Der Chef von Tesla, SpaceX, The Boring Company und Twitter ist nicht nur in der Unternehmerwelt und in den Medien, sondern auch in der Kryptowelt eine einflussreiche Figur. Hier sind seine Tweets zu Dogecoin geradezu legendär. Dass Musk den DOGE-Kurs beeinflussen kann, hat sich in der Vergangenheit bereits mehrere Male gezeigt. Die Frage ist, wie der Kryptomarkt auf seinen jüngsten Tweet reagiert.

Werbung
MEMAG kaufen

Twitter stimmt für Musk Rücktritt

„Soll ich als Chef von Twitter zurücktreten?“, lautete die Frage, die der Twitter-Chef Musk seiner Followerschaft vorgestern auf dem Kurznachrichtendienst stellte.  Und der Milliardär kündigte gleichzeitig an, dass er sich an das Ergebnis der Umfrage halten werde.

Solche Tweets sind typisch für die Kommunikation des Tesla-Chefs, dessen Neueroberung Twitter ihm offensichtlich noch immer keinen Spaß bereitet. Am Ende stand Musks Umfrage bei  57,5 Prozent „JA“-Stimmen und 42,5 Prozent „NEIN“-Stimmen.

Damit steht, wenn man den Tweet ernst nimmt, fest, dass der Südafrikaner als Twitter-Chef abgewählt wurde. Durch eine Umfrage, die er selbst gestartet hat. Auf das Endergebnis der Abstimmung hat Musk bisher nicht reagiert.

Gewichtige Stimmen wie „Wall Street Silver“ glauben, der Twitter-Chef wolle mit seiner Umfrage lediglich für Publicity sorgen und habe längst einen Nachfolger im Ärmel, der Musk sozusagen von der Last des blauen Vogels befreien wird, der auf dessen Schulter sitzt.

Die Vorgeschichte zur Rücktritts-Umfrage

In den vergangenen Tagen wurden einige Twitter-Profile von bekannten US-Journalisten gesperrt. Die betroffenen Personen sind nach eigenen Angaben vor der Sperrung nicht verwarnt worden und reagierten entsprechend überrascht auf die Suspendierung durch den Kurznachrichtendienst.

Zwar wurden die meisten der betroffenen Accounts zwischenzeitlich wieder freigeschaltet, aber die Kritik an dem harten Vorgehen blieb gewaltig. Wie schon bei der Übernahme Twitters durch den erfolgreichen und umstrittenen Unternehmer, häufen sich Tweets, in denen große Accounts ihren Abschied von Twitter ankündigten und die Social-Media-Plattform Mastodon als Alternative nannten.

In einer weiteren Kurznachricht versprach der Kopf von Twitter, größere Änderungen der Richtlinien für die Plattform vorzunehmen und diese ebenfalls zur Abstimmung freigeben zu wollen. Zudem bat er um Entschuldigung und versicherte, in Bezug auf die umstrittenen Account-Sperrungen, dass so etwas nie wieder vorkommen werde.

Seit der Twitter-Übernahme im Oktober hat Musk wiederholt tiefgreifende Veränderungen in Bezug auf die Inhaltsrichtlinien des Kurznachrichtendienstes angekündigt. In der Kryptoszene sorgten zugleich seine Tweets mit Dogecoin-Bezug für reichlich Wirbel. Und es häuften sich Berichte, dass DOGE die neue Twitter-Leitwährung werden könnte.

Tatsächlich hatte der frisch gebackene Twitter-Eigentümer öffentlich damit kokettiert, den Hunde-Coin als Zahlungsmittel für sein Twitter-Bezahl-Modell einzuführen, was dem DOGE-Kurs zu einem Sprung verhalf.

Die Umfrage zum CEO-Job kommt zu einer Zeit, die für das Unternehmen Twitter nicht leicht ist. Insbesondere die finanzielle Lage ist laut Aussage des aktuellen CEO miserabel. Seit der Tesla-Chef das soziale Netzwerk übernommen hat, haben einige namhafte Werbekunden der Plattform den Rücken gekehrt.

