red and white trading cards
Werbung
Luckyblock Banner

Iota ist eine der Kryptowährungen der Stunde. Noch in diesem Jahr möchte das deutsche Entwicklerteam Oracles einführen. Hiermit soll das Tangle Netzwerk zukünftig auch Echtzeitdaten externer Quellen verarbeiten und einspeisen können.

Dies soll den Smart Contacts des Networks einen großen Schub in Sachen Relevanz geben. Während der Markt aktuell an vielen DeFi Versionen von Oracle arbeitet, möchte Iota einen eigenen Lösungsansatz für die hauseigene Kryptowährung präsentieren. Dies erklärt die Iota Stiftung in einem Blogbeitrag von vor rund einer Woche.

Echtzeit-Daten ohne Transaktionsgebühren

Dabei benennt das Entwicklerteam einige Vorteile, die dem Netzwerk durch Oracle gewährleistet würden. Zukünftige Transaktionen würden somit im Gegensatz zu allen anderen Kryptowährungen gänzlich ohne Transaktionsgebühren auskommen.

Darüber hinaus kann das Tangle weitaus mehr Daten verarbeiten als herkömmliche Token. So bezeichnet die Iota Stiftung ihre Arbeit als „leicht und effizient“. Außerdem werden auch diverse Sicherheit und Strukturierungs-Möglichkeiten durch Oracles benannt.

Eine der spannendsten Eigenschaften der neuen Tangle-Version soll die Möglichkeit sein, Daten in Echtzeit zu verarbeiten. Gerade dies dürfte für den Anspruch einer Technologie für das Internet der Dinge von enormer Bedeutung werden.

IOTA Wert verdoppelt sich in nur einer Woche

So steht im Blogbeitrag: „Sobald Iota Smart Contracts live gehen, können First Party Oracles dazu genutzt werden, die Smart Contracts mit Daten direkt zu füttern ohne einen Mittelsmann zwischenschalten zu müssen, um Daten zu erhalten, zu verarbeiten, zu hosten oder auf dem aktuellen Stand zu halten.“

Die Ankündigungen haben dem Miota Preis zu einem enormen Anstieg verholfen. In einem spannenden und äußerst positiven Marktumfeld konnte die deutsche Kryptowährung so den Sprung über die ein Euro Grenze schaffen. Das Hoch wurde bei 1,16 € erreicht. Somit hat sich der Token innerhalb nur einer Woche mehr als verdoppelt.

Hier geht es zu unserem IOTA Paypal Guide

Foto von Viva Luna Studios

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5/5

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe! Reviews

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5/5

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022! Reviews

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5/5

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022! Reviews
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Raphael Adrian

Nach meinem Journalismus Master 2013 war ich einige Jahre als Freelance Journalist und Autor aktiv. In dieser Zeit spezialisierte ich mich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 bin ich als Kryptoszene Chefredakteur tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.