Der Krypto-Wahnsinn im Dezember, haben wir die größte Finanzrevolution aller Zeiten?

Mit etwas Abstand betrachtet ist unglaublich was sich in den letzten 20 Tagen (seit 1. Dezember) in der Kryptoszene getan hat. Das tägliche Handelsvolumen hat sich verfünffacht und die Marktkapitalisierung von Kryptowährungen ist von 300 Mrd. auf 600 Mrd. US Dollar gestiegen. Hier ein Rückblick der Ereignisse.

Werbung

Das sich der Kryptomarkt sehr schnell entwickelt daran sind wir mittlerweile schon gewöhnt. Gab es doch Zeiten wo es normal war, dass Bitcoin innerhalb von ein paar Tagen um 20, 30 oder auch 40% gestiegen ist. Mittlerweile hat der Kryptomarkt aber eine viel höhere Gesamtmarktkapitalisierung und trotzdem tut es dem Wachstum keinen Abbruch.

Anfang Dezember (nur 20 Tage her!) lag die Gesamtmarktkapitalisierung noch bei 300 Milliarden US Dollar. Seitdem hat sie sich auf 600 Milliarden US Dollar verdoppelt! Das sind einfach 300 Mrd. US Dollar Wertgewinn innerhalb von 20 Tagen. Zum Vergleich Bank of America ist knapp unter 300 Milliarden US Dollar Wert und jetzt haben wir auf einmal 2 davon in nur 20 Tagen! Der Kryptomarkt ist damit mehr wert als Amazon (531 Mrd. USD) und fast so viel wie Microsoft (640 Mrd. USD).

Aber noch imposanter wird es, wenn wir auf das tägliche Handelsvolumen schauen. Während Anfang Dezember das Handelsvolumen innerhalb von 24h noch bei 10 Mrd. US Dollar lag hat es sich seitdem verfünffacht(!). In den letzten 24h lag das Handelsvolumen aller Kryptowährungen bei 55 Mrd. US Dollar!  Allein Bitcoin Cash hatte dabei schon ein Handelsvolumen von über 10 Milliarden US Dollar (profitiert gerade von der Listung bei Coinbase). Der Zugewinn im Handelsvolumen und der Gesamtmarktkapitalisierung ist natürlich alles Spekulation. Denn die Nutzung und Anwendung von Kryptowährungen hat sich in den letzten 20 Tagen nicht verdoppelt oder verfünffacht. Natürlich nicht!

Genauso irre wird es, wenn wir auf die Wertentwicklung einzelner Kryptowährungen seit dem 1. Dezember schauen. Hier ein paar Beispiele:

  1. Bitcoin +120%
  2. Ethereum +100%
  3. Bitcoin Cash +300%
  4. Ripple +300%
  5. Litecoin +350%
  6. IOTA +360%
  7. Cardano +400%

Das sind nur die 7 größten Kryptowährungen, die Liste ließe sich beliebig fortsetzen mit weiteren Altcoins. Zu Erinnerung wir reden immer noch über einen Zeitraum von nur 20 Tagen!

Für Anleger stellt sich nicht mehr die Frage wo sie einen Gewinn machen können, sondern nur in welcher Kryptowährung den größten. Zum Vergleich mal eine Meldung aus der realen Welt:

Wo geht’s hin 2018?
Sind wir ehrlich, keiner weiß es und jeder der etwas sagt tippt ins Blaue hinein. Eine Situation wie derzeit hatten wir noch nie. Wir haben viele Innovationen (Blockchain, Instant Payment etc.) die den aktuellen Finanztransaktionen überlegen sind. Denn warum muss ich immer noch 1-2 Tage warten, wenn ich zu einer anderen Bank Geld überweise. Ganz zu schweigen von internationalen Zahlungen. Aber auch Bitcoin und Co. sind noch weit davon entfernt hier entsprechenden Ersatz zu bieten. Bitcoin kann kaum mehr als 7 Transaktionen pro Sekunde abwickeln während Visa in der Vorweihnachtszeit damit rechnet bis zu 60.000 Transaktionen pro Sekunde abzuwickeln. 1.000 Euro per Bitcoin zu verschicken kostet mich heute locker 24€ (WTF?). Ganz zu schweigen von all den regulatorischen Problemen die wir in unterschiedlichen Ländern haben.

Sicher gibt es andere Kryptowährungen wie Litecoin die das besser abwickeln können aber Bitcoin macht nun einmal 50% des Wertes des Kryptomarktes aus und das Bitcoin jetzt nur als Wertanlage dienen soll ist auch etwas kurz gedacht.

Trotz der ganzen Kritik in den letzten Absätzen denke ich nach wie vor, dass wir mit Kryptowährungen auf dem richtigen Weg sind und vor der größten Finanzrevolution aller Zeiten stehen. Nur wird es Zeit für eine Atempause was die Wertsteigerung betrifft, damit die Technologien und Anwendungen der Kryptowährungen, die wir dringend brauchen, nachziehen können.

Disclaimer: Ich habe bisher nichts von meinen eigenen Krypto Guthaben verkauft und plane es auch nicht kurzfristig. Es ist aber mal ganz gut mit einem kühlen Kopf draufzuschauen was da derzeit am Markt passiert. Also weiter geht’s. 🙂

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 × 2 =

Was du als nächstes lesen solltest

Cannabis und Wasserstoff Aktien
Analyse, Beiträge, Tilray 3 Stunden Ago

Cannabis Aktien: Welche Marihuana Akt...

Der Kauf von Cannabis-Aktien galt in der Finanzbranche in den letzten Jahren als eines der besten Investments....

Ethereum, Krypto 9 Stunden Ago

Ethereum kaufen: Wieso ETH jetzt ganz schnell ein ne...

Ethereum scheint sich aufzuheizen für eine...

Krypto 1 Tag Ago

Das 2-Welten-Prinzip: Die vielfältigen Chancen von d...

Staatliche Währungen wie Euro oder US-Dollar...

Krypto 1 Tag Ago

Hedera Hashgraph Coin (HBAR) kaufen: Was man über di...

Die Kryptowährung Hedera Hashgraph Coin (HBAR)...

Aktien 1 Tag Ago

Investmentfonds – attraktive Anlagemodelle für...

Investmentfonds werden von Finanzdienstleistern in vielen...

Krypto 2 Tagen Ago

Welche Vorteile kann die Blockchain der Online-Glück...

Während die Land Casino Resorts angesichts...

Krypto 2 Tagen Ago

Beste Kryptowährung 2021? Bullishe Prognose für Sola...

Ein beliebter Krypto-Analyst glaubt, dass Ethereum-Konkurrent...