Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Die ING-Bank veröffentlichte kürzlich die Ergebnisse einer Studie. Das Ergebnis ist, dass Verbraucher in den USA, Australien und Europa die digitalen Währungen nicht als Ersatz für die klassischen Fiatwährungen sehen.

Keine Zukunft für Bitcoin und Co?

Weniger als ein Drittel der befragten Verbraucher in Europa sind wirklich optimistisch, was die Zukunft der Kryptowährungen angeht. Auch wenn jüngere Konsumenten den virtuellen Münzen gegenüber aufgeschlossener sind, zeigt sich im großen Bild keine nachhaltige Begeisterung. Die ING Bank führt die Ablehnung von digitalen Währungen darauf zurück, dass möglicherweise grundlegendes Wissen über die Krypto-Münzen fehlen. Denn Befragte mit einem grundlegenden Wissen über die virtuellen Coins sähen die Zukunft der Münzen deutlich rosiger. Umfassendes Wissen über diesen Fachbereich führe laut der Umfrage dann aber doch wiederum zu großer Skepsis, was die Zukunft dieses finanziellen Sektors angeht.

Zudem ist auch die Haltung gegenüber klassischen Bankkonten mit Kryptowährungsoptionen mit Skepsis belegt. In Deutschland haben 86 Prozent der befragten Verbraucher kein Interesse an Konten mit derartigen Optionen. In einem Bericht der Bank heißt es: „Traditionelle Banken werden nicht als adäquate Schnittstelle zur Welt des digitalen Geldes gesehen. 85 Prozent der Deutschen sind nicht der Auffassung, dass Banken Girokonten in Kryptowährungen anbieten sollten.“

Auch schlechte Karten für Libra

In der Umfrage heißt es: „Zwei Drittel der europäischen Verbraucher können sich nicht vorstellen, Geld über Social-Media-Plattformen zu transferieren; drei Viertel sind es in Deutschland.“

Ein Großteil der Befragten hält die Anbieter von Sozialen Medien nicht für vertrauenswürdige Partner zur Abwicklung von Zahlungstransfers. Entsprechend schneidet auch die Option Geld über die verschiedenen Social Media Kanäle an Freunde oder Bekannte zu verschicken, nicht besonders gut ab.

Unsere Krypto Kaufempfehlungen 2022

4 Angebote, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter
Sortiere
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.