Aber auch der scheinbar rein auf Twitter bezogene Umfrage-Tweet bewegt Kurse. In diesem Fall die von Tesla. Nachdem die betreffende Nachricht publik wurde, legte die Tesla-Aktie im vorbörslichen Handel um 5 Prozent zu. Den Anlegern gefällt wohl die Aussicht, dass der Tesla-CEO künftig wieder mehr Zeit für den Autohersteller haben könnte.

Was würde der Rücktritt von Musk als Twitter-Chef für DOGE bedeuten?

Die Lieblings-Kryptowährung des Milliardärs, der Dogecoin, ist in den vergangenen 24 Stunden um 2,2 Prozent gefallen. Der Kurs von Bitcoin, der Krypto-Leitwährung, ist im Vergleich nur um 0,6 Prozent gesunken. Der Meme-Coin reagiert fast schon traditionell sehr empfindlich auf die Äußerungen und Handlungen seines Förderers.

Stand jetzt ist es noch unklar, ob der Tweet, der wohl über Musks Zukunft bei Twitter bestimmen wird, nur einen kleinen Schlag für Dogecoin bedeutet oder dem Coin auch längerfristig zu schaffen machen könnte.

Der Tesla-CEO hält auch persönlich die Meme-Kryptowährung. Und er hat Dogecoin Ende November eine Rallye, in einem ansonsten relativ trostlosen Jahr, beschert. Aber nachdem Anfang Dezember berichtet wurde, dass Twitter die Pläne zur Integration von Krypto-Wallets verworfen hat, gab der Kurs wieder nach. Der aktuelle Kurs (0,0773 US-Dollar) liegt auf einem ähnlichen Niveau wie die Kurse vor Bekanntwerden der Twitter-Pläne.

Für Halter von DOGE-Token könnte die wilde Fahrt mit dem Hunde-Coin-Fan als Twitter-Chef nun ein frühes Ende finden. Unklar ist, wer dessen Platz einnehmen wird. Es scheint aber nur schwer vorstellbar, dass der neue CEO jemand sein könnte, der nicht im Sinne des Eigentümers handelt. Schließlich ist die Social-Media-Plattform keine Aktiengesellschaft mehr, sondern befindet sich im Privatbesitz von Elon Musk.

Abseits der Social-Media-Geschehnisse, die mittlerweile untrennbar zur Kryptoszene gehören und der Persönlichkeiten, die mit einem einzigen Tweet Kurse beeinflussen können, bildet sich ein Trend zu fundierten Analysen heraus, der durch die zunehmende Unsicherheit noch einmal an Fahrt gewonnen hat.

In dieser Situation erscheinen neue Analyse-Tools und Handelssignal-Plattformen als ein willkommenes Upgrade für Tradingstrategien. Sie können Händlern eine breite Informationsbasis verschaffen, ohne sie mit einer zu großen Menge an Informationen zu überfordern.

Dash-2-Trade: Analysen, Handelssignale, Social Trading, Strategie-Planer u. v. m.

Um angesichts der Volatilität am Kryptomarkt den Überblick behalten zu können, benötigen Händler eine breite Informationsbasis, dürfen sich aber auch nicht von der Informationsflut überwältigen lassen.

Damit sie Investitionsentscheidungen auf Basis von fundierten Analysen und nachvollziehbaren Handelssignalen, statt nach dem bloßen Bauchgefühl treffen, setzen sie vermehrt auf Analyse-Plattformen wie Dash-2-Trade.

Der D2T-Vorverkauf läuft erfolgreich und hat den Entwicklern bereits über 10 Millionen US-Dollar eingebracht. Der Presale neigt sich in diesen Tagen seinem Ende zu und könnte noch vor dem offiziellen Vorverkaufsende seinen Abschluss finden.

