Kryptoszene.de

Die 10 besten Investments im Krypto-Bullenmarkt 2020/21 – Top 3

Was ist Axie Infinity

Nachdem kryptoszene.de gestern bereits 7 Kryptowährungen vorgestellt hat, die ihren Anlegern im Bullenmarkt 2020/2021 Renditen von mehreren tausend Prozent beschert haben, ist es an der Zeit, die Top 3 des Bullenmarktes – zum heutigen Stand – näher vorzustellen. Lohnt sich ein Investment in die Top-Coins noch immer? Und wie schätzen Analysten die mittel- bis langfristige Entwicklung der Top 3 Kryptowährungen ein?

Werbung

Platz 3: OMI (Ecomi)

Auf dem dritten Platz in diesem Ranking landet der Altcoin OMI (ECOMI). Innerhalb eines Jahres hat der Kurs ein Wachstum von rund 22.300 Prozent verzeichnet. Damit liegt OMI/USD deutlich vor dem viertplatzierten Coin Fantom (FTM), der auf einen Zuwachs von rund 14.000 Prozent innerhalb eines Jahres kommt, was immer noch ein unglaublicher Wert ist.

Schon mit einem Investment von 500 Euro dürften sich Käufer des Altcoins inzwischen über einen Betrag von 111.500 Euro auf dem Konto freuen. Damit ließe sich zum Beispiel ein sündhaft teurer Sportwagen kaufen, eine Weltreise machen oder eine schöne Anzahlung auf eine Immobilie leisten.

Doch lohnt sich der Kauf noch immer? Aktuell notiert der Kurs von OMI/USD bei rund 0,0069 Dollar. Damit hat sich der Preis zwar in den vergangenen 24 Stunden um knapp 5 Prozent verteuert, liegt aber noch sehr weit unter dem Allzeitrekord. Dieser datiert auf den 19. März 2021 als der Kurs in der Spitze auf mehr als 0,013 Dollar kletterte. Von dieser Bestmarke ist OMI/USD aktuell fast 50 Prozent entfernt.

Tradingview

Allerdings hat der Kurs in den vergangenen Wochen und Monaten einen Aufwärtstrend verzeichnet. Während es ab April 2021 zu einem Kurssturz kam und OMI/USD bis auf unter 0,0015 Dollar fiel, hat sich der Wert bereits wieder mehr als vervierfacht.

Gemessen an seiner Marktkapitalisierung von rund 1,15 Milliarden Dollar liegt OMI jedoch nicht einmal in den Top 200. Dies zeigt, wie stark die Bewertungen der Kryptowährungen innerhalb eines Jahres angezogen hat. Noch vor einem Jahr wäre OMI mit einer Bewertung von mehr als 1 Milliarde Dollar locker unter die Top 50 oder sogar Top 20 eingezogen.

Für eine kurzfristige Preisprognose für OMI/USD lohnt sich ein Blick auf den 1-Tageschart des Kurses. Dort ist zu erkennen, dass sich OMI in einem aufsteigenden und breiter werdenden Keil nach oben bewegt.

Zuletzt vor zwei Tagen hat OMI/USD dabei die Unterstützungslinie bei rund 0,0055 Dollar als Support bestätigt und ist seitdem bereits wieder deutlich nach oben gestiegen. Solange sich der Altcoin-Kurs in der Formation hält, stehen die Chancen auf weitere Kursgewinne recht hoch.

Wallet Investor

Da die Widerstandslinie des Musters sehr steil ansteigend verläuft, könnte der Kurs locker in den Bereich von 0,01 Dollar steigen, um sich der oberen Linie anzunähern. Damit könnte OMI/USD auch das Allzeithoch aus dem März anpeilen bei rund 0,013 Dollar.

Anleger sollten jedoch ein paar Warnsignale im Blick behalten. Rutscht der Altcoin-Kurs unter die Support-Linie der Formation, wäre dies bärisch und die Chancen auf eine größere Korrektur steigen.

Zudem ist ein zweites potenziell bärisches Kopf-Schulter-Muster zu erkennen. Den Hochpunkt der 1. Schulter hat OMI/USD bei rund 0,0066 Dollar gebildet. Der Kopf ist bei der Widerstandslinie des aufsteigenden Keils erkennbar und einem Kurs von in der Spitze 0,0084 Dollar. Sollte OMI/USD demnächst korrigieren, könnte eine zweite Schulter ausgebildet werden, die charakteristisch einen niedrigeren Hochpunkt als der Kopf hat. Das technische Preisziel würde bei rund 0,002 Dollar liegen, sofern OMI/USD das Muster bestätigt und unter die Nackenlinie bei rund 0,0058 nach unten ausbricht. Dies wäre eine Korrektur von rund 70 Prozent gegenüber dem aktuellen Kursniveau.

Auch die Analysten von Wallet Investor rechnen für 2022 und 2023 mit einem Kursrückgang. Erst ab 2024 wird ein leichter Kursgewinn von maximal rund 12 Prozent bis 2026 erwartet.

Platz 2: AXS (Axie Infinity)

Der Hype um das Online-Game Axie Infinity scheint keine Grenzen zu kennen. Ebenso wie die Kursentwicklung des zugehörigen Gaming-Tokens AXS. Innerhalb eines Jahres ist der Kurs um fast 98.500 Prozent gestiegen. Richtig gehört. Ein Wachstum von knapp 100.000 Prozent.

