Ethereum FTX Celsius
  • Die Krypto-Unternehmen FTX und Celsius bewegen große Bestände von Ethereum
  • Anleger befürchten einen Absturz des Preises
  • Gleichzeitig verfügt Ethereum über ein starkes Support-Level

Der Ethereum Preis hat sich diese Woche gut entwickelt und knackte die Marke von 2.300 US-Dollar. Zwei Transaktionen von großen Krypto-Unternehmen beunruhigen allerdings die Anleger.

Laut Daten von Spot On Chain haben FTX und Celsius Network große Mengen an Ether Tokens auf verschiedene Kryptobörsen bewegt. Die Transaktionen fanden statt, nachdem der Preis von Ethereum 2.300 US-Dollar überstiegen hatte – und sorgten prompt für einen Preisverfall.

Werbung
dogeverse coin kaufen

FTX und Celsius bewegen große Ether-Bestände

Wie Spot On Chain berichtet, bewegte Celsius Network 7.500 Ethereum im Wert von 17,4 Millionen US-Dollar zum Krypto-Broker FalconX. In den vergangenen 7 Tagen hatte Celsius insgesamt 25.000 Ether im Wert von 57 Millionen US-Dollar nach FalconX und Coinbase transferiert.

Zur selben Zeit deponierte FTX 1.593 Ether im Wert von 3,66 Millionen US-Dollar an eine Adresse mit der Bezeichnung 0xCeF. Die Adresse hielt zu diesem Zeitpunkt 2.244 Ether im Wert von 5,16 Millionen US-Dollar. Es gab Hinweise, dass die Adresse die Ether bald an Coinbase senden würde.

Beide Transaktionen deuten auf baldige Investitionsentscheidungen der großen Krypto-Unternehmen hin. Zudem verdeutlichen sie, dass sich die Strategie von FTX und Celsius Network verändert hat. Investoren und Anleger warten derweil gespannt darauf, was als nächstes geschehen wird – und wie es den Ethereum Preis beeinflussen wird.

Anleger sorgen sich um den Ethereum Preis

Der Preis von Ethereum konnte sich nicht über dem Niveau von 2.300 US-Dollar halten. Innerhalb eines Tages sank der Token auf 2,259 US-Dollar und verlor damit um 0,89 %. Anschließend erholte sich der Preis wieder. Zurzeit notiert ein Ether bei 2,275 US-Dollar.

Die größte Nachfrage nach frischen Ether lag zwischen 1.934 US-Dollar und 2.160 US-Dollar. Innerhalb dieses Bereichs hielten gut 5,58 Millionen Adressen rund 40 Millionen ETH.

  • ethereum
  • Ethereum
    (ETH)
  • Preis
    $3,528.50
  • Marktkapitalisierung
    $433.29 B

Sollte sich der Kurs nicht über 2.050 US-Dollar halten können, wo sich der 50-Day Exponential Moving Average (EMA) befindet, dann könnte das einen Preisverfall zur Folge haben. Allerdings ist das relativ unwahrscheinlich. Stattdessen gibt die aktuelle Situation den Anlegern eine Gelegenheit, vergleichsweise günstig die Ethereum Wallet zu füllen.

Die Marke von 2.100 US-Dollar dient aktuell als Support-Zone. Sollte der Preis von Ethereum auf dieses Niveau fallen, dürften viele Anleger die Gelegenheit nutzen und sich mit günstigen Ether eindecken. Das würde dem Kurs auf die Sprünge helfen.

Generell sind Anleger gegenüber Ethereum positiv gestimmt. Selbst wenn FTX und Celsius ihre Ether verkaufen würden, dürften andere zuschlagen. Zudem hat JPMorgan kürzlich eine Prognose abgegeben, nach der Ethereum andere Kryptowährungen zu Beginn des kommenden Jahres ausperformen würde.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Erster wirklich mehrkettiger Doge-Token
  • Inspiriert von Cosmos legendären Reisen
  • Nutzung der fortschrittlichen Bridge-Technologie
  • Lustige und fesselnde Community-Meme-Münze
4.8
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Neuer Memecoin auf Solana mit großem viralen Potenzial
  • South Park Tribut mit großzügigem Airdrop
  • Direkte SOL "Straight to Wallet" Transaktionen
  • 1 SOL ergibt 6.900 $SEAL
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Alexander Naumann

Nach dem Studium von geisteswissenschaftlichen Exotenfächern machte sich Alexander Naumann als Texter und Autor selbstständig. Zu den Kryptowährungen fand er aufgrund seiner freiheitlichen Gesinnung.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.