Eines der Gründungsmitglieder der Blockchain-Forschungsgruppe Carrier Blockchain Study Group (CBSG) ermöglicht Mobilfunkanbietern nun Zahlungsabwicklungen über eine eigene Blockchain-Plattform. Die Carrier Blockchain Study Group besteht bereits seit dem Jahr 2017 und ist ein Zusammenschluss verschiedener Mobilfunk- und Blockchain-Unternehmen. Ziel der Carrier Blockchain Study Group ist es, Zahlungen im mobilen Bereich effizienter zu gestalten.

Erste Erfolge der Carrier Blockchain Study Group

Nun hat das Unternehmen TBCASoft erstmalig erfolgreich Test-Transaktionen über die eigene Blockchain-Plattform abgewickelt. Bei diesem Test waren amerikanische Mobilfunkanbieter und die taiwanesische Asia Pacific Telecom Co. Ltd. (APTG) mit dabei.

Werbung
dogecoin20 100x meme coin

In einer Pressemitteilung vom 18. Februar kommt Ling Wu, Gründerin und CEO von TBCASoft und Co-Vorsitzende des CBSG-Konsortiums, zu Wort: „Die erfolgreichen POB-Transaktionen stellen einen Meilenstein dar, der die Machbarkeit von CCPS für Live-Transaktionen bestätigt. CCPS hilft den Telekommunikationsunternehmen, ihren Geschäftswert zu steigern, indem es eine kosteneffiziente Lösung zur Skalierung grenzüberschreitender Zahlungen bietet und neue Monetarisierungsmöglichkeiten unter Nutzung ihrer bestehenden Benutzerbasis und Infrastruktur schafft. CCPS arbeitet als eine höchst zuverlässige und robuste Plattform, um Carrier und Over-The-Top (OTT)-Zahlungsnetzwerke zu einem großen, offenen globalen Zahlungsnetzwerk zu verbinden und durch die Abstimmung der Abonnenten eines Carriers mit OTT-Händlern Synergien für beide zu schaffen.“

Mobile Zahlungstransaktionen über die Cross-Carrier Payment System-Plattform

Das CCPS-Netzwerk soll einmal das größte offene Zahlungsnetzwerk für grenzüberschreitende Transaktionen und Interoperabilität für mobile Zahlungslösungen werden. Zudem ermöglicht das System die Abrechnung und Bezahlung der Transaktionen in der Heimatwährung des Käufers. Ob auch die Kryptowährungen irgendwann Teil dieses Systems werden könnten, ist noch nicht klar.

Mei-Hui Teng, Vice President of Marketing Center bei APTG, sagte: „APTG wird einer der ersten Carrier sein, der den grenzüberschreitenden Zahlungsdienst einführt und auf dem taiwanesischen Markt kommerzialisiert. Wir erwarten ein starkes Wachstum von Überseereisen und die Beliebtheit des E-Wallet-Services; unser grenzüberschreitender mobiler Zahlungsdienst wird den APTG-Abonnenten einen erheblichen Nutzen bringen. Der Dienst kann Reisenden dabei helfen, die Gebühren für Auslandsüberweisungen zu senken und die Vorteile bargeldloser Zahlungen mit dem Handy zu nutzen.“

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Erster wirklich mehrkettiger Doge-Token
  • Inspiriert von Cosmos legendären Reisen
  • Nutzung der fortschrittlichen Bridge-Technologie
  • Lustige und fesselnde Community-Meme-Münze
4.8
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Sofortiger Airdrop, bei dem man $SOL in $SLOTH umwandeln kann.
  • 500.000 $ wurden innerhalb weniger Stunden nach dem Start gesammelt.
  • Der Slothana $SLOTH nutzt das virale Potenzial der Meme Coin Kultur.
  • Fixer Presale-Preis und Airdrop für SLOTH Token
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Weltweit erste GameFi Token
  • Token basierend auf der SOL Blockchain mit Potenzial
  • Krypto Casino im Hintergrund mit über 50.000 aktiven Nutzern
  • Innovatives Belohnungssystem mit 2.250.000 USD Airdrops in 3 Saisons verteilt
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Jasmin Fuchs

Jasmin Fuchs hat einen Abschluss in Sprachwissenschaft und eine Ausbildung in Informationstechnologie und IT-Management erfolgreich abgeschlossen. Sie ist seit vielen Jahren an der Entwicklung von Kryptowährungen und der Blockchain-Technologie interessiert und verfolgt aufmerksam neue Märkte und Investitionsmöglichkeiten. Ihr primäres Ziel besteht darin, den Lesern eine detaillierte Kenntnis der Branchensprache und Terminologie zu vermitteln und ihnen nützliche Anlagestrategien zur Verfügung zu stellen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.