc]

Es ist nicht Gegenstand der Betrachtung, welcher Coin im Jahr 2019 mehr Chancen hat, zum absoluten Highflyer zu werden. Da wir leider nicht über eine Kristallkugel verfügen, vermögen wir die Investment Entscheidung nicht abzunehmen. Allerdings ist es sehr wohl möglich, das Krypto Potential zu ergründen, woraus sich jeder selbst Prognosen – zusammen mit anderem gesammelten Wissen – ableiten kann. Letztlich ist der Markt zu spekulativ und frisch, um punktgenaue Altcoin und Bitcoin Prognosen abzugeben. Allerdings ist es sehr wohl möglich, Chancen-Risiko Verhältnisse abzubilden. Je nach persönlicher Trading Strategie ist man dadurch befähigt, seine ganz persönlichen Rosinen rauszupicken. Im Übrigen erfolgt an dieser Stelle noch der Hinweis, dass – der Einfachheit halber – im gesamten Text stets von IOTA, EOS und Stellar die Rede ist, für eine optimalen Lesbarkeit verzichten wir an einigen Stellen auf die genauen Bezeichnungen der digitalen Währungen (MIOTA, EOS, XLM).

IOTA Analyse, Kursentwicklung und Potential – jetzt investieren?

IOTA (MIOTA) gilt als ganz besondere Währung. Der Name steht für den kleinsten Buchstaben im griechischen Alphabet. Für ein IOTA Investment spricht generell, dass es bereits jetzt zahlreiche namhafte Partnerschaften mit der Industrie gibt. Die Liste kann ohne jedwede Übertreibung als erstaunlich bezeichnet werden. Darunter sind beispielsweise Kooperationen mit Volkswagen sowie mit Jaguar, um nur zwei sehr große Partner zu nennen. Wer online IOTA kaufen möchte, der ist gut beraten, sich über diese Kooperationen noch eingehender zu beschäftigen.

Wer das IOTA Potential einschätzen und eine IOTA Prognose abgeben möchte, der sollte allerdings auch die Schattenseiten nicht aus den Augen lassen. Wobei, zugegebener Maßen, Schattenseiten klingt in diesem Fall zu reißerisch. Gemeint ist allerdings, dass es sich bei den meisten Kooperationen bis dato um Testversuche handelt. Bis sich die Technologie bis zur Marktreife durchgesetzt hat, vergeht mitunter noch etwas Zeit. Die Chancen sind jedoch groß. Allerdings sollte man nie alles auf ein Pferd setzen: Diversifizierung ist eines der wichtigsten Stichworte für einen nachhaltigen Erfolg im Handel mit Kryptowährungen.

Vorteile durch Nutzung von IOTA?

Darüber hinaus wird die Tangle Technologie als überaus effizient bezeichnet. Die Blockchain Technologie wird bei IOTA hingegen gar nicht angewandt – nichts desto trotz ist das IOTA Potential deswegen keineswegs geringer. Die Transaktionen werden hingegen durch gerichtete azyklische Graphen festgehalten. Einige sehen den IOTA Ausblick auch deshalb so positiv, weil die Transaktionskosten überaus gering sind. Dies ist im sogenannten Internet der Dinge (IoT) von großem Vorteil, hierbei werden unterschiedliche physische und virtuelle Gegenstände miteinander vernetzt. Beispielsweise könnte der Kühlschrank der Zukunft automatisch nachbestellen, wenn bestimmte Produkte zur Neige gehen – und diese Bestellung auch direkt via IOTA (MIOTA) bezahlen. Hierfür gibt es unter anderem Kooperationen mit Bosch. Sollte sich dies tatsächlich durchsetzen und eine Implementierung bereits bald bevorstehen, hätte dies vermutlich auch eine positive Auswirkung auf den Bosch Börsenkurs.

IOTA Preis und Kursentwicklung

Nach den Daten von Coingecko.com ist es bei Redaktionsschluss möglich, für ungefähr 0,458356 US-Dollar in IOTA zu investieren. Mit einer Marktkapitalisierung von 1,267,820,926 Milliarden US-Dollar befindet sich IOTA aktuell auf dem siebzehnten Platz der größten Kryptowährungen. In den letzten Wochen und Monaten hat sich der IOTA Wert erstaunlich positiv entwickelt. Es scheint, als würden immer mehr Trader und Investoren das IOTA Potential erkennen. In den letzten 7 Tagen wurden Zugewinne in Höhe von 12,9 Prozent verbucht, innerhalb der letzten 30 Tage sogar jene in einer Größenordnung von ungefähr 69,5 Prozent.

