Werbung
Luckyblock banner

Der Bitcoin Pionier Erik Voorhees hat seiner Tesla Software ein durchaus interessantes Update für Krypto Fans gegönnt: über seine Tesla Software kann Voorhees jetzt Bitcoins kaufen. Voorhees implementierte seine Krypto Tauschbörse in die Software des Wagens. Könnte dies eine Idee für die Zukunft sein?

Es bleibt weiterhin spannend um den Bitcoin

Der Bitcoin hält sich trotz aller Gerüchte und Erwartungen gegen ihn Im Bereich der 5.000 US Dollar Marke. Zugleich zeigt die digitale Währung wieder leichte Tendenzen nach oben. Davon möchte auch Erik Voorhees profitieren und scheinbar auch beim Autofahren nicht auf den Handel mit Kryptowährungen verzichten. Er dürfte den meisten Krypto Enthusiasten aus der Netflix Dokumentation „Banking on Bitcoin“ bekannt sein. Voorhees, der auch als CEO der Krypto Börse ShapeShift aktiv ist, verbindet nun zwei interessante Bereiche miteinander: seinen Tesla und seine Krypto Liebe.

Kurz nach dem Software Update twitterte er direkt an den Tesla Boss Elon Musk: „„@elonmusk @Tesla Dash mit der neuen ShapeShift Krypto-Plattform … Kann ich dir einen privaten Beta Code schicken, um es auszuprobieren?“

Chance auf  mediale Aufmerksamkeit

Noch ist nicht klar, wie die Idee im Hause Tesla aufgenommen wird und ob eine Zusammenarbeit in Zukunft stattfinden könnte. Für beide Unternehmen wäre es zumindest eine willkommene Möglichkeit ein wenig Medienrummel für die eigene Sache zu erhaschen. Gegenüber dem Magazin AKTIONÄR äußerte sich Voorhees  optimistisch: „Tesla sollte einen Weg finden, eine Art Kryptowährung auszugeben und sie zu verkaufen. Sie würden Milliarden von Dollar einsammeln – nur von der Krypto-Industrie. Das würde ihnen natürlich bei ihrer Liquiditätssituation helfen.“ Die Krypto Community kann weiterhin gespannt darauf sein, wie der Tesla Chef die Idee aufnimmt und ob es bald zu einer Software-Neuerung bei den autonomen E-Autos kommt. Einen Effekt auf die Tesla Aktie hatte der Tweet im Übrigen nicht.

Bildquelle: Tesla-1 by ADM5 Photography 

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

11 − 7 =