boy in white mask in black and white photography

Wieder einmal kommt es zu einem dreisten Bitcoin-Betrug. Diesmal hat sich ein Scammer den Namen von Tesla-Boss Elon Musk zunutze gemacht, um insgesamt fünf BTC-Token zu ergaunern. Zum aktuellen Kurs beträgt der Wert der Münzen über 214.000 €.

Beliebte “Giveaway”-Methode

Wie die Plattform Scam Alert berichtet, versprach der Betrüger ein Giveaway in Höhe von 5000 BTC-Token. Hierzu sollten Nutzer fünf Coins selbst einsetzen. Dies wurde als Teilnahmebedingungen deklariert. Scam Alert zufolge soll mindestens eine Person auf den falschen Elon Musk hereingefallen sein. Im Zuge der Veröffentlichung gab die Plattform auch die BTC-Adresse des Scammers bekannt: “1EMuskYdgB3BtwxpEP46txN5EAN8KnA7dE”.

Werbung
dogeverse coin kaufen

User sollten vermeiden, Beträge an diese Adresse zu versenden. Auch im Krypto-Bereich gibt es keine Geschenke. Dies ist zu betonen, da diese Masche schon häufiger von Betrügern ausgenutzt wurden. In der Regel werden falsche Social Media Accounts oder E-Mails genutzt, um falsche Nachrichten oder Tweets abzusetzen.

Musk mit eigenen Problemen

Investoren sollen dann einen kleinen Bereich anlegen oder transferieren, um eine deutlich höhere Summe zu empfangen. In allen Fällen handelt es sich hierbei um einen klassischen Bitcoin-Betrug.

Elon Musk selbst hat bislang nicht auf den Scammer reagiert. Seine Persönlichkeit dürfte des Öfteren für illegale Zwecke missbraucht werden. Ganz unschuldig daran ist der Tesla-CEO allerdings nicht. Immer wieder äußert sich Musk zu unterschiedlichen digitalen Währungen.

Dies hat ihm zuletzt auch Ärger mit der US-amerikanischen Börsenaufsicht eingebrockt, die ihm nichts anderes als Marktmanipulation vorwirft.

Wurden Sie selbst schon Opfer eines Krypto-Betrugs? Nutzen Sie unsere Hilfsseite “Was tun?!”, um passenden Rat zu erhalten.

Foto von Fábio Lucas

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Erster wirklich mehrkettiger Doge-Token
  • Inspiriert von Cosmos legendären Reisen
  • Nutzung der fortschrittlichen Bridge-Technologie
  • Lustige und fesselnde Community-Meme-Münze
4.8
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Neuer Memecoin auf Solana mit großem viralen Potenzial
  • South Park Tribut mit großzügigem Airdrop
  • Direkte SOL "Straight to Wallet" Transaktionen
  • 1 SOL ergibt 6.900 $SEAL
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Raphael Adrian

Nach dem Abschluss seines Journalismus Masters im Jahr 2013 arbeitete Raphael mehrere Jahre als freiberuflicher Journalist und Autor. In dieser Zeit spezialisierte er sich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 ist er als Chefredakteur bei Kryptoszene tätig. Seine Erfahrung im Bereich Investitionen und Handel gibt ihm eine solide Grundlage für die Analyse von Markttrends und das Treffen fundierter Investitionsentscheidungen. Dank seines Fachwissens in technischer und fundamentaler Analyse ist er in der Lage, profitable Geschäfte zu identifizieren und Risiken effektiv zu managen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.