Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

In Kanada entsteht grade eine neue Stable Coin namens QCAD. Die neue Coin des Joint Venture Stablecorp hat die Kryptowährung 1:1 an den kanadischen Dollar gekoppelt. In der Zukunft könnte die QCAD Coin für effizientere internationale Zahlungen sorgen.

Kanada bekommt eine Stable Coin: QCAD

Die neue Stable Coin soll vorerst im Bereich Business-to-Business-Transaktionen zum Einsatz kommen. Ferner soll die Stable Coin auch die Echtzeit-Abwicklungen effizienter gestalten. Das läuft dann über eine Kooperation mit den Unternehmen Bidali und Gilded Finance. Die Canada Stablecorp selbst ist ein Joint Venture zwischen Mavennet Systems und 3iQ: Einem Kryptoasset Manager und einem Blockchain-Entwickler.

In einer Pressemitteilung vom 11. Februar kommt Dino Verbrugge, CEO & Mitbegründer von DVeX, zu Wort: „Das DV-Team freut sich, unsere Partnerschaft mit Stablecorp bekannt zu geben, wo DV Chain und DVeX als autorisierter Händler für ihre neu eingeführte Stablecoin in kanadischen Dollar agieren werden. QCAD ist Kanadas erste vollständig beschwerdefreie Stablecoin mit einer 1/1 CAD Äquivalenz, die es DV’s Kunden ermöglicht, mit einem CAD-äquivalenten Token zu handeln und abzurechnen.“

Interessierte, die die neue Stable Coin erwerben möchten, können das direkt über das Unternehmen Stablecorp realisieren. Zudem gibt es QCAD auch an den kanadischen Krypto-Börsen Newton, Bitvo, Netcoins, Coinsmart und DVeX. Die angebotenen Handelspaare sind Bitcoin, Ether und USDC.

Kanadische Finanzmarktinfrastruktur auf der Ethereum Blockchain

Wie so viele andere Stable Coins auch läuft QCAD auf der Ethereum Blockchain unter der Verwendung des ERC-20 Standards. Entsprechend können die Nutzer hier auf eine effiziente Abwicklung und vollständige Rückverfolgbarkeit setzen. Das Joint Venture hinter dem Projekt plant in Zukunft das Asset auf weitere Netzwerke auszuweiten.

In der Pressemitteilung erklärt Mitch Demeter, Präsident von Netcoins: „Netcoins ist absolut begeistert, Teil dieses historischen Moments im kanadischen Finanzwesen zu sein. Die Möglichkeit, Kanadische Dollar sofort über QCAD in die ganze Welt zu senden und zu empfangen, mit fast keinen Gebühren oder Beschränkungen, ist ein absolutes Novum. Netcoins Hauptziel ist es, den Kanadiern zu helfen, digitale Währungen kennen zu lernen und Zugang zu ihnen zu erhalten. Und die Partnerschaft mit Stablecorp bei der Einführung von QCAD passt perfekt zu diesem Ziel.“

Bildquelle: Photo von Katherine Ridgley

Unsere Krypto Kaufempfehlungen 2022

4 Angebote, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter
Sortiere
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.