Gucci Metaverse

Immer mehr Unternehmen finden ihren Platz in einem Metaversum. Neben bekannten Marken aus der Technikwelt beginnt nun auch die Modewelt sich für die Blockchain und das darin enthaltene Potenzial zu interessieren. Gucci und Vans taten sich zusammen, um in Roblox neue Kunden an Land zu ziehen.

Der italienische Moderiese Gucci arbeitete in den vergangenen Monaten mit Vans zusammen, um ein einzigartiges Metaverse-Projekt zu erarbeiten. Das finden die Endverbraucher nun im Roblox-Universum.

Werbung
$BTCMTX jetzt kaufen

Das kündigte das Unternehmen vor wenigen Tagen über die eigene Homepage und via Twitter an.

Das Unternehmen schreibt dazu, dass mit der Zusammenarbeit ein einzigartiges Projekt entstanden ist. Die Kunden sollen durch die Integration in die digitale Welt ein Gefühl für Materialien und Produkte der Marke erhalten.

„Gucci Continuum, eine besondere Initiative von Vault, lädt Designer, Marken und Künstler ein, vergangene Gucci-Stücke oder Deadstock-Stoffe durch ihre eigene kreative Linse neu zu interpretieren und die Erzählungen des Hauses zu erweitern und gleichzeitig die Lebensdauer bestehender Materialien zu verlängern. Für die Eröffnungskollektion hat sich Vans eine Reihe von Turnschuhen als Ode an seine frühen Tage vorgestellt, als Kunden ihre Lieblingsstoffe oder ein altes Kleidungsstück in “customize for you”-Sneakers verwandeln lassen konnten.“

Gucci Town und Vans World heißen die beiden Welten, in der die Spieler nun offizielle Markenartikel auf digitaler Ebene erwerben können. Die User sollen durch spielerische Aufgaben und Sammelmöglichkeiten exklusive In-Game Produkte erhalten können. Damit sollen sie im Anschluss ihren Roblox-Avatar dauerhaft verändern können.

Die Unternehmer beschreiben die Anwendungen auf der Homepage wie folgt:

„Über ein Portal können die Spieler von Gucci Town nach Vans World fahren, um an einer Stoff-Schnitzeljagd teilzunehmen. Sobald alle Muster gesammelt sind, kann in jeder Welt, die die digitalen Stoffe verwendet, ein Sonderartikel eingelöst werden, wie z.B. ein Schuhzubehör, das ein physisches Paar für die Gucci Continuum-Kollektion widerspiegelt, das um den Hals eines Roblox-Avatars getragen werden kann, und ein Skateboard, das als Rucksack verwendet werden kann.“

Eine einzigartige Zusammenarbeit mit Potenzial

Roblox

Die Kooperation dieser beiden Riesen ist besonders. Denn andere Unternehmen arbeiteten bisher nicht zusammen, um im bekannten Metaverse von Roblox einen Platz zu erhalten. Vans begann bereits im September 2021 erste Schritte in Richtung Web3 Ebene zu machen. Gucci hingegen kam im Mai 2022 hinzu.

Nun ist das gemeinsame Ökosystem jedoch vollendet und steht den Spielern zur Verfügung. In ihm profitieren sie von fünf Fashion-Sets jeder Marke. Roblox ist eines der beliebtesten Metaversen. Zunächst war es eines der Ersten, die die digitale Welt eröffnete. Die Spieler können hier auf hunderte verschiedene Spiele zurückgreifen.

In einem Arcade-Game müssen sie Pixelmonstern ausweichen, in einem anderen müssen sie einen Schulbus quer durch die Stadt fahren. Andere Spiele konzentrieren sich auf Fashion und Avatar-Styling.

Dadurch könnten die Fashion-Marken ein großes Publikum erhalten. Doch davon könnten sie nicht nur zum jetzigen Zeitpunkt profitieren. Denn die Spieler in Roblox sind noch relativ jung. Das Unternehmen plante bei der Entwicklung eigentlich Jugendliche und junge Erwachsene anzusprechen, doch das Durchschnittsalter der Gamer liegt heute bei 11 Jahren.

Demnach sprechen die Unternehmen mit einer digitalen Fashion-Welt jetzt die Käufer von morgen an. Die millionenschwere Branche muss ähnlich wie andere auch mit der Zeit gehen. Kinder und Jugendliche verbringen heute weniger Zeit damit, durch die Städte zu ziehen. Aus diesem Grund sind die Marken darauf angewiesen, ihre Marketingstrategien auszuweiten um ihr Publikum weiterhin zu erreichen. Roblox bietet da eine gute und einfache Möglichkeit für Werbung.

Abtauchen in die Web3 Welt – Der digitale Fortschritt

Mit diesem Schritt in die Blockchain und dem eigenen Ökosystem machten die Unternehmen also eine große Bewegung in Richtung Digitalisierung. Immer mehr große Marken versuchen in diese Richtung mitzuhalten.