Dash 2 Trade wie kaufen

Mit Dash-2-Trade können Anleger sowohl den Kursverlauf von ausgewählten Kryptowährungen, als auch in Zusammenhang stehende Wirtschafts-Nachrichten verfolgen. Wichtige Kurs-Indikatoren werden auf Basis einer technischen Analyse und einem individuell konfigurierbaren Filter bereitgestellt.

Die D2T Plattform-Features im Überblick

  • Soziale Indikatoren
  • Live-Analyse der Marktstimmung sowie der sozialen Stimmung
  • Kuratierte Handelssignale
  • Backtesting
  • Social Trading
  • Trailing-Stops und Limits

Anlegern, die über geringe Handelserfahrungen verfügen, erlaubt das Dashboard, auf kuratierte Handelssignale zurückzugreifen und die Strategien von erfahrenen Händlern zu kopieren.

Wer sein Wissen überprüfen und auf den aktuellen Stand bringen möchte, kann an digitalen Kursen in der kostenlosen D2T-Akademie teilnehmen. Aber auch professionelle Trader greifen immer häufiger auf kuratierte Handelssignale zurück und schätzen die dadurch gewonnene Zeitersparnis.

Interessierte Anleger können sich D2T-Token, die als Zahlungsmittel für die Services der Plattform dienen, aktuell für 0,0533 US-Dollar sichern. Der Börsengang ist für den 11. Januar 2023 geplant und die Listung bei den Kryptobörsen Uniswap, LBank, BitMart und Changelly sind dem Coin bereits sicher.

Kryptowährungen mit Potenzial 2023

Angebot, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter Filter schließen
  • Alle Angebote
Angebot, die Ihren Kriterien entsprechen...
Sortiere
zu MEMAG
  • Native Kryptowährung MEMAG günstig im Presale zu erwerben
  • Die größte mobile Gaming Gilde der Welt
  • Zukunft der Play to Earn Spiele
  • Eigener NFT-Marktplatz mit eigenen NFTs
5
ZU MEMAG
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
zu FightOut
  • Move to Earn Mechanismus mit Rewards
  • Metaverse Coin seit 14.12.2022 im Presale
  • Verbindung von digitalen und körperlichen Elementen
  • Blockchain-basiertes E-Sport-System
5
ZU FightOut
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
zu C+Charge
  • C+Charge ($CCHG) aktuell im Vorverkauf
  • Demokratisierung von Carbon Credits
  • CO₂-Zertifikate als Belohnungen für Besitzer von E-Autos
  • Umweltfreundliches Krypto Projekt - Ideal für Klimaaktivisten
5
ZU C+Charge
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Attraktive Kombination aus Metaverse, NFT und Blockchain Gaming
  • Zahlreiche Belohnungen und Rewards in RobotEra Krypto Token (TARO) für das Erkunden neuer Gegenden
  • Gaming-Nische mit hohem ROI
5
ZU RobotEra
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • $RIA- und $eRIA-Token sind ERC-20-Token, die die Hauptwährungen von Calvaria: DoE darstellen.
  • RIA Token sind im Vorverkauf günstig zu erhalten.
  • Calvaria vereint Play to Earn, NFT und ein Kartenspiel miteinander.
5
ZU Calvaria
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Im Zentrum des Ökosystems von Dash 2 Trade steht der D2T-Token.
  • Erhalten Sie frühzeitig Zugang zum Vorverkauf von Dash 2 Trade. Kaufen Sie jetzt den D2T-Token.
  • Ziel von Dash 2 Trade ist es, eine erstklassige Social-Trading-Plattform zu sein.
5
ZU Dash 2 Trade
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Jetzt günstig im Presale erwerben!
  • IMPT Token als nachhaltiger Treibstoff für die IMPT.io Plattform
  • IMPT Token Holder profitieren von vielen “Goodies” der IMPT Plattform und haben Stimmrechte durch die Utility Token
5
ZU IMPT
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5
ZU Tamadoge
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
ZU Battle Infinity
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
ZU Lucky Block
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.