Werbung
Luckyblock Banner

Derzeit notiert der Bitcoin Kurs bei rund 10,354 US-Dollar. Im 30-Tages-Rückblick hat der Wert der sogenannten Mutter aller Kryptowährungen um 13,4 Prozent eingebüßt. Es gibt jedoch Grund zur Hoffnung, denn der September 2019 könnte sich als wahrer Segen für den Bitcoin Preis erweisen. 

Ab dem 23. September sollen tägliche und monatliche Futures auf der Bakkt Plattform bzw. auf Intercontinental Exchange Futures U.S. und Intercontinental Exchange Clear U.S. erhältlich sein. Einige Branchenkenner erwarten, dass die Auswirkung auf den Bitcoin Kurs fulminant sein wird. Womöglich ist jetzt noch ein guter Zeitpunkt für ein Bitcoin Investment. Bakkt möchte die Futures regulierter und sicherer gestalten als andere bestehende Angebote. Dies werde durch physisch gedeckte Bitcoin Futures erreicht, so das Unternehmen.

Insbesondere institutionelle Investoren werden vermutlich verstärkt in Bitcoin investieren

Die Nachfrage privater Akteure ist keineswegs irrelevant. Dennoch ist das Gros des Kapitals vermutlich auf Seite der Fonds, Unternehmen und derlei mehr. Und weil es so ist, dass institutionelle Investoren durch die genannten Futures leichter in Kryptowährungen investieren können, gilt es als unwahrscheinlich, dass dieses Angebot nicht genutzt wird. Die Chancen am Krypto Markt sind schlichtweg zu groß – nicht zuletzt auch in Zeiten wirtschaftlicher Turbulenzen und Unwägbarkeiten am Aktienmarkt.

Bitcoin pro und kontra: viele sind sich einig, dass das Pendel in eine klare Richtung ausschlägt

Neben dem genannten Aspekt und dem wichtigen Datum (23. September) gibt es noch weitere Gründe, die derzeit eher dafür sprechen, dass es weiter bergauf geht. Klar ist, dass es keine Gewissheit gibt. Investments sind jedoch prinzipiell eine Abwägung von Chancen-Risiken-Verhältnissen. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Bitcoin Kurs seinen Weg in die vierte parabolische Phase findet, ist jedoch größer denn je. Der Usecase steigt, die Krypto-Infrastruktur wird ausgebaut, die weltwirtschaftliche Lage ist prekär, was dem potentiellen Wertspeicher Bitcoin zu Gute kommen könnte. Tatsächlich sind die genannten Aspekte noch längst nicht alle Argumente, die eine optimistische Bitcoin Prognose realistisch erscheinen lassen. Wann die Rakete zündet ist vermutlich nur noch eine Frage der Zeit.

Photo by vjkombajn (Pixabay)

Unsere Krypto Kaufempfehlungen für 2022

Mehr Filter
Sortiere
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5
  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Raphael Rombacher

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für detaillierte Analysen und Features. Er liefert ganz besonders spannende Themen und beschäftigt sich mit den Entwicklungen auf dem Börsenparkett, Digitalisierungstrends sowie mit Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.