Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Das Wirtschaftsmagazin Bloomberg hat einige Prognosen zum Bitcoin im neusten Krypto-Bericht für August veröffentlicht. Demnach soll sich der Bitcoin bei dem 6-fachen Wert von Gold festigen. Des Weiteren führt das Unternehmen an, dass die Kryptowährung derzeit noch unterbewertet sein könnte.

Die Korrelation von Bitcoin und Gold

Das gesteigerte Interesse der Investoren den beiden Wertspeichern Gold und Bitcoin führt Bloomberg auf die aktuelle Finanzlage zurück. Vor allem die Politik der Null- und Negativzinsen und die dazu sinkenden Aktienkursrenditen würden den beiden Anlageprodukten zuspielen.

Bloomberg erläutert in dem Krypto-Prognosebericht:

„Bitcoin gewinnt als die digitale Version von Gold an Zugkraft. […] Das Potenzial, dass Bitcoin in einer zunehmend digitalisierten Welt der primäre Kryptoasset-Wertspeicher sein wird, gewinnt zunehmend an Bedeutung. Dies wird unserer Ansicht nach den Preis für den Referenz-Krypto-Asset weiter in die Höhe treiben. Gold- und Bitcoin-Adressen weisen nach oben. Die primären Bitcoin-Preisbegleiter – gebrauchte Adressen und Gold – sagen uns, dass die Benchmark-Kryptotechnik weiter voranschreiten sollte.“

Volatilität: Bitcoin gewinnt Oberhand gegenüber Gold

Bloomberg vergleicht die Volatilität von Bitcoin und Gold. Dabei geht die älteste Kryptowährung eindeutig als Gewinner aus dem Rennen hervor. Das niedrige jährliche Volatilitätsniveau seit drei Jahren ist für Bloomberg mit ein Grund für den preislichen Ausbruch der Coin.

Bloomberg erklärt: „Gemessen am Preis pro Unze des Edelmetalls ist Bitcoin mit etwa 6x seit Oktober 2017 etwa gleich hoch. […] Die jährliche Bitcoin-Volatilität (260 Tage) ist mit etwa 4x so hoch wie die des Goldpreises und damit nicht weit vom Allzeittief nahe 3x seit Anfang 2017 entfernt.“

Des Weiteren ist der Bitcoin für Bloomberg auf dem besten Wege zur digitalen Version von Gold zu werden. Für das Wirtschaftsmagazin deuten die aktuellen Faktoren auf einen dauerhaften Preisanstieg hin.

Bildquelle: Photo von QuoteInspector.com

Unsere Krypto Kaufempfehlungen 2022

4 Angebote, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter
Sortiere
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.