Werbung
Luckyblock Banner

Haben Sie Tokens in Ihrem IOTA Wallet? Dann dürfte Ihnen nicht ganz schmecken, was über den deutschen IOTA Influencer und Tangleblog-Betreiber Steffen Vogt bekannt wurde. Er bedrohte eine kritische Sicherheitsforscherin. Seine private Nachricht an Security-Expertin Sarah Jamie Lewis sorgt nun für Furore. Steffen Vogt aka Limo hat sich selbst eine zweiwöchige Medienpause verschrieben.

Influencer Limo bedroht IOTA-kritische Forscherin: #nogo?

Lewis machte kein Geheimnis aus der erhaltenen Drohung und postete sie mit folgendem Kommentar auf Twitter: „Ich habe diese DM gerade von einem IOTA-Fan erhalten (@tangleblog) mit der Drohung, „einen Artikel über mich und meine Taten zu schreiben“, um meine berufliche und berufliche Beziehung zu gefährden (oh nein!), es sei denn, ich gehe offen und wissenschaftlich auf Fragen zu IOTA ein.“

Grund für diese reichlich unprofessionelle Herangehensweise durch Vogt ist seine kritische Meinung gegenüber der Vorgehensweise von Lewis. Voht droht Lewis damit sie öffentlich als Lügnerin zu diskreditieren, falls sie ihre Arbeitsweise nicht nachhaltig verändere. Ihre wissenschaftlich fundierten Antworten zu IOTAS geplantem Coordicide Projekt seien unzureichend. Doch in ihrem Tweet geht Lewis näher auf ihre technischen Argumente ein.

Selbst auferlegte Zwangspause mit öffentlicher Entschuldigung

Nachdem Lewis sich öffentlich auf Twitter äußerte, sah sich Vogt zu einer öffentlichen Entschuldigung gezwungen. In seinem Blogeintrag hieß es dazu: „Liebe Sarah, liebe IOTA Foundation, liebe Follower. Dies ist eine öffentliche Entschuldigung. Ich entschuldige mich bei allen für die Drohungen, die ich Sarah Jamie Lewis und der daraus entstandenen medialen Lawine gemacht habe, insbesondere Sarah selbst. Es tut uns leid! Solche Bedrohungen sind mit nichts zu rechtfertigen.“

Vogt stellt fest, dass seine Aktion ein schlechtes Licht auf die IOTA-Community und die Bemühungen der IOTA Stiftung werfe. Auch bemerkte er: „Ich mache eine zweiwöchige Pause, während ich über meinen Kommunikationsstil und die zukünftigen Beiträge nachdenke, die ich zugunsten der IOTA-Stiftung leisten möchte.

Nun kann sich die IOTA Stiftung wieder ganz ihrem Coordicide Projekt widmen. Und Limo kann sich in den nächsten zwei Wochen überlegen, wie es für ihn weitergehen kann. Schlechte MIOTA News könnten die Kurse drücken, was eine gute Einstiegsmöglichkeit für all diejenigen bedeuten könnte, die in IOTA investieren möchten.

Sichere Anlagemöglichkeiten finden sich in unserem IOTA Paypal Guide!

Photo by geralt (Pixabay)

Unsere Krypto Kaufempfehlungen für 2022

Mehr Filter
Sortiere
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5
  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.