Grayscale's Bitcoin

Grayscale, das den Grayscale Bitcoin Trust (GBTC) verwaltet, war in den Schlagzeilen, nachdem es seinen Trust-Vertrag zum ersten Mal seit 2018 aktualisiert hat. Berichten zufolge erfolgte dieser Schritt, um den GBTC-Fonds zu optimieren und ihn angeblich als börsengehandelten Spot-Bitcoin-ETF (Exchange-Traded Fund) aufzurüsten.

Neben den Nachrichten zum Grayscale ETF stehen zwei weitere Kryptowährungen im Rampenlicht: InQubeta (QUBE) und Toncoin (TON). Laut Markttrends stehen diese Top-Kryptowährungen in den kommenden Monaten vor Wachstum.

InQubeta ist eine Plattform für Start-ups, die nach Unterstützern für ihre auf künstlicher Intelligenz basierenden Projekte suchen. Mit ihrem einzigartigen Modell ebnet InQubeta den Weg zur finanziellen Unabhängigkeit für ihre Förderer sowie für Start-ups.

Werbung
Playdoge jetzt kaufen

InQubeta KI Technologie

Es war in den Nachrichten aufgrund seines ICOs und der großen Aufregung unter Kryptonutzern, die die Kryptowährung kaufen möchten. Die derzeitige Finanzierung im Vorverkauf beläuft sich auf 5,6 Millionen US-Dollar und steigt schnell an.

InQubeta: Hilfe für AI-Start-ups beim Wachstum

Start-ups, die mit bescheidenen Budgets und begrenzten Ressourcen beginnen, haben eine Möglichkeit, das Beste aus dem zu machen, was sie haben. Über InQubeta können sie die fehlende Finanzierung von ihrer Sorgenliste streichen und sich auf den Aufbau leistungsstarker KI-Lösungen konzentrieren.

Auf der Ethereum-Plattform aufgebaut, ist InQubeta ein leistungsstarkes Werkzeug zur Förderung der finanziellen Integration von KI-Start-ups und ihren Investoren. Die native Kryptowährung ist der QUBE-Token, der zur Abwicklung von Transaktionen auf der Plattform verwendet wird. Der Token ist auch nützlich, um die Governance-Struktur zu rationalisieren und die Ausgaben auf der Plattform zu decken.

QUBE ist eine gute Kryptowährung zum Kauf, unabhängig von den Anlagezielen, aufgrund seiner marktfreundlichen Struktur. Der Token hat eine deflationäre Struktur, bei der die interne Inflation durch das Verbrennen von überschüssigen Tokens im Umlauf kontrolliert wird.

Ein knappes Angebot sorgt für einen wettbewerbsfähigen Preis und steigert die Nachfrage selbst in Zeiten von Inflation oder Marktschwankungen. Eine der häufigsten Situationen, die zu einer Erhöhung des Angebots führen, ist, wenn die Steuereinnahmen hoch sind.

Die Plattform erhebt eine geringe Steuer auf den Kauf oder Verkauf von QUBE-Tokens. Ein marginaler Teil dieser Einnahmen wird sofort verbrannt, um das Angebot zu kontrollieren, während der Rest zur Aufrechterhaltung der Plattform verwendet wird.

Die fehlenden komplizierten Formalitäten und eine nahtlose Benutzererfahrung gehören zu den wichtigsten Alleinstellungsmerkmalen des InQubeta-Modells. Start-ups und Investoren können über angebotsbasierte NFTs (Non-Fungible Tokens) miteinander in Verbindung treten. Diese Angebote repräsentieren, worum es bei einem Start-up-Projekt geht und wie sie den Investoren nutzen können.

Sobald diese Angebote eingereicht werden, werden sie tokenisiert und als NFTs auf einem Online-Portal zur Verfügung gestellt. Auf dem Portal können Investoren die vorgeschlagenen Angebote von Start-ups durchgehen und eine Auswahl treffen.

Das Gute an diesen NFTs ist, dass sie in kleinere Assets aufgeteilt werden können, um Start-up-Investitionen auch für budgetbewusste Investoren zugänglich zu machen.

