Studie: jeder Vierte handelte 2018 mit digitalen Assets

Krypto-Handel in Deutschland
Studie: jeder Vierte handelte 2018 mit digitalen Assets
3.3 (66.67%) 6 votes

Laut einer Studie des britischen Social Trading-Anbieters eToro haben vergangenes Jahr etwa ein Viertel aller deutschen Benutzer auf der Plattform mit digitalen Assets gehandelt. Dies gab das Unternehmen am 14. Januar in einer PR-Mitteilung bekannt.

Der international tätige Online-Broker hat interne Daten zum Tradingverhalten seiner deutschen Mitglieder ausgewertet und kam zum Ergebnis, dass im Jahr 2018 rund 25,2 Prozent der deutschen eToro-Nutzer mit Krypto-Assets handelten. Allerdings waren Aktien mit einem Anteil von 55,1 Prozent ganz oben auf Platz 1 der beliebtesten Produkte auf der Handelsplattform.

Zudem hat der Anbieter Zahlen vorgelegt, welche Kryptowährungen am beliebtesten bei den deutschen Nutzer sind:

“Innerhalb der Kryptowährungen haben deutsche Investoren vergangenes Jahr auf eToro am meisten mit Ripple (43,1 Prozent) gehandelt, gefolgt von Bitcoin (14,3 Prozent) sowie Ethereum (10,9 Prozent).”

Im Vergleich zu Bitcoin, der bekanntesten und größen Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, lag der Anteil des Ripple-Handels mit rund 40 Prozent mehr als dreimal so hoch. Neben Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und Ripple (XRP) können 14 weitere Kryptowährungen auf der Online-Tradingplattform gehandelt werden.

Des Weiteren kündigte eToro im November die Einführung einer eigenen Krypto-Wallet an, die zu Beginn Bitcoin, Bitcoin Cash (BCH), Ethereum sowie Litecoin (LTC) unterstützen soll.


Möchtest du auf eToro traden? Klick hier für weitere Infos.

 

Bildquelle:

Bitcoin in Germany” by Marco Verch is licensed under CC BY 2.0

Please follow and like us:
Über Dragan 265 Artikel
Seit zwei Jahren bin ich neben meinem Studium freiberuflicher Blogger und schreibe über die verschiedensten Themen. Auf den Begriff "Bitcoin" stieß ich jedoch erst Anfang 2017, von da an habe mich mich maßgeblich über die breite Thematik informiert und verfolgte auch regelmäßig die Entwicklungen auf dem Kryptowährungsmarkt. Seitdem befasse ich mich tagtäglich mit Kryptowährungen sowie deren innovativer Einsatzmöglichkeiten und berichte darüber.

1 Kommentar

  1. Irreführende Headline. “Jeder vierte Deutsche handelte mit digitalen Assets” ist ein bisschen was anderes als “Jeder vierte deutsche eToro-Benutzer handelte mit digitalen Assets”…

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*