BTCETF-CLAIM
  • $BTCETF steigt um über 30% auf $0.006073
  • Blackrock ETF: iShares Bitcoin Trust (IBIT) bald verfügbar
  • Für den Handel mit dem BTCETF/ETH-Paar gibt es zwei Uniswap V2 Pools

Die neue Kryptowährung Bitcoin ETF Token ($BTCETF) hat einen bemerkenswerten Anstieg in den letzten Tagen erreicht. Der Token ist um 12:00 UTC auf dezentralen Börsen gestartet, und verzeichnete danach  einen Preisanstieg von 30%.  Damit hat$BTCETF einen Wert von $0.006073 erreicht.

Die wachsende Begeisterung und Erwartung auf die Genehmigung für neue Spot Bitcoin-ETFs sorgt anscheinend dafür, dass sich immer mehr Anleger auf die vielversprechende Kryptowährung stürzen.

Werbung
Playdoge jetzt kaufen

Steht der neue Blackrock iShares Bitcoin Trust kurz vor der Zulassung?

Die Ankündigung, dass der BlackRock Bitcoin-ETF  iShares Bitcoin Trust, mit dem Tickerkürzel IBIT kurz vor der Genehmigung steht, beflügelt den Kurs des Bitcoin-ETF-Token.

Dazu kommen Werbekampagnen von zwei ETF-Anbietern, darunter Bitwise mit dem Slogan „Most Interesting Man in the World“ und Hashdex mit dem Spruch „Stocks aren’t crypto, fixed income isn’t crypto, precious metals? nope, not crypto either“, signalisieren einen intensiven Wettbewerb unter Vermögensverwaltern um institutionelle und private Investoren.

Die zunehmende Vorfreude auf eine Vielzahl von Bitcoin-ETFs, deren Genehmigung in Aussicht steht, hat zu einer Steigerung beigetragen. Ryan McMillin, Chief Investment Officer bei Merkle Tree, äußerte sich zur Markteinführung der verschiedenen Bitcoin-ETFs als „die mit größter Spannung erwartete in der Geschichte“.

Dieser Trend wirkt sich ebenfalls positiv auf die neu eingeführte Kryptowährung Bitcoin-ETF aus.

Haben Banken bald Bitcoins in ihren Bilanzen?

Diskussionen zwischen der SEC und den Anbietern führten zu einer Vereinbarung. BlackRock hat zudem das Design seines ETFs angepasst, um eine Vorauszahlung zu ermöglichen, was es Banken in der Praxis erlaubt, Bitcoin in ihren Bilanzen zu halten.

$BTCETF-Token, hat $5 Millionen in seinem Initial Coin Offering eingesammelt. Es handelt sich dabei um den ersten und einzigen Token, der mit der Nachrichtenlage und der Produktentwicklung sowie Performance der bevorstehenden Spot-Bitcoin ETFs verknüpft ist.

Bitcoin ETF Fokus

Wichtige Meilensteine wie Genehmigung, Markteinführung und das Erreichen von Zielen im Hinblick auf das verwaltete Vermögen und Handelsvolumen des Tokens lösen wertsteigernde Ereignisse aus, die durch den eingebauten Verbrennungsmechanismus und die Transaktionssteuer der Tokenomics des Coins ermöglicht werden.

Burn-Mechanismus bei $BTCETF kann für steigende Kurse sorgen

Der Bitcoin ETF Token ist so konzipiert, dass seine Gesamt-Token-Anzahl durch den Verbrennungsmechanismus um bis zu 25% reduziert werden kann. Dies erhöht die Knappheit des Assets und potenziell dessen Wert.

Zusätzlich dazu verringert sich die Transaktionssteuer bei jedem der ersten fünf Meilensteine um 1% von einem Ausgangswert von 5%.

Die fünf Schritte für Bitcoin ETF- sind:

  1. $BTCETF erreicht ein Handelsvolumen von $100 Millionen.
  2. Die SEC genehmigt den ersten Spot Bitcoin ETF.
  3. Der erste Spot Bitcoin ETF startet in den USA.
  4. Das verwaltete Vermögen des Bitcoin ETF erreicht $1 Milliarde.
  5. Der Bitcoin-Preis schließt eine Tageskerze über $100.000.

