gold and pink round ornament
Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Der Dogecoin ist der beliebteste Meme Coin überhaupt. Der verrückte Token sollte laut Entwicklern nur eine Scherzwährung werden, doch erfreute sich schon kurze Zeit später an einem großen Hype.

Der DOGE weist aktuell eine aktuelle Marktkapitalisierung von rund 8 Mrd. Euro auf und liegt damit auf Platz 10 aller Kryptowährungen. Die Prognosen für Ende 2022 und die kommenden Jahre sind für den recht Coin durchwachsen, Explosionen sind wohl nicht mehr zu erwarten. Womöglich könnte sich daher eine Alternative mehr lohnen. Mehr dazu in folgendem Artikel.

Dogecoin Kurs Analyse

Da die Community hinter dem Coin riesig ist und immer noch wächst, steigt auch die Akzeptanz als Zahlungsmittel. Das könnte sich natürlich auch auf den Kurs auswirken.

Bis zum Jahr 2025 könnte dann ein Wert von 0,1 USD im Raum stehen, das hängt jedoch auch von dem Erfolg der Entwickler ab. Aktuell muss man für einen DOGE rund 0,06 USD hinlegen. Ob die Devs bereit dazu sind, ihren Dogecoin an einem großen Metaverse teilhaben zu lassen, ist unbekannt. Sollten derartige Pläne nicht eingehalten werden können oder keinen Erfolg zeigen, dürfte das sogar negativ auf den Token zurückfallen.

Grundsätzlich wird der Dogecoin Kurs von Angebot und Nachfrage bestimmt, aktuell ist er jedoch sehr volatil. Doch besonders die sozialen Medien spielen bei Meme-Coins eine große Rolle. Analysten gehen davon aus, dass der Preis des DOGE an die Aktivitäten der sozialen Plattformen gekoppelt ist, weshalb regelmäßige Einbrüche und Steigungen der Fall sind.

Die Entwickler des Coins haben es sich aktuell zur Aufgabe gemacht, dem volatilen Kurs ein Ende zu setzen und mit neuen Projekten für Stabilität zu sorgen. Doch inwiefern sich die Veränderungen auf den Kurs auswirken und vor allem wie stark dieser sich verändern wird, ist bei einem Meme Coin sehr schwer vorherzusagen und es bleibt Anlegern nichts anderes übrig, als abzuwarten.

Ein neuer Coin aus der Memewelt

Große Kursexplosionen sind bei der aktuellen Performance des Shiba Inus nicht zu erwarten. Bei einem neuen Meme Coin sieht das jedoch ganz anders aus. Tamadoge zeigt aktuell ein großes Potenzial, zu einem wirklich erfolgreichem Coin zu werden.

Der TAMA-Token befindet sich seit dem 3. Juli im Presale und dieser läuft für den Token ausgesprochen gut. Es wurde bereits die fünfte von insgesamt acht Phasen erreicht. Der Vorverkauf verläuft dynamisch, da in jeder Phase eine Preiserhöhung von 25% stattfindet.

Tamadoge mit ETH kaufen

Zum aktuellen Zeitpunkt erhält man für 1 USDT rund 38 TAMA-Token. Nach Beendigung des Presales wird der Preis für den Token erneut angehoben. Bis heute wurden in nur zwei Monaten bereits Token mit einem Wert von über 11 Millionen USD verkauft.

Bei dem bisher so erfolgreich laufenden Presale ist davon auszugehen, dass dieser noch in diesem Monat frühzeitig beendet wird.

Was macht Tamadoge so besonders?

Tamanomics TAMA Token Auch der TAMA-Token erfreut sich wie andere Meme Coins an dem ulkigen Shiba Inu Gesicht, welches in der Kryptowelt bereits zu einem echten Markenzeichen geworden ist. Die Nutzer des Tokens können sich schon bald an einem der beliebten Play-to-Earn-Spiele erfreuen.