Metaversen sind seit ihrer Entstehung immer wieder Inhalt von Umfragen, Lob und Kritik. Einige Experten gehen davon aus, dass sie die Zukunft des Internets seien. Andere wiederum sehen sie als potenzielle Gefährdung für Kinder und Jugendliche. Die Meinungen gehen also weit auseinander.

Falls auch Sie in der Krypto-Branche vollkommen neu sind, erfahren Sie in unserem Broker Vergleich, wie sich die Krypto-Anbieter unterscheiden. Besonders frische Kryptowährungen sind für unerfahrene Händler oft interessant. In unserem Artikel über ICOs in diesem Jahr steht Ihnene eine ICO Coin Liste zur Verfügung.

Metaversen sind nur ein kleiner Teil von den Plattformen, in denen Spieler mit Kryptowährungen Geld verdienen können. In einigen Welten geht es darum, gegen andere Gamer anzutreten, dabei kann nur der Sieg zu einem Coin-Gewinn führen.

In anderen Anwendungen geht es darum, gemeinsam eine völlig neue Welt zu erschaffen. Den Ideen der Entwickler sind auf der Blockchain also keine Grenzen gesetzt. Demnach lassen sich Unternehmen und Produkte wie die von Gucci und Vans simple in die Plattformen integrieren.

Der Schlüssel lautet hier Play to Earn. Einige Games, wie Gucci Town und Vans World bieten die Möglichkeit In-Game Produkte zu erhalten. Nach einer erfolgreichen Schnitzeljagd erhalten die Spieler hier am Ende Fashion-Produkte.

Andere Unternehmer möchten ihren Usern einen Mehrwert in Form von echtem Geld bieten. Tamadoge beispielsweise bietet seinen Spielern an, die gewonnenen Token auf die eigene Wallet zu senden.

Hunde im Metaverse: Tamadoge erhält neues Listing

Hier sind sie also nicht verpflichtet, ihre Belohnungen im Metaverse zu lassen. Für die TAMA Plattform konzentrierte man sich zunächst auf Arcade-Games. Die Spieler können derzeit aus fünf verschiedenen Anwendungen auswählen. Wer seinen Hund geschickt gegen Monster antreten und Berge erklimmen lässt, erhält die Chance auf der Bestenliste zu landen. Alle zwei Wochen werden den Top-Gewinnern entsprechende Belohnungen ausgezahlt.

Tamadoge new Startseite

Tamadoge ist ein Meme Coin, welcher im vergangenen Jahr veröffentlicht wurde. Diese Art der Kryptowährungen eignet sich teilweise für den Tageshandel. Einige Trader konzentrieren sich ausschließlich darauf, Meme Coins zu kaufen. Bisher ist er auf 15 Börsen zu finden. In der kommenden Woche sollen die Münzen außerdem auf einer der Top 5 Plattformen zu finden sein.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • SMOG ist die einzige Meme-Münze, die sie alle beherrscht
  • Der größte SOL-Airdrop aller Zeiten mit Zealy Airdrop-Integration
  • Kein Vorverkauf! Fairer Starttoken und gleicher Einstiegspunkt für alle
  • Voraussichtlich die größte Sol-Meme-Münze des Jahres 2024
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Smog
  • Das zweite Erscheinen von $SPONGE, der 100X-Community-Meme-Münze 2023
  • Neues P2E-Dienstprogramm und deutlich größere Marketingkampagne
  • $SPONGEV2 kann nur durch den Einsatz von $SPONGE verdient werden
  • Stake Sponge V1 für 40 % APY-Einsatzprämien für 4 Jahre
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Der erste Stake-to-Mine ERC-20-Token
  • Passives Einkommen durch Staking und Mining
  • Cloud-Mining - eine umweltfreundlichere Version des Minings
  • Mining-Credits erhalten, ohne hohe Hardwarekosten oder Betrugsrisiken
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Bitcoin Minetrix
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Neuer Utility Token mit Meme Coin Battle Arena
  • Vielfältige Wettmöglichkeiten
  • Ein innovatives Blockchain Projekt
  • Automatisches Staking während des Vorverkaufs
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Meme Kombat
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Raphael Adrian

Nach dem Abschluss seines Journalismus Masters im Jahr 2013 arbeitete Raphael mehrere Jahre als freiberuflicher Journalist und Autor. In dieser Zeit spezialisierte er sich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 ist er als Chefredakteur bei Kryptoszene tätig. Seine Erfahrung im Bereich Investitionen und Handel gibt ihm eine solide Grundlage für die Analyse von Markttrends und das Treffen fundierter Investitionsentscheidungen. Dank seines Fachwissens in technischer und fundamentaler Analyse ist er in der Lage, profitable Geschäfte zu identifizieren und Risiken effektiv zu managen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.