Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

2019 war für die Risikokapitalfirma Grayscale Investments aus New York ein gutes Jahr. Nicht nur überstieg der Wert des Gesamtinvestments die Marke von einer Milliarde US-Dollar, sondern der Grayscale Bitcoin Trust erreichte den neuen Investitionshöchststand von 471,7 Millionen US-Dollar. Allein im vierten Quartal erntete das Unternehmen mit dem Grayscale Bitcoin Trust ganze 193,8 Millionen US-Dollar.

Die Zahlen sprechen für sich: Klare Trends zeichnen sich ab

In einem ausführlichen Bericht zählt Grayscale die Highlights des Jahres 2019 auf. Die Höhe der Gesamtinvestition in die Produkte von Grayscale betrug 225,5 Millionen US-Dollar. Ferner betrug die Höhe der wöchentlichen Investitionen 17,3 Millionen US-Dollar. Allein in den Grayscale Bitcoin Trust investierten die Kunden wöchentlich 2,4 Millionen US-Dollar. In dem Bericht heißt es: „Takeaway Grayscale brachte 2019 607,7 Millionen US-Dollar ein und übertraf damit die kumulierten Investitionen von 2013 bis 2018 zusammen. Die kumulierten Investitionen in der gesamten Grayscale-Produktfamilie seit Auflegung beliefen sich auf 1,17 Milliarden US-Dollar.“

Grayscale erweiterte seine Investorenbasis im Jahr 2019 um rund 24 Prozent. Das Unternehmen stellte zudem fest, dass 36% der Kunden Zuordnungen zu mehreren Produkten innerhalb der Grayscale-Familie wählten, während die restlichen 64% in ein einziges Produkt investierten.

Kommen die privaten Anleger auch zum Zug?

Abschließend erläutert dewr Konzern: „Als Teil der Digital Currency Group greift Grayscale auf das weltweit größte Netzwerk von Brancheninformationen zu, um bessere Anlageprodukte aufzubauen, darunter den öffentlich notierten Grayscale Bitcoin Trust (OTCQX: GBTC), den Grayscale Ethereum Trust (OTCQX: ETHE) und den Grayscale Ethereum Classic Trust (OTCQX : ETCG) und unser diversifiziertes Flaggschiffprodukt, der Grayscale Digital Large Cap Fund (OTCQX: GDLCF). Wir haben die Markteintrittsbarriere beseitigt, damit Institute und Privatanleger vom Engagement in digitalen Währungen profitieren können.“

Das sind natürlich gute Nachrichten für alle Privatanleger, die mit einem Investment in die verschiedenen Krypto Trusts liebäugeln. Insgesamt zeichnet sich der deutliche Trend zum Bitcoin als Investitionsobjekt ab.

Photo by geralt (Pixabay)

Unsere Krypto Kaufempfehlungen 2022

4 Angebote, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter
Sortiere
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.