Werbung
Luckyblock Banner

Auf der von IOTA betriebenden Plattform werden nicht nur aktuelle IOTA Projekte vorgestellt, sondern Projekte können sich auch für Funding bewerben.

Bereits im Februar 2018 hat IOTA die Idee des IOTA Ecosystem vorgestellt. Die Intention dahinter war und ist bis heute eine Anlaufstelle für die IOTA Community zu sein. Allerdings mussten sich damals die Fans der Kryptowährung noch gedulden, denn die Seite war noch nicht fertig.

Jetzt ist die IOTA Ecosystem Seite live gestellt worden. Auf der Seite werden unter anderem aktuelle Projekte der IOTA Community vorgestellt. Zu finden ist dort derzeit zum Beispiel die IOTA Ladestation für Elektroautos, ein IOTA Testnet auf dem Rasperry PI und ein IOTA Monitoring System für IOTA Full Nodes. Außerdem sind auf der Seite einige Videos zu finden unter anderem von spannenden Vorträgen über IOTA.

Teil des IOTA Ecosystems ist auch der IOTA Development Fund. Projekte, die IOTA nutzen, können sich beim Development Fund für finanzielle Unterstützung für ihre Projekte bewerben. Beworben haben sich bisher 32 Projekte. Dem Fund stehen derzeit IOTA im Wert von mehr als 40 Millionen US Dollar zur Verfügung um Projekte zu unterstützen. Also mehr als genug Geld um die Community voran zu bringen.

IOTA Development Fund Statistiken

Auch für Entwickler soll das Ecosystem ein Anlaufpunkt werden. Interessierte Entwickler können sich bereits jetzt anmelden. Auf jeden Fall ist positiv herauszuheben, dass IOTA versucht die Community zentral auf einer Seite zusammenzuführen und finanziell zu unterstützen.


Wer noch kein IOTA besitzt kann die Kryptowährung bei Binance kaufen. Eine Anleitung dazu findet ihr hier. Wem dies zu kompliziert ist der kann IOTA auch direkt gegen Euro bei Coinfalcon kaufen 

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.