[stock_market_widget type=“chart“ template=“basic“ color=“blue“ assets=“IOT-USD“ range=“1mo“ interval=“1d“ axes=“true“ cursor=“true“ api=“yf“]

 

Bedeutet dies, dass es inzwischen schon zu spät ist, sein Geld in diese Kryptowährung anzulegen? Wir sind felsenfest davon überzeugt, dass der IOTA Ausblick immer noch absolut aussichtsreich ist. Alleine ein Blick auf das Allzeit-Hoch verdeutlicht dies. Von diesem ist IOTA noch sage und schreibe 91,2 Prozent entfernt. Es ist also noch reichlich Luft nach oben. Gesetzt dem Fall, dass sich die optimistischen IOTA Prognosen tatsächlich bewahrheiten, würde man bei einem Investment sein Kapital vervielfachen. Allerdings sollte man auch sicherstellen, dass die digitale Währung ausreichend geschützt ist. Wir empfehlen deshalb unbedingt, einen IOTA Wallet Vergleich 2019 zurate zu ziehen.

IOTA, EOS und Stellar im Fokus – alle drei Investment Möglichkeiten sind überaus aussichtsreich. Doch was sind die besten Investments für 2019?

EOS auf dem Vormarsch – perfekter Zeitpunkt für EOS Investment?

Der jüngste Kursgewinn von EOS kann ohne jeden Zweifel als fulminant beschrieben werden. Innerhalb der letzten 7 Tage hat sich der EOS Wert um 26,8 Prozent erhöht. All jene, die schon rechtzeitig investiert haben, können sich aktuell mehr als glücklich schätzen. Natürlich kann man auch derzeit noch die Kryptowährung EOS kaufen – denn auch hier gilt, dass das Maximum noch lange nicht erreicht sein muss. Im Gegenteil. Es gilt sogar als überaus wahrscheinlich, dass das EOS Potential noch längst nicht ausgeschöpft sein muss.

Viele bezeichnen EOS als direkten Konkurrenten und Herausforderer von Ethereum. EOS ist erst seit 2018 auf dem Markt – und doch hat sich der Coin bereits weit nach oben katapultiert. Aktuell befindet er sich hinsichtlich der Marktkapitalisierung auf der vierten Stelle. Allerdings ist das Feld der Verfolger dicht. Direkt hinter EOS befindet sich Bitcoin Cash, gefolgt von Litecoin. Bei Eos handelt es sich um eine Smart-Contract Plattform mit einem großen und erfahrenen Team. Das Entwicklungsbudget gilt als geradezu herausragend. Im Gegenzug gibt es jedoch Stimmen, die dies sogar kritisieren. Folgt man deren Urteil, dann zöge dies vor allem Söldner an, und keine überzeugten Idealisten. Diese Frage sollte jedoch eine geringe Rolle spielen, wenn es darum geht, das EOS Potential fundiert einzuschätzen. Positiv erwähnen sollte man jedoch die hohe Skalierbarkeit sowie die geringen Transaktionsgebühren.

EOS Anwendungen

Das Entwicklerteam strebt es an, Blockchain-Lösungen für reale Geschäftsanwendungen zu bieten. Anders als die Ethereum Plattform sei EOS kein operatives System, welches einen dezentralen Weltcomputer aufbauen möchte. Im Mittelpunkt stünden hingegen die Entwicklungen der eigenen Blockchain, mit dem Ziel, besagtes kryptografisches Protokoll für Geschäftsanwendungen bereitzustellen. Doch wird es gelingen, die Welt der Blockchains auf den Kopf zu stellen? Schafft es EOS tatsächlich, Ethereum zu überflügeln? Nach eigenen Aussagen setzt EOS jedenfalls neue Maßstäbe an Performanz und Skalierbarkeit. Allein die Zeit wird zeigen, ob sich die vollmundigen Versprechungen auch tatsächlich in der Realität als dienlich erweisen. Das EOS Potential ist jedenfalls überaus groß. Der Ausblick wird von vielen als positiv bezeichnet, was die jüngsten Kursgewinne aussagekräftig untermauern.

EOS Kursentwicklung und Preis

Im Zeitraum von 30 Tagen hat der EOS Kurs um 68,2 Prozent zugelegt. Im Vergleich zu vielen anderen Altcoins ist EOS verhältnismäßig nah am Allzeit-Hoch – wobei nah relativ und ein dehnbarer Begriff ist. Stand heute beträgt die Distanz immer noch 65,4 Prozent. Der EOS Preis beträgt bei Redaktionsschluss 7,93 US-Dollar.

