Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Im US-Bundesstaat Virginia könnten die nächsten Wahlen und Abstimmungen mithilfe des Einsatzes der Blockchain-Technologie ablaufen. Der Staat legte bereits am 27. Dezember einen neuen Gesetzentwurf dazu vor. Bis zum 8. Januar soll er geprüft werden.

Wahlen könnten schon bald auf der Blockchain laufen

Der in der Generalversammlung von Virginia gestaltete Gesetzentwurf muss von den Gesetzgebern bis zum 8. Januar geprüft werden. Sie sollen eine Untersuchung vorlegen, die den Einsatz der Blockchain-Technologie bei Wahlen und Abstimmungen näher betrachtet. In dem Gesetzentwurf heißt es: „Die Blockchain-Technologie hat das Potenzial, tiefgreifende Auswirkungen auf alle Bereiche zu haben, in denen aufgezeichnete Transaktionen erforderlich sind. Nun also sei es vom House of Delegates entschlossen, dem Senat zustimmend, dass die Wahlabteilung gebeten wird, die Verwendung der Blockchain-Technologie zum Schutz der Wählerdaten und der Wahlergebnisse zu untersuchen.“

Bei der Untersuchung geht es vor allem darum zu bestimmen, wie viel mehr Sicherheit die Krypto-Technologie bei der Wähleraufzeichnung und dem Festhalten der Wahlergebnisse bietet. Des Weiteren sollen die Gesetzgeber möglichst herausfinden, welche Kosten bei der Nutzung entstehen könnten.

Revolutioniert die Blockchain-Technologie die Wahlen weltweit?

Bis zum November 2021 möchten die Beteiligten abschließend klären, in wieweit der Einsatz der Technologie realistisch ist. Die Ergebnisse der Untersuchung könnten langfristig den Ablauf der Wahlen in dem US-Staat verändern. Das allerdings auch nur dann, wenn die Blockchain-Technologie deutliche Vorteile gegenüber der traditionellen Wahlsicherheitsmaßnahmen mit sich bringt. Das Ministerium prüft zudem auch, wie sie diese Technologie möglicherweise implementieren können. Neu ist das Konzept in den USA nicht mehr, dann der Nachbarstaat West Virginia bot die digitale Form der Abstimmung auf der Blockchain bereits im Jahr 2018 an.

Für Krypto Investoren spielt der US-amerikanische Vorstoß nur eine bedingte Rolle. Denn Token wie Ethereum oder Ripple sollen augenscheinlich nicht zum Einsatz kommen.

Photo by Tumisu (Pixabay)

Unsere Krypto Kaufempfehlungen 2022

4 Angebote, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter
Sortiere
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.