Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Das interne Forschungsteam der Kryptowährungsbörse Kraken, Kraken Intelligence, hat einen Bericht zur Zukunft des Bitcoins veröffentlicht. Für das Team steht fest, dass die Generationen der Millennials und der Generation X über Krypto-Investitionen zu großem Reichtum kommen könnten. Bis zum Jahr 2045 könnte der Bitcoin auf 350.000 US-Dollar steigen.

Die Kranken Prognose: Bitcoin als Garantie für Reichtum

Der Bericht des Kraken Forschungsteams trägt den Namen „US-Dollar erben und BTCs kaufen: Wie die „Große Reichtumsübertragung“ die „große Bitcoin-Akzeptanz“ ankurbeln wird.“ Demnach könnten die jüngeren Generationen in den nächsten Jahren rund 70 Billionen US-Dollar von der Generation der Babyboomer erben. Wer mindestens 5 Prozent seines geerbten Vermögens in den Bitcoin investiert, könnte im Jahr 2045 von einem Bitcoin-Kurs von 350.000 US-Dollar profitieren. Somit läge der Gesamtertrag durch das Investment dann bei 971 Milliarden US-Dollar.

In dem Forschungsbericht von März heißt es: „Die Daten belegen nicht nur, dass die Akzeptanz stabil bleibt, sondern auch, dass die Generationen von morgen, nämlich Millennials und Generation X, dies als die nächste Welle befürworten werden. Besonders auffällig ist die Übereinstimmung der Überzeugungen, Vorlieben und Erwartungen beider Generationen mit den Grundlagen von Bitcoin. In Verbindung mit dieser Dynamik mit der bevorstehenden „große Reichtumsübertragung“, dem bedeutendsten Vermögenstransfer, den die USA und die Welt jemals gesehen haben, gibt es eine enorme Menge an Wohlstand, die Bitcoin in den kommenden Jahrzehnten mit sich bringen wird.“

Die Adaptionsphase hat grade erst begonnen

Das Forschungsteam erklärt weiterhin: „Ein unverhältnismäßig hoher Prozentsatz der Millennials und der Leute der Generation X wird auf absehbare Zeit weiterhin die treibende Kraft bei der Akzeptanz von Kryptowährungen sein. Das lässt sich zwar zum Teil dadurch erklären, dass beide Generationen über eine größere technologische Kompetenz verfügen als die Älteren. Aber wir sollten auch bedenken, dass die derzeitige Volatilität von Bitcoin für Personen, die demnächst in Rente gehen oder sich bereits im Ruhestand befinden, ungeeignet ist.“

Während der Bitcoin sich im Laufe der nächsten Jahre im allgemeinen Finanzsektor etabliert, findet in den Vereinigten Staaten ein geschätzter Vermögenstransfer zwischen den Generationen von 68,4 Billionen US-Dollar statt, so die Forscher.

Photo by IgorShubin (Pixabay)

Unsere Krypto Kaufempfehlungen 2022

4 Angebote, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter
Sortiere
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.