Werbung
Luckyblock Banner

Die Kryptowährungen haben es rein regulatorisch noch recht schwer auf dem indischen Kontinent. Dennoch zeigt sich der ehemalige Gouverneur der indischen Zentralbank, Raghuram Rajan, recht begeistert, was den Bitcoin angeht. Auch Facebooks hauseigene digitale Währung Libra soll laut Rajan ein Erfolg werden.

Unerwartet positives Feedback aus Indien

Rajan arbeitete zwischen den Jahren 2003 und 2006 als Chefökonom und Forschungsleiter beim Internationalen Währungsfonds (IWF). Ferner sammelte Rajan tiefergehende Einblicke in die Finanzwelt als Gouverneur der indischen Zentralbank. In einem CNBC Podcast erklärt der Finanzexperte, dass den privaten Kryptowährungen eine positive Zukunft bevorstehe. Allerdings gilt dies mit einer Einschränkung: Rajan führt an, dass die Kryptowährungen als Gesamtheit zum Erfolg werden. Allerdings nur solange, wie es keine einzelne virtuelle Währung mit einer Monopolstellung geben wird.

Auch die bereits seit Längerem geplanten virtuellen Währungen der Regierungen und Zentralbanken dürften laut Rajan keine ernstzunehmende Konkurrenz für die Kryptowährungen werden. Für Rajan ist aber klar, dass es auch in Zukunft eine Vielzahl von privaten Kryptowährungen geben wird, die alle unterschiedliche Funktionen übernehmen werden.

Was wird die Rolle des Bitcoins sein?

Laut Rajan könnte der Bitcoin zukünftig die Rolle eines digitalen Wertspeichers haben. Als Zahlungsmittel sieht Rajan den Bitcoin aber eher nicht, schließlich sei der Bitcoin ein bisschen wie Gold.

Zwar ist Facebooks Libra noch lange nicht Teil der Krypto-Realität geworden, dennoch scheint Rajan fest davon auszugehen, dass Libra eines Tages zu einer etablierten Kryptowährung wird. Denn für Rajan könnte Libra bald ein alltäglich genutztes Zahlungsmittel werden.

Der Wirtschaftsexperte gibt aber auch an, dass es bei den Zentralbank-Digitalwährungen zu Problemen kommen kann, sollte sich eine dieser Währungen eine Monopolstellung erarbeiten. Ferner sollte der Datenschutz im Vordergrund stehen. Die Nutzer der CBDCs (Central Bank Digital Currencies) sollten genau wissen, welche Informationen über das Zahlungsverhalten der Kunden gespeichert und genutzt wird.

Der Wettbewerb zwischen den privaten und öffentlichen digitalen Währungen dürfte diesen Vorgang befeuern, so Rajan.

Bildquelle: Photo von btckeychain

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5/5

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe! Reviews

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5/5

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022! Reviews

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5/5

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022! Reviews
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.