Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Die Deutsche Bank hat eine Untersuchung zur Zukunft von Kryptowährungen angestellt. Das Ergebnis der Forschung ist, dass digitale Währungen das Fiatgeld bis zum Jahr 2030 abgelöst haben könnten. Bargeld soll bis dahin kaum noch relevant sein.

Imagine 2030 zeigt die Chancen der virtuellen Münzen

Das Bankinstitut hat seine Ergebnisse im Bericht Imagine 2030 veröffentlicht. Darin beschreibt der Stratege der Deutschen Bank, Jim Reid, dass die virtuellen Währungen die Fiatwährungen in den nächsten Jahren verdrängen werden. In dem Bericht heißt es: „Das Ende von Fiatgeld? Die Kräfte, die das Fiatgeld-System zusammenhalten, wirken fragil, insbesondere nach Jahrzehnten niedriger Arbeitskosten. Im Laufe des nächsten Jahrzehnts könnten sich einige dieser Kräfte auflösen und die Nachfrage nach alternativen Währungen, von Gold zu Krypto, könnte steigen.“

Bei den Forschungen ging es auch darum herauszufinden, wie Europa den Anschluss an die Welt nicht verliert: „Mit Europa, das hinter den USA und China zurückfällt, muss der Kontinent drei Maßnahmen ergreifen, um sein Glück wiederzubeleben. Wir schlagen Entwicklungen in der Geld-, Fiskal- und Strukturpolitik vor, die dazu beitragen, den demografischen Verfall in Europa und das schwerwiegende Technologiedefizit abzumildern.“

Die Ära der Fiatwährungen ist schon bald Vergangenheit

Jim Reid beschreibt, dass die Fiatwährungen nur dadurch funktionieren konnten, weil die Nutzer Vertrauen in die regulierenden Behörden hatten. So sieht er den Euro (und andere Währungen) generell als instabil an, da es in der Vergangenheit trotz Deckung durch Edelmetalle häufig zu Inflationen gekommen ist. Allerdings sieht er den Trend des Geldes eher in eine mehr unabhängige Richtung wachsen. Das könnten die verschiedenen Kryptowährungen idealerweise auffangen. Welche digitalen Währungen bei dieser Veränderung ganz vorne stehen werden, bleibt bei all der Zukunftsmusik jedoch dahingestellt.

Unsere Krypto Kaufempfehlungen 2022

4 Angebote, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter
Sortiere
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.