Solarenergie


Die SP Group, ein bedeutender Gas-und Stromlieferant in Singapur, hat einen blockchain-betriebenen Markt für erneuerbare Energiezertifikate (REC) herausgebracht, heißt es in einer Pressemitteilung vom 29. Oktober.

Die Plattform wurde diese Woche auf dem „ASEAN Energy Business Forum“ in Singapur vorgestellt. In der Pressemitteilung heißt es, dass die SP Group plant, dem Unternehmen mithilfe des Einsatzes der Blockchain zu mehr Transparenz und Effizienz zu verhelfen. Samuel Tan, Chief Digital Officer der Corporation, erklärte weiter:

Werbung
$BTCMTX jetzt kaufen

“Durch die Blockchain-Technologie ermöglichen wir es Unternehmen, Energiezertifikate für erneuerbare Energieträger bequem, nahtlos und sicher zu handeln, um so umweltfreundlichere Geschäftsabläufe zu erreichen und ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.”

Der Marktplatz wird sowohl lokale als auch internationale RECs unterstützen – diese Energiezertifikate dienen als eine Art Beweis, dass eine bestimmte Menge an elektrischer Energie durch Solarbatterien erzeugt wurde. Die ersten Verträge wurden bereits mit dem globalen Immobilienentwickler CDL und der multinationalen Bankgesellschaft DBS Bank abgeschlossen. Drei Anbierter von Solarenergie – Cleantech Solar Asia, LYS Energy Solutions und Katoen Natie Singapore – kommen ebenfalls auf den Markt.

Blockchainbasierte Lösungen für erneuerbare Energien sind in Singapur nicht neu. Wie Cointelegraph Anfang Oktober berichtete, wurden Pläne für ein dezentrales Peer-to-Peer-Stromnetz mit SkyLedger angekündigt. Die Plattform soll es den Bürgern ermöglichen, erneuerbare Energie zu erzeugen und zu handeln.

Dezentrale Plattformen sind weit verbreitet, um die Produktion und den Handel mit Solarenergie zu unterstützen. Im Februar entwickelte der US-Bundesstaat New York das Microgrid-Projekt für Haushalte, die Strom aus Sonnenkollektoren kaufen und verkaufen möchten. Und im September kündigte der australische Immobiliengigant Vicinity an, im Rahmen seines 75-Millionen-Dollar-Programms für Solarenergie eine Blockchain-Lösung zu testen, um ein Einkaufszentrum mit erneuerbarer Energie zu versorgen.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Raphael Adrian

Nach dem Abschluss seines Journalismus Masters im Jahr 2013 arbeitete Raphael mehrere Jahre als freiberuflicher Journalist und Autor. In dieser Zeit spezialisierte er sich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 ist er als Chefredakteur bei Kryptoszene tätig. Seine Erfahrung im Bereich Investitionen und Handel gibt ihm eine solide Grundlage für die Analyse von Markttrends und das Treffen fundierter Investitionsentscheidungen. Dank seines Fachwissens in technischer und fundamentaler Analyse ist er in der Lage, profitable Geschäfte zu identifizieren und Risiken effektiv zu managen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.