Toncoin Blockchain gewinnt Animoca Brands als Validator

Toncoin ist eine dezentrale Plattform, die es Entwicklern ermöglicht, leicht modernste Tools mit einem von dem Team hinter Telegram entwickelten Tech-Stack zu erstellen. Alle Zahlungen auf der Plattform erfolgen in seiner nativen Kryptowährung, TON.

Häufig unter den besten Krypto-Investitionen des Jahres geführt, macht Toncoin Web 3.0 durch Produkte wie TON Storage, TON Blockchain und TON Sites zugänglicher. Die TON Blockchain bildet die Grundlage der zugrunde liegenden Infrastruktur der Plattform.

Das TON-Ökosystem ist bekannt für seine Interoperabilität und hoch skalierbaren Tools. Das TON DNS ist ein Domain Name Service für Smart Contracts und Validatoren-Knoten. Die von TON DNS zugewiesenen Namen sind für Menschen lesbar.

  • the-open-network
  • Toncoin
    (TON)
  • Preis
    $7.33
  • Marktkapitalisierung
    $18.37 B

Die Plattform verwendet ein Proof-of-Stake-Konsensprotokoll, bei dem Transaktionen von Token-Inhabern als Validatoren bestätigt werden. Token-Inhaber schließen sich Nominator-Pools an, um das Netzwerk zu sichern und Transaktionen zu authentifizieren.

In einer strategischen Bewegung mit globalen Auswirkungen kündigte die TON-Blockchain kürzlich an, dass sie die GameFi-Plattform Animoca Brands als Validator gewonnen hat. Interessanterweise ist das Gaming-Gigant auch der größte Validator der Blockchain. Animoca Brands steht hinter mehreren erfolgreichen GameFi-Plattformen wie The Sandbox.

Fazit

InQubeta und Toncoin gehören zu den besten Altcoins, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind, da sie eine beispiellose Sicherheit und den zusätzlichen Vorteil der Diversifikation bieten.
Ihre vielfältigen Funktionen machen diese beiden Tokens zu einer guten Wahl für langfristige Investitionen.

Diese Kryptowährungen haben durch die Nutzung führender Technologien wie KI und Blockchain bereits Ergebnisse für Benutzer erzielt. Viele Analysten erwarten, dass sie in den nächsten Monaten an Boden gewinnen werden, da eine durch die ETF-Manie ausgelöste Bullenrallye anscheinend kurz bevorsteht.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Pepe Unchained ist der weltweit erste PEPE-Token mit eigener Kette
  • Der Token basiert auf einer Layer-2-Blockchain
  • PEPU bietet Transaktionen, die 100-mal schneller sind als Ethereum
  • Verbessertes Meme-Coin-Ökosystem
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Lustiger Meme-Coin, der zwei heiße Nischen Meme und KI kombiniert
  • $WAI bietet tägliche Einsatzprämien, Käufern werden derzeit 1958 % angeboten
  • Der ERC20-Token beabsichtigt, die anderen Hunde-Token im Raum zu dominieren
  • Basierend auf Hype und Fomo eines sehr ähnlichen Projektes - scottyAi
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • PlayDoge erweckt das beliebte Doge-Meme zum virtuellen Haustier.
  • Kombiniert Videospiel-Branche und Krypto-Branche
  • Erinnert an einen Hund im Tamagotchi-Stil
  • Belohnungen in Form $PLAY-Token erhalten
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Christian Becker

Christian Becker ist Journalist von Beruf, seit ein paar Jahren ist er aber spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien bei Kryptoszene.de tätig. Er hat hauptberuflich bei IsarGold GmbH als Journalist und Analyst gearbeitet und schrieb auch regelmäßig für Kryptoszene.de, indem er Charts von Kryptowährungen und Aktien analysierte. Im März 2020 entschloss er sich weiterhin freiberuflich aber in Vollzeit bei Kryptoszene.de anzufangen und ist bis jetzt als einer der Hauptautoren und Redakteuren hier tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.