[stock_market_widget type=“chart“ template=“basic“ color=“blue“ assets=“EOS-USD“ range=“1mo“ interval=“1d“ axes=“true“ cursor=“true“ api=“yf“]

Die Wichtigkeit von dem bestmöglichen Wallet kann im Grunde gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Die Gründe liegen auf der Hand: Wer Geld investiert, der sollte absolut daran interessiert sein, dass die erworbenen Coins auch ausreichend geschützt sind. Neben Krypto Wallet Tipps sollte man – je nach bevorzugter digitaler Währung – auch stets einen Wallet Vergleich ins Auge fassen. Neben einem IOTA Wallet Vergleich sollte man, sofern man investieren möchte, auch einen Stellar Lumens Wallet Vergleich 2019 und einen EOS Wallet Vergleich 2019 lesen.

Stellar Lumens Analyse – auf zu neuen Ufern?

Viele Experten in der Kryptoszene sind davon überzeugt, dass das Stellar-Protokoll bestens dafür geeignet ist, um globale Zahlungen effizient und zeitnah durchführen zu können. Zudem ist Stellar dienlich dabei, Token über ICOs auszugeben sowie dezentrale Kryptobörsen und dezentralisierte Apps zu betreiben. Das Produkt gilt weiterhin als praxisnah, zahlreiche Anwendungsfälle sind denkbar, unter anderem auch für Bankzahlungen, Geldtransfers und die Hilfe von Menschen in Entwicklungsländern. Nicht zuletzt deshalb mehren sich positive Stellar Lumens Prognosen. Die Stellar Community wird, ganz anders als bei manchen anderen Altcoins, oftmals in den höchsten Tönen gelobt. Investoren und Idealisten betonen zudem, dass es in einigen Punkten eine bessere Alternative als Ethereum sei, und dass die Plattform weiterhin für Entwickler attraktiver sei. An dieser Stelle soll es selbstverständlich nicht darum gehen, Ethereum und Stellar Lumens miteinander zu vergleichen. Andererseits sind die Nennung dieser Aspekte dienlich, um das Stellar Potential zu veranschaulichen.

Die kurz angeführten Vergleiche mit Ethereum sollen aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass es zwar Einendes, aber auch Trennendes gibt. In manchen Belangen werden daher sogar eher Parallelen zu Ripple gezogen. Denn ähnlich wie Stellar ist es auch ein erklärtes Ziel von Ripple, die internationale Banken-Industrie zu optimieren. Zudem steckt sowohl hinter Ripple, als auch unter Stellar (unter anderem) der Projektgründer Jed McCaleb. Anders als Ripple, sorgt Stellar jedoch vor allem damit für großes Aufsehen, dass die Verbesserung in den Entwicklungsländern eines der erklärten Ziele ist.

Stellar zentral, oder dezentral?

Stellar verfolgt eine Anlehnung an den Open Source-Ansatz. Die Struktur kann als relativ dezentral bezeichnet werden. Die Nodes sind allerdings nicht öffentlich, sondern werden auf vielen Servern gehostet und von den Betreibern kontrolliert.

Stellar Marktkapitalisierung, Chart Entwicklung und Preis

[stock_market_widget type=“chart“ template=“basic“ color=“blue“ assets=“XLM-USD“ range=“1mo“ interval=“1d“ axes=“true“ cursor=“true“ api=“yf“]

 

Nach Marktkapitalisierung befindet sich Stellar aktuell auf dem neunten Platz aller Kryptowährungen. In den letzten 7 Tagen konnte der Stellar Wert jedoch nur in einem sehr geringen Ausmaß zulegen: um beinahe zu vernachlässigende 0,4 Prozent. Optimistischer ist der Stellar Rückblick jedoch, wenn man einen etwas weiteren Zeithorizont ins Fokus rückt. In den letzten 30 Tagen hat sich der Stellar Kurs nämlich immerhin um satte 38,9 Prozent steigern können. Selbstverständlich sind diese Zahlen erfreulich. Fest steht jedoch auch, dass andere Altcoins in dieser Periode weitaus besser performed haben. Dies stellt jedoch unserer Meinung nach keinen Grund dar, dass Stellar Potential geringer einzuschätzen. Es scheint ohnehin empfehlenswert, gerade beim Handel mit digitalen Währungen, einen etwas größeren Anlagezeitraum anzupeilen – ungeachtet dessen, dass man die Volatilität natürlich auch für kurzfristige Trades nutzen kann.