In dem Spiel erhält jeder Spieler einen NFT-basierten Hund, um den er sich in Zukunft kümmern muss, damit er sich weiterentwickeln kann. Wer seinen Hund gut genug umsorgt und in der Rankingliste weit genug angestiegen ist, kann bald an PVP-Spielen teilnehmen, bei denen die Spieler sich Belohnungen ergattern können.

Während eines PVP-Spiels, treten Hunde zweier Spieler gegeneinander an und wer gewinnt erhält Dogepoints. Jeden Monat erhält der Spieler, der die meisten Dogepoints gesammelt hat, zur Belohnung TAMA-Token.

Diese kann der Spieler direkt auf seine Wallet schicken und sie in Bargeld umwandeln, oder er lässt sie im Tamaverse und kauft seinem Shiba Inu davon eine neue Leine oder ein paar Leckerlis.

Das Spiel erinnert an die in den 90er Jahren gehypten Tamagotchis, auch hier musste sich die Besitzer rund und die Uhr um die piependen Freunde kümmern. Tamadoge macht mit dem Play-to-Earn-Spiel von einer sehr beliebten Anwendung gebrauch, denn diese Art der Spiele finden immer öfter Nutzen in Kryptoprojekten.

Die Spiele liefern den Nutzern einen echten Use-Case und machen die Kryptowährung für die „anfassbarer“.

Der ein oder andere fragt sich jetzt, wo der Unterschied zu anderen Meme Coins bleibt. Dieser liegt in dem Uce-Case und dem gesunden Ökosystem des Tokens.

Die Verteilung der Token läuft bei Tamadoge wie folgt: 50 % der Token sind für den Presale reserviert. 20 % laufen in die Listungen auf zentralen und dezentralen Börsen. 10 % sind für die nächsten 10 Jahre geplant. Gut zu wissen: Keinerlei Token sind für die Entwickler von TAMA reserviert.

Der Wert des Tokens ist deflationär geplant. Das bedeutet, dass der Wert stetig steigen soll, auch wenn die Nachfrage danach nicht hoch ist. Das soll durch die regelmäßige Verbrennung von Token gewährleistet werden.

Hierfür werden bei jeder Transaktion, die im Tamaverse stattfindet, 5 % der gehandelten Token verbrannt. Durch die Verknappung der Token soll der Wert stetig steigen.

Die Entwickler haben große Pläne für TAMA

Tamadoge Roadmap Doch bei den baldigen Veröffentlichungen haben es die Entwickler des Tokens nicht belassen. In der Roadmap schreiben die Entwickler von großen Plänen wie einer App, Partnerschaften und weiteren CEX Listungen.

Die App ist bereits für das nächste Jahr geplant und soll einen AR-Modus enthalten, der bereits bei anderen Spielen wie Pokémon Go für einen riesigen Hype sorgte.

Die bisherigen Zahlen des Vorverkaufs, die Pläne der Entwickler und der Aufbau des Play-to Earn-Spiels lassen Analysten von einer neuen Größe innerhalb der Kryptowelt sprechen. In Prognosen gehen sie davon aus, dass sich der Wert des Tokens in zwei Jahren bereits bei 4 USD befinden könnte.

Wenn man bedenkt, dass bis auf den Presale noch keinerlei Zahlen zur Verfügung stehen, sind das äußerst positive Vorhersagen. Bei noch günstigeren Prognose-Modellen sehen Analysten, dass die 4 USD Marke bereits in 12 Monaten erreicht sein könnte.

Die aussichtsreichen Prognosen stellen sich vermutlich durch die Mischung der großen Community, dem Shiba Inu Faktor, dem beliebten Play-to-Earn-System und dem ernstzunehmenden Use-Case des Tokens zusammen.

Der dynamische Vorverkauf läuft bisher sehr schnell und wer sich jetzt noch einen Rabatt sichern möchte, um von hohen Renditen zu profitieren, sollte nicht zu lange warten. Es ist damit zu rechnen, dass die Token schon in wenigen Wochen alle ausverkauft sein werden.

Unsere Krypto Kaufempfehlungen 2022

4 Angebote, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter
Sortiere
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.