Das österreichische Startup Dolphin Technologies möchte gute Autofahrer nun mit der neuen Kryptowährung Mobilio belohnen. Wer in Zukunft am Steuer auf den Blick auf das Handy verzichtet, wird mit Tokens über eine App entlohnt.

Gute Autofahrer werden mit Mobilio Token entlohnt

In einem Artikel des Startups heißt es, dass die häufigste Todesursache für junge Menschen im Alter von 5-29 Jahren Verkehrsunfälle seien. Bei rund jedem vierten Autounfall soll der Blick aufs Handy schuld sein. Neben dem enormen menschlichen Leid entsteht dadurch natürlich auch ein wirtschaftlicher Schaden. Mittlerweile wurde auch deutlich, dass Verkehrsstrafen und ähnliche Ansätze das Problem nicht beheben konnten. “Die Befriedigung unserer Neugier durch den Griff zum Telefon ist nämlich direkt mit dem Belohnungssystem unseres Gehirns verbunden.”, erklärt der Neurologe und Prüfungsvorsitzende für Neurologie der Berliner Ärztekammer, Dr. Afshin Jawari, in dem Artikel.

Werbung
dogecoin20 100x meme coin

Bestrafung als Mittel gegen Handys am Steuer hat sich also nicht bewährt. „Genau deswegen setzen wir mit der Mobilio App auf Belohnung statt Bestrafung.“, sagt Harald Trautsch, CEO von Dolphin Technologies. Die App ist sowohl für Android Smartphones als auch für iPhones verfügbar. Über die App können dann die digitalen Münzen als Belohnung gesammelt und anschließend zum aktuellen Wechselkurs umgetauscht werden.

Dolphin Technologies setzt auf Belohnung statt Strafe

Die digitale Währung Mobilio ist so konzipiert, dass der Wert der Token steigt, je mehr Menschen die App nutzen. “Die Vision, dass der Mobilio Token einmal eine ähnliche Performance wie Bitcoin und Co hinlegen könnte, schafft einen starken Anreiz, sicher unterwegs zu sein.”, ergänzt Trautsch. So muss man die Kryptowährungen nicht erst kaufen, sie lassen sich durch die einfache App Nutzung verdienen.

Ganz nebenbei könnte durch die App die Sicherheit im Straßenverkehr nachhaltig verbessert werden – zumindest bei den Krypto-Fans. Allerdings ist die neue digitale Währung sehr leicht zugänglich, was auch nicht ganz so eingeschweißte Krypto-Neulinge zu Teilhabern an dem Projekt machen könnte. Zudem sollen die Token als Zahlungsmittel für zukünftige Produkte und Services von Versicherungen, Handelsunternehmen und anderen Marktplatz Teilnehmern dienen können. Somit hätten die Mobilios einen realen Wert.

Photo by Pexels (Pixabay)

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Erster wirklich mehrkettiger Doge-Token
  • Inspiriert von Cosmos legendären Reisen
  • Nutzung der fortschrittlichen Bridge-Technologie
  • Lustige und fesselnde Community-Meme-Münze
4.8
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Sofortiger Airdrop, bei dem man $SOL in $SLOTH umwandeln kann.
  • 500.000 $ wurden innerhalb weniger Stunden nach dem Start gesammelt.
  • Der Slothana $SLOTH nutzt das virale Potenzial der Meme Coin Kultur.
  • Fixer Presale-Preis und Airdrop für SLOTH Token
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Das weltweit erste Krypto-AR-, VR- und KI-Ökosystem
  • Tokenisierte Plattform – Spielen, Streamen, Lean kostenlos durch das Halten von Token
  • 15 Millionen US-Dollar Marktkapitalisierung
  • Tokenisierte Vorteile für Inhaber und Entwickler
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Jasmin Fuchs

Jasmin Fuchs hat einen Abschluss in Sprachwissenschaft und eine Ausbildung in Informationstechnologie und IT-Management erfolgreich abgeschlossen. Sie ist seit vielen Jahren an der Entwicklung von Kryptowährungen und der Blockchain-Technologie interessiert und verfolgt aufmerksam neue Märkte und Investitionsmöglichkeiten. Ihr primäres Ziel besteht darin, den Lesern eine detaillierte Kenntnis der Branchensprache und Terminologie zu vermitteln und ihnen nützliche Anlagestrategien zur Verfügung zu stellen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.