Bitcoin nähert sich der Marke von 45.000 US-Dollar – Kann $BTCETF mitziehen?

Der Bitcoin-Preis stieg heute auf $44.000 und nähert sich erneut der Marke von $45.000, was die bullische Stimmung im Markt unterstreicht. Bitcoin war das bestperformende Finanzasset des Jahres 2023, und angesichts des bevorstehenden Halvings im April und der baldigen Genehmigung eines Spot Bitcoin ETFs wird diese positive Entwicklung voraussichtlich anhalten.

  • bitcoin
  • Bitcoin
    (BTC)
  • Preis
    $63,627.00
  • Marktkapitalisierung
    $1.26 T

Für den Handel mit dem BTCETF/ETH-Paar gibt es zwei Uniswap V2 Pools. Ein zweiter Pool wurde aufgrund eines Preisfehlers im ersten Pool erstellt und verfügt über eine höhere Liquidität ($452k im Vergleich zu $41k im ersten Pool).

Die positive Preisentwicklung wird durch Besteuerung von Käufen und Verkäufen sowie durch Token-Rückkäufe, die heute beginnen, unterstützt.

Ein Spot Bitcoin ETF könnte einen massiven Einfluss auf die Finanzmärkte haben, indem er Bitcoin eine größere Glaubwürdigkeit verleiht.

Die Genehmigung von Bitcoin ETFs wäre ein deutliches Zeichen für einen reifer werdenden Markt, was zu einer möglichen Preissteigerung von $BTCETF um das Zwei- oder Dreifache im Jahr 2024 führen könnte.

Der $BTCETF bietet ein interessantes Risiko-Ertrags-Profil. Frühinvestoren könnten eine Rendite von bis zu 100x sehen, da die derzeitige Marktkapitalisierung von nur $12,45 Millionen ein erhebliches Aufwärtspotenzial bietet.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Pepe Unchained ist der weltweit erste PEPE-Token mit eigener Kette
  • Der Token basiert auf einer Layer-2-Blockchain
  • PEPU bietet Transaktionen, die 100-mal schneller sind als Ethereum
  • Verbessertes Meme-Coin-Ökosystem
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Lustiger Meme-Coin, der zwei heiße Nischen Meme und KI kombiniert
  • $WAI bietet tägliche Einsatzprämien, Käufern werden derzeit 1958 % angeboten
  • Der ERC20-Token beabsichtigt, die anderen Hunde-Token im Raum zu dominieren
  • Basierend auf Hype und Fomo eines sehr ähnlichen Projektes - scottyAi
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • PlayDoge erweckt das beliebte Doge-Meme zum virtuellen Haustier.
  • Kombiniert Videospiel-Branche und Krypto-Branche
  • Erinnert an einen Hund im Tamagotchi-Stil
  • Belohnungen in Form $PLAY-Token erhalten
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Thomas

Als freiberuflicher Journalist, Autor von über 100 Fachbüchern und tausenden Fachbeiträgen, Consultant und Trainer behandelt Thomas Joos eine Vielzahl an Themen rund um Trends, Entwicklungen und Innovationen in der Business-IT. Er ist sehr an Kryptowährungen interessiert und investiert selbst viel in neuen Coins. Darüber hinaus beschäftigt er sich mit ETFs, Aktien, Immobilien und anderen Bereichen der Wirtschaft. Thomas ist ein Steuer-Freak und beschäftigt sich daher auch mit den steuerlichen Auswirkungen bei Krypto-Invests.

Fragen und Antworten (2)

Du hast eine Frage? Unsere Experten antworten.Jetzt Frage stellen
  1. Frage
    Ich habe dort auch investiert, die Token aber noch nicht auf meine Wallet übertragen. Dies wollte ich heute erledigen, doch nun ist die Anbieterseite offline!!!! Pleite, Betrug oder was???
    Klaus rodenk
    Reply
    • Answer
      Bei mir funktioniert die Seite
      Steffen
      Reply

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.