Die Situation in Entwicklungsländern verbessern, und zeitgleich Kapital sinnvoll anlegen? Wer Stellar Lumens kaufen möchte, kann im optimalsten Fall sogar zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. 

Krypto Prognosen: Vielfalt anstatt Beschränkung

Diversität scheint in nahezu allen Belangen eine große Rolle zu spielen. Ganz gleich ob in der Natur, im Ökosystem, bei der Geldanlage – und im Besonderen eben auch bei Investments in Kryptowährungen. Der noch junge Markt ist schlichtweg derart agil, dass es beinahe schon schwierig erscheint, heute vorherzusagen, was morgen passiert. Aus diesem Grund ist es geradezu fahrlässig, nur in eine einzige Kryptowährung zu investieren. Vor allem dann, wenn es sich bei der Kryptowährung auch noch um eine eher unbekannte handeln sollte. Bitcoin Investments bergen vermeintlich geringere Risiken – doch auch in diesem Fall kann der Wind schneller drehen, als einem lieb ist. Es ist daher eine gängige Empfehlung, sich auf unterschiedliche Coins mit einem großen Potential zu konzentrieren. Sind IOTA, EOS und Stellar Lumens hierfür heiße Kandidaten? Wir sind der Überzeugung, das dies zutrifft!

Das Chancen-Risiko Verhältnis scheint bei derzeitigem Stand absolut positiv auszufallen. In allen Fällen ist eine Vervielfachung des investierten Betrages alles andere als unwahrscheinlich, wenngleich natürlich auf der anderen Seite auch Risiken bedacht werden müssen. Andererseits kann man auch gegenteiliges behaupten und geradezu zu der Einsicht kommen, dass es, den Risiken zum Trotz, unklug wäre, nicht zu investieren. Krypto und Bitcoin Scams sollte man hingegen nach allen Kräften meiden. Wer sich eine maßgeschneiderte Krypto Trading Strategie zurecht legt, sich konsequent informiert, der hat die Möglichkeiten, hohe Renditen einzufahren.

 

Photo by Pexels (Pixabay)

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

eToro Reviews
  • Hervorragende Spreads
  • Umfangreiche Analysetools
  • Großes Weiterbildungsangebot
4.8/5

Reviews

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Raphael Lulay

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für detaillierte Analysen und Features. Er liefert ganz besonders spannende Themen und beschäftigt sich mit den Entwicklungen auf dem Börsenparkett, Digitalisierungstrends sowie mit Kryptowährungen. [email protected]

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

drei × 4 =

Was du als nächstes lesen solltest

SHIB CAKE neue Kryptowährung explodiert um mehr als 120%! Ist SHIBCAKE besser als SHIB?
Krypto 18 Stunden Ago

SHIB CAKE: neue Kryptowährung explodi...

Das Interesse an sogenannten Meme-Coins wie Dogecoin (DOGE) ebbt einfach nicht ab. Jüngste Kryptowährung mit extremem Kursverlauf:...

App Trading
Analyse, Beiträge 18 Stunden Ago

Robin Hood Aktie steigt 10 % und zählt trotzdem nich...

Die Robin Hood Aktie setzt heute...

Avalanche Avax
Analyse, AVAX, Beiträge, Krypto 19 Stunden Ago

Avax steigt 30 Prozent und schlägt alle Top 50 Coins...

Anleger, die auf coinmarketcap.com einen Blick...

space shuttle
Analyse, Krypto 2 Tagen Ago

Preisrakete Gravitoken steigert auch heute GRV-Kurs ...

Während die Krytpobranche heute weitestgehend ihre...

Beiträge, Krypto 2 Tagen Ago

Kryptowährung in Gefahr: so kann ein VPN Sie schützen

Kryptowährungen sind perfekt für die Privatsphäre,...

Kryptokurse fallen
Analyse, Beiträge, CELO, Elrond, Krypto, OMG 3 Tagen Ago

Diese 3 Token steigen trotz Bitcoin-Dump massiv R...

Der Kryptomarkt befindet sich größtenteils auf...

NFT Art Kaufen
Analyse, Krypto 3 Tagen Ago

Blutbad im Kurs der Non-fungiblen Token: Jetzt noch ...

Es ist rund einen Monat her,...