Donald Trump KI Deepfake

  • Der Kandidat der Republikaner äußerte sich in einem Interview mit Fox Business zur Künstlichen Intelligenz und zu CBDCs
  • Vor allem Deepfaks auf KI-Basis seien eine Gefahr
  • Zu beidem gibt es bislang keine Lösungen

Donald Trump, Ex-Präsident der Vereinigten Staaten und aktueller Spitzenkandidat der Republikaner, äußerte sich in einem Interview mit Fox Business zum Zentralbankgeld und Künstlicher Intelligenz.

Dabei ging es vor allem um sogenannte Deepfaks auf der Basis von Künstlicher Intelligenz. Diese könnten selbst zu Kriegen führen.

Werbung
$BTCMTX jetzt kaufen

Donald Trump erteilt CBDCs eine Abfuhr

Der Ex-Präsident ist nicht der einzige Kandidat der Republikaner, der sich negativ zu CBDCs äußert. In dem Interview warnt er davor, die digitalen Zentralbankgelder könnten als Mittel zur Überwachung unbescholtener Bürger missbraucht werden.

Damit schlägt er einen ähnlichen Ton an wie viele andere Kandidaten der Republikaner. Die zeigten sich während des Wahlkampfs den CBDCs gegenüber kritisch, manche waren sogar Bitcoin und Kryptowährungen gegenüber aufgeschlossen.

Allen voran Vivek Ramaswamy, der mittlerweile aus dem Rennen um die Präsidentschaftswahlen ausgestiegen war. Nun unterstützt er Donald Trump und ruft seine Anhängerschaft dazu auf, für ihn zu stimmen.

Ob Donald Trump, dem gute Chancen zugesprochen werden, wiedergewählt zu werden, sich demnächst auch für Bitcoin erweichen kann, bleibt unklar. In der Vergangenheit hatte er sich eher negativ zu Kryptowährungen geäußert.

Trotzdem könnte seine Wiederwahl einen positiven Einfluss auf den Bitcoin Kurs entfalten. Das prognostiziert jedenfalls ein Bericht des Finanzunternehmens VanEck. BTC auf 100.000 US-Dollar stehen in Aussicht. Demnach wäre aktuell eine gute Gelegenheit, günstig in Bitcoin zu investieren?

Deepfakes: SO SCARY

Während des Interviews kommt Donald Trump auf Künstliche Intelligenz und vor allem auf Deepfakes zu sprechen. So sah er eine Werbung, welche sein Konterfei und seine Stimme benutzte, um ohne seine Erlaubnis ein Produkt zu bewerben.

In seiner gewohnten Weise bezeichnete der Kandidat der Republikaner die Möglichkeiten dieser Technologie als „SO SCARY“. Möglicherweise könnten sie der Anlass für Kriege sein.

Laut dem Ex-Präsidenten müsste man bald etwas dagegen tun, doch eine Lösung gibt es nicht. Die Technologie sei mittlerweile so fortgeschritten, dass es im Grunde keine Rolle mehr spielt, was jemand in einem Interview sage. Selbst Experten könnten den Unterschied nicht erkennen.

Hierbei handelt es sich um ein schweres Problem für die Sicherheit, so der Präsidentschaftskandidat. Und „sie“ sollten besser an einer Lösung arbeiten. Wer genau „sie“ sind, das präzisiert er nicht. Seine Haltung zu Künstlicher Intelligenz und vor allem gegenüber Deepfaks ist damit jedoch klar.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • SMOG ist die einzige Meme-Münze, die sie alle beherrscht
  • Der größte SOL-Airdrop aller Zeiten mit Zealy Airdrop-Integration
  • Kein Vorverkauf! Fairer Starttoken und gleicher Einstiegspunkt für alle
  • Voraussichtlich die größte Sol-Meme-Münze des Jahres 2024
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Smog
  • Das zweite Erscheinen von $SPONGE, der 100X-Community-Meme-Münze 2023
  • Neues P2E-Dienstprogramm und deutlich größere Marketingkampagne
  • $SPONGEV2 kann nur durch den Einsatz von $SPONGE verdient werden
  • Stake Sponge V1 für 40 % APY-Einsatzprämien für 4 Jahre
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Der erste Stake-to-Mine ERC-20-Token
  • Passives Einkommen durch Staking und Mining
  • Cloud-Mining - eine umweltfreundlichere Version des Minings
  • Mining-Credits erhalten, ohne hohe Hardwarekosten oder Betrugsrisiken
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Bitcoin Minetrix
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Neuer Utility Token mit Meme Coin Battle Arena
  • Vielfältige Wettmöglichkeiten
  • Ein innovatives Blockchain Projekt
  • Automatisches Staking während des Vorverkaufs
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Meme Kombat
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Alexander Naumann

Nach dem Studium von geisteswissenschaftlichen Exotenfächern machte sich Alexander Naumann als Texter und Autor selbstständig. Zu den Kryptowährungen fand er aufgrund seiner freiheitlichen Gesinnung.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.