Überschüssiges Kleingeld könnte schon bald zu einer minimalen Investition für einen Bitcoin-Fonds werden. Das australische Start-up Raiz ermöglicht es Kunden jetzt ihre Münzen über eine App in einen Krypto-Fonds zu investieren. Die Australian Securities and Investment Commission hat ihre Zustimmung für das Projekt bereits gegeben.

Raiz macht Kleingeld zum Investment

Regulatorische Hindernisse hat das Projekt von Raiz also nicht mehr zu befürchten. Das Start-up konzentriert sich mit dem neuen Bitcoin-Fonds ganz auf den Bereich der Mikro-Investitionen. So können Kunden ihr Kleingeld aus den alltäglichen Einkäufen direkt anlegen. Zur Auswahl stehen verschiedene Anlageprodukte, die größtenteils in börsengehandelter Form bestehen.

Werbung
Playdoge jetzt kaufen

In einem Artikel von The Crypto Block vom 20. Januar erklärt George Lucas, CEO von Raiz Invest: „Bei dieser Asset Allocation wird Bitcoin einer alternativen Assetklasse gleichgestellt.“

Der Fonds soll eine Zielallokation von 5% für Bitcoin (BTC) und der Rest von 95% unter anderem für Aktien, Anleihen und Barmittel haben. Vermutlich startet das Projekt bereits im Juni diesen Jahres. Einzelheiten möchte das Unternehmen vor dem eigentlichen Start noch bekannt geben.

Das Portfolio von Raiz ist vielfältig

Auch konservative und andere risikofreudige Anlageoptionen stehen den Kunden zur Verfügung.Raiz selbst sieht sich in seiner Entwicklung auf einem guten Weg. Geschäftgsführer Lucas erklärt dazu: „Mit 444,7 Millionen US-Dollar nähert sich FUM der Marke von einer halben Milliarde Dollar. Damit haben wir das Jahr 2019 auf einem hohen Niveau abgeschlossen und die Weichen für ein weiteres gutes Jahr im Jahr 2020 gestellt.“

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Pepe Unchained ist der weltweit erste PEPE-Token mit eigener Kette
  • Der Token basiert auf einer Layer-2-Blockchain
  • PEPU bietet Transaktionen, die 100-mal schneller sind als Ethereum
  • Verbessertes Meme-Coin-Ökosystem
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Lustiger Meme-Coin, der zwei heiße Nischen Meme und KI kombiniert
  • $WAI bietet tägliche Einsatzprämien, Käufern werden derzeit 1958 % angeboten
  • Der ERC20-Token beabsichtigt, die anderen Hunde-Token im Raum zu dominieren
  • Basierend auf Hype und Fomo eines sehr ähnlichen Projektes - scottyAi
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • PlayDoge erweckt das beliebte Doge-Meme zum virtuellen Haustier.
  • Kombiniert Videospiel-Branche und Krypto-Branche
  • Erinnert an einen Hund im Tamagotchi-Stil
  • Belohnungen in Form $PLAY-Token erhalten
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Raphael Adrian

Nach dem Abschluss seines Journalismus Masters im Jahr 2013 arbeitete Raphael mehrere Jahre als freiberuflicher Journalist und Autor. In dieser Zeit spezialisierte er sich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 ist er als Chefredakteur bei Kryptoszene tätig. Seine Erfahrung im Bereich Investitionen und Handel gibt ihm eine solide Grundlage für die Analyse von Markttrends und das Treffen fundierter Investitionsentscheidungen. Dank seines Fachwissens in technischer und fundamentaler Analyse ist er in der Lage, profitable Geschäfte zu identifizieren und Risiken effektiv zu managen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.