Wer zu den ganz frühen Käufern von AXS zählt, dürfte sich jetzt je nach Investmenthöhe über ein kleineres oder größeres Vermögen auf dem Konto freuen. Schon aus 1.000 Euro ließen sich so im bestens Fall eine Million Euro machen. Damit ließe sich schon ganz gut für die Rente vorsorgen und zum Beispiel ein schickes Einfamilienhaus finanzieren.

Tradingview

Aktuell notiert AXS/USD bei rund 140 Dollar und damit etwa 10 Prozent unter dem Allzeithoch, das am Anfang des Monats erreicht wurde. Mit einer Marktkapitalisierung von rund 8,4 Milliarden Dollar hat es AXS/USD zudem in die Top 25 der wertvollsten Kryptowährungen der Welt geschafft.

Bereits seit Juni 2021 bewegt sich der Altcoin-Kurs in einem aufsteigenden parallelen Kanal, wie auf dem 1-Tageschart zu erkennen ist. Solange AXS/USD die Formation hält, scheinen weitere Kursrekorde möglich.

Wallet Investor

Ein bärisches Signal wäre jedoch, wenn AXS/USD ein Kopf-Schulter-Muster zeichnet. Aktuell könnte sich dabei das Ende des Kopfes ausbilden, sofern der Kurs bald sinkt. Wenn der Altcoin-Kurs unter die Unterstützungszone des parallelen Kanals fällt, wäre dies ebenfalls bärisch.

Die Analysten von Wallet Investor schätzen AXS jedoch weiter extrem bullisch ein. Für das nächste Jahr erwarten sie eine Kursverdoppelung. Bis 2026 wird sogar ein Wachstum von mehr als 1.000 Prozent gegenüber dem aktuellen Kurs erwartet. Das würde AXS/USD auf mehr als 1.600 Dollar katapultieren.

Platz 1: SHIB (Shiba Inu)

Unangefochtener König der Altcoins ist Shiba Inu, wenn man sich die Kursexplosion der vergangenen Wochen anschaut. In diesem Bullenzyklus ist der Altcoin bereits um unfassbare 82.800.000 Prozent gestiegen. Damit hätte Shiba Inu schon Anleger mit einem kleinen Investment zu Millionären gemacht. Selbst wer erst Anfang Oktober zum Beispiel 500 Euro in SHIB investiert hat, darf sich jetzt bereits über mehrere tausend Euro freuen.

Tradingview

Innerhalb kürzester Zeit hat es Shiba Inu damit unter die zehn wertvollsten Kryptowährungen der Welt geschafft und sogar den anderen bekannten Meme-Token mit dem Hundelogo – Dogecoin – überholt. Kryptoszene.de hat gestern ausführlich über das verrückte Duell zwischen den zwei Spaß-Token berichtet.

Aktuell bewegt sich der AXS/USD-Kurs in einem aufsteigenden Keil und könnte innerhalb dieser Formation vom aktuellen Kursniveau von 0,00007 Dollar sogar noch weiter auf rund 0,0001 Dollar steigen, bevor Anleger vielleicht doch mit einer Korrektur rechnen müssen. Aufgrund des parabolischen Anstiegs ist hier zumindest zu Vorsicht geraten, beim derzeitigen Preis für großes Geld SHIB zu kaufen.

Die Analysten von Wallet Investor rechnen mit eine Korrektur von 25 Prozent bis 2022. In den nächsten 5 Jahren halten sie jedoch weiteres Wachstum vom mehr als 50 Prozent für möglich. Allerdings bleibt die Erwartung etwa deutlich hinter der Prognose für Axie Infinity zurück.

Wallet Investor

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Steffen Bösweich

Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung. Er interessiert sich für Finanzthemen aller Art, Aktien und Kryptowährungen sind sein Steckenpferd.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

8 − 6 =

Was du als nächstes lesen solltest

Krypto 30 Minuten Ago

Shiba Inu fällt 18% – Wal geht auf Sh...

Shiba Inu Coin stürzt ab – wie Bitcoin und Ethereum auch. Zuvor hat ein vermögender Investor Shiba...

Cardano neue dezentrale Börse SundaeSwap befeuert den Kurs – ADA steigt mehr als 10%
Krypto 1 Tag Ago

Cardano: neue dezentrale Börse SundaeSwap befeuert d...

Cardano macht sich bereit für den...

Die 5 besten neuen Kryptowährungen für eine Investition in 2022
Krypto 1 Tag Ago

Die 5 besten neuen Kryptowährungen für eine Investit...

Welche Kryptowährungen werden 2022 explodieren? Wir...

Cardano (ADA) & XRP Millionen-Fonds aufgelegt! Ripple will NFT-Künstler unterstützen
Analyse, Beiträge, Cardano 2 Tagen Ago

Cardano Preis Prognose: ADA/USD steigt gegen den Bit...

Der Bitcoin-Kurs wurde gestern erneut an...

person holding pencil near laptop computer
Analyse, Krypto 2 Tagen Ago

Krypto mit Potenzial: Illuvium Coin, The Sandbox �...

Kommt es zur Blockchain-Revolution in der...

Terra +16% – neues Allzeithoch! Prognose Wie hoch kann das Top-DeFi-Projekt jetzt steigen?
Krypto 2 Tagen Ago

Terra: +16% – neues Allzeithoch! Prognose: Wie hoch ...

DeFi-Projekt Terra (LUNA) ist gerade auf...

496A1105_10_1_30
Beiträge 3 Tagen Ago

Steuern auf Bitcoin&Co: mit Software teure Fehl...

Was hat der Verkauf eines Bitcoins-Portfolios...