Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Das Unternehmen hinter dem Grayscale Bitcoin Trust hat vom 28. März bis zum 3. April 2019 eine nicht-repräsentative Studie unter 1.100 US-Amerikanern durchgeführt. Bei der Studie wurden amerikanische Anleger im Alter von 25-64 Jahren befragt. Das Ergebnis: Rund 43 Prozent aller am Bitcoin interessierten Anleger sind weiblich.

Frauen im Krypto-Investment-Sektor

Bei der Grayscale Umfrage wurden ausschließlich Investoren berücksichtigt, die über 10.000 US-Dollar Investitionskapital verfügen. Das jährliche Mindesteinkommen der Befragten lag mindestens bei 50.000 US-Dollar. Das Ergebnis der Studie zeigt deutlich, dass das Feld der digitalen Währungen eben keine Männerdomäne ist.

Zu den Kernaussagen der Studie gehört unter anderem dieses Statement: „Mit Blick auf Anleger im Alter von 25 bis 54 Jahren teilen Frauen und Männer die gleichen Vorstellungen über Bitcoin.“ Grayscale führt im Bericht weiterführend aus: „Frauen investieren anders als Männer, aber viele Eigenschaften von Bitcoin sprechen beide Geschlechtern an: Frauen sind im Allgemeinen weniger optimistisch in Bezug auf Investitionen und risikoaverser. Viele der Eigenschaften von Bitcoin finden jedoch bei Frauen und Männern Resonanz.“

Ein weiteres Fazit der Studie ist auch, dass mehr Bildung über die virtuellen Währungen höchstwahrscheinlich auch mehr weibliche Investoren anlocken könnten. Rund 93 Prozent der befragten weiblichen Investoren wünscht sich mehr Bildungsressourcen, um den Bitcoin entsprechend besser nutzen zu können.

Wie aussagekräftig ist diese Studie?

Darauf aufbauen, dass bei der Studie lediglich 1.100 gutverdienende US-amerikanische Bürger mit unbekannter Geschlechteraufteilung befragt wurden, sind die Ergebnisse nicht sonderlich aussagekräftig. Jedenfalls nicht auf den allgemeinen Krypto-Markt bezogen. Das zeigen auch deutlich die Zahlen von GoogleAnalytics. Diese Zahlen zeigen nämlich ganz klar, dass rund 90 Prozent der Krypto-Community männlich ist.

Photo by geralt (Pixabay)

Unsere Krypto Kaufempfehlungen 2022

4 Angebote, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter
Sortiere
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.