Hodl and Chill

Viele der Kryptowährungen sind in den letzten 24 Stunden um 20% oder mehr gefallen. Selbst Bitcoin kratzt derzeit wieder an der 10.000 US Dollar Marke. Was sind jetzt die richtigen Strategien?

Werbung

Wer regelmäßig auf sein Portfolio schaut und sich den Wert nicht nur in BTC sondern auch in Euro oder Dollar anzeigen lässt kann schon Angst bekommen, wie viel Wert da in den letzten 24h verloren gegangen ist.

Eine Vielzahl der Emails die ich bekommen habe sind vor allem mit der Frage versehen: Was ist da los? Warum gehen die Kurse so nach unten? Eine klare Antwort gibt es dazu nicht. Zwar wird China Kryptowährungen immer kritischer gegenüber und auch aus Südkorea sind verschiedene Dinge zu hören, aber dabei handelt es sich zum Großteil um Spekulationen.

Tatsächlich ist viel von Ungewissheit getrieben derzeit. Gerade neue Anleger im Kryptobereich können schnell panisch werden, wenn der Kurs mal um 25% oder mehr nach unten geht. Wer schon länger im Kryptobereich ist, wird das schon mehrfach erlebt haben. Nach dem Boom der Altcoins in den letzten Wochen ist eine Abkühlung ganz normal.

Was ihr jetzt auf keinen Fall machen solltet ist panisch eure Kryptobestände zu verkaufen. Denn das ist der denkbar schlechteste Zeitpunkt. Die zugrundeliegende Technologie oder Zukunftsaussicht hat sich ja nicht verändert. Wir (zumindest ich) glauben ja heute noch genauso daran wie gestern, dass Kryptowährungen zukünftig einen Teil unseres Finanzmarktes ausmachen werden. An der fundamentalen These hat sich nichts verändert. Alles was wir jetzt sehen ist nur Spekulation und hat nichts mit dem zukünftigen Potential von Kryptowährungen und Open Source Protokollen zu tun. Nur weil Ethereum um 30% gefallen ist heißt es nicht, dass die Technologie zukünftig keine Anwendung mehr finden wird. Also ruhig bleiben und den Kurssturz aussitzen (zumindest wenn ihr an die Technologie glaubt). Das ist bei weitem nicht der erste und wird auch nicht der letzte Kurssturz sein den wir im Kryptobereich sehen werden.

Ich persönlich glaube, dass sich die großen Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum schnell wieder erholen werden (innerhalb der nächsten Tage). Bis das Vertrauen im Altcoin Markt wieder da ist wird es wohl wesentlich länger dauern (eher Wochen oder Monate), bis wir da bei vielen Coins wieder neue Allzeithochs sehen werden. Der Kryptomarkt ist also auch kein sicherer Weg für schnelles Geld und Volatilität bedeutet nun einmal, dass die Kurse nicht nur nach oben, sondern auch nach unten gehen.

Entspannt euch und hodl!

PS. Wer in den Kryptomarkt einsteigen will gerade ist ein guter Zeitpunkt zumindest für Bitcoin oder Ethereum. (auch zum nachkaufen) 🙂

Top 10 Kryptowährungen inkl. 24h Kursänderung laut Coinmarketcap.com

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Fragen und Antworten (6)

Du hast eine Frage? Unsere Experten antworten.Jetzt Frage stellen
  1. Frage
    Schaut euch mal die Kurse „Total Market Capitalization“ in den Zeiträumen im 01/2015 + 01/2016 + 01/2017 „Total Market Capitalization“ https://coinmarketcap.com/charts/ an. Immer das selbe Spiel. zuerst runter, dann wieder steil nach oben. Also keine Panik…. Die kommen schon wieder
    Chris
    Reply
  2. Frage
    Danke Guido, bin ein kompletter Neuling und hab mir schon einige Infos von dir geholt. Wirkt auf mich immer sehr angenehm und Vertrauensbildend. Danke für deine wertvollen Infos und die ungehypte Art und Weise wie du sie vermittelst!
    Franz
    Reply
  3. Frage
    Warum nennst du XRP nicht mehr? Gehört Ripple nicht mehr zu den großen?
    Dustin
    Reply
    • Answer
      Doch gehört noch zu den großen. Allerdings fällt es mir bei Ripple am schwersten einzuschätzen wie der Kurs sich entwickeln wird. Wir haben ja in den letzten 30 Tagen sowohl 3,40 US Dollar gesehen als auch unter 1 US Dollar. Da wird es spannend bleiben wo sich Ripple jetzt erst einmal einpendelt.
      Guido Lange
      Reply
  4. Frage
    Merkwürdig ist, dass der Kurssturz bei allen gestern um circa 7:40 unserer Zeit begonnen hat. Da hat irgendwer den Stecker oder ne Menge Geld abgezogen.
    Max
    Reply
  5. Frage
    ich warte mal mit dem Nachkaufen, bis die Marktkapitalisierungen der Kryptos auf einen realen Wert abgesunken sind – das kann dauern. Geld selbst hat praktisch keinen Wert, nur der Markt, der damit repräsentiert wird. Wo aber ist der Markt z.B. beim Bitcoin? Was jetzt abläuft ist die überfällige Inflation der Kryptowährungen.
    Markus Widmer
    Reply

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

8 − sechs =

Was du als nächstes lesen solltest

Analyse, Bitcoin 48 Minuten Ago

Twitter unterstützt Bitcoin-Zahlung p...

Es klingt nach bullischen News für den Bitcoin-Kurs: Der weltweit führende Kurznachrichtendienst Twitter hat angekündigt, Bitcoin als...

SHIB CAKE neue Kryptowährung explodiert um mehr als 120%! Ist SHIBCAKE besser als SHIB?
Krypto 22 Stunden Ago

SHIB CAKE: neue Kryptowährung explodiert um mehr als...

Das Interesse an sogenannten Meme-Coins wie...

App Trading
Analyse, Beiträge 23 Stunden Ago

Robin Hood Aktie steigt 10 % und zählt trotzdem nich...

Die Robin Hood Aktie setzt heute...

Avalanche Avax
Analyse, AVAX, Beiträge, Krypto 1 Tag Ago

Avax steigt 30 Prozent und schlägt alle Top 50 Coins...

Anleger, die auf coinmarketcap.com einen Blick...

space shuttle
Analyse, Krypto 2 Tagen Ago

Preisrakete Gravitoken steigert auch heute GRV-Kurs ...

Während die Krytpobranche heute weitestgehend ihre...

Beiträge, Krypto 3 Tagen Ago

Kryptowährung in Gefahr: so kann ein VPN Sie schützen

Kryptowährungen sind perfekt für die Privatsphäre,...

Kryptokurse fallen
Analyse, Beiträge, CELO, Elrond, Krypto, OMG 3 Tagen Ago

Diese 3 Token steigen trotz Bitcoin-Dump massiv R...

Der Kryptomarkt befindet sich größtenteils auf...