Crypto.com Arena

Einige Kurse waren besonders stark von dem Preis-Crash Anfang November betroffen. Nachdem die Krypto Börse FTX Insolvent gegangen war, rutschte die Mehrheit der Kryptopreise in den Keller. Darunter auch der Coin der Crypto.com Plattform. Er litt deutlich unter der Vorsicht der Händler und nicht zuletzt unter großen Sorgen, dass die Börse als nächstes den Bach runtergehen könnte. Wie geht es nun für die digitale Währung weiter?

Werbung
MEMAG kaufen

CRO Preis stoppt Abwärtsbewegung, Volatilität bleibt

Der Preis für einen Cronos Coin sank des Preis-Crashes, der durch die FTX Krise ausgelöst wurde, um 43,52 % ab. Er erreichte am 14. November einen neuen Tiefstand von 0,05 USD.

Cronos CRO Krypto

Heute liegt der Wert bei 0,066 USD, in den vergangenen 24 Stunden ist er erneut um über 6 % gefallen. Die Marktkapitalisierung des Börsencoins befindet sich bei einem Wert von 1,6 Milliarden USD. Das Handelsvolumen sank mit 38 Prozentpunkten auf ein Niveau von 71 Millionen USD.

Allerdings befindet sich der Kurs nicht mehr in einer Abwärtsbewegung, wie der Wochenrückblick verrät. So wurde der Kursverfall in den vergangenen sieben Tagen bereits mehrfach gebrochen. Innerhalb einer Woche stieg der Kurs damit um schwache 2 %. Dennoch schafft es der Coin bisher nicht, sich stabil zu halten. Wie könnte es jetzt mit der Krypto der Crypto.com Börse weitergehen?

CRO Preis Prognose anhand des Bitcoins

Vergleicht man den aktuellen Preis mit den Bewegungen des Bitcoins, zeigt sich ein ähnliches Bild. Der BTC-Wert stieg in den vergangenen sieben Tagen um 3,26 % an. Auch das Handelsvolumen und die Marktkapitalisierung der führenden Kryptowährung zeigen derzeit nur ein schwaches Bild.

Stellt man eine Prognose für einen Altcoin, kann man diese unter anderem anhand der Performance des Bitcoins erstellen. Es war in den vergangenen Jahren im Monat Dezember stets eine Aufwärtsbewegung zu beobachten. Geht man davon aus, dass dies in diesem Jahr auch der Fall ist, könnte der Bitcoin Kurs um fünf bis zehn Prozent ansteigen.

Sollte sich Cronos an den Bitcoin Kurs halten, könnte er hier eine positive Kursentwicklung imitieren. Im Dezember könnte sich damit ein CRO-Preis von 0,063 und 0,072 USD ergeben.

Cronos – fundamentale Analyse

Der Cronos Token besitzt einige Faktoren, die den Preis in Zukunft deutlich beeinflussen könnten. Zum einen sollte der gesamte Kryptomarkt und die Nachfrage nach dem Handel betrachtet werden. Im vergangenen Jahr stieg die Benutzeranzahl innerhalb der Krypto-Szene explosionsartig an. Davon profitierte auch der CRO Coin.

Cronos CRO Potenzial

Des Weiteren steht hinter der Kryptowährung bereits eine große Community. Ein weiterer Faktor, der den Preis in Zukunft anheben könnte, ist die Weiterentwicklung der Plattform. Die Entwickler arbeiten stetig daran, die Handels-App weiterzuentwickeln und zu verbessern. Dadurch könnte die Benutzeranzahl in Zukunft weiter steigen.

Es sprechen also einige Eigenschaften des Cronos Tokens dafür, dass er es in den nächsten Monaten schaffen könnte, sich von dem Preis-Absturz zu erholen.

Dabei darf man zu keiner Zeit vergessen: sollte Crypto.com tatsächlich in Schwierigkeiten geraten, sei es aufgrund Liquiditätsproblemen oder selbst, wenn der SHIB urplötzlich an Wert verlieren sollte, dann kann man den CRO Token vergessen. Sein Preis steht schließlich im direkten Zusammenhang zur Performance des Exchanges. Und dieser hat als Reserven einen außerordentlich hohen Anteil am Meme Coin vorzuweisen: ein klarer Risikofaktor.

Cronos Preis: Das sagen die Experten

Auch Analysten und Krypto-Experten gehen davon aus, dass der CRO-Preis künftig wieder steigen wird. Bei Bitnation.com stellte man eine Prognose anhand technischer Analysen.

Dabei ergaben sich folgende, mögliche Werte:

Jahr Min. Preis Durchschnittlicher Preis Max. Preis
2023 $0.146396 $0.166359 $0.186322
2024 $0.212939 $0.232902 $0.252866
2025 $0.279483 $0.299446 $0.319409
2026 $0.346027 $0.36599 $0.385953
2027 $0.41257 $0.432533 $0.452496
2028 $0.479114 $0.499077 $0.51904
2029 $0.545657 $0.56562 $0.585583
2030 $0.612201 $0.632164 $0.652127

Auch bei Technewsleader.com gehen die Analysten davon aus, dass der Preis steigen wird. Sie sehen den Coin deutlich schneller ansteigen als die Experten von Bitnation.com.

Sie sehen die Kryptowährung im Jahr 2025 zwischen Preisen von 0,37 und 0,43 USD liegen. Zwei Jahre später, im Jahr 2027, könnte er sich dann zwischen Werten von 0,077 und 0,93 USD befinden.

Weiter gehen sie davon aus, dass sich der Preis im Jahr 2030 bei etwa 2,80 USD befinden wird.

Der Cronos Token: Zahlen und Fakten

Im Vergleich zu anderen bekannten Kryptowährungen bietet der CRO Token eine einzigartige Anwendungsfunktion. Die dezentrale Plattform fokussiert sich auf besonders faire und effiziente Transaktionen. Hier haben Benutzer die Möglichkeit, Inhalte und Anwendungen selbst zu erstellen. Damit möchte das Team die Kreativität und die Innovationen der Kryptowährung voranbringen.

Der Token basiert auf der Ethereum Blockchain. Er kann in dem Netzwerk für Transaktionen genutzt werden. Dabei werden CRO Münzen bezahlt, um Transaktionsgebühren zu bezahlen.

Der ERC 20 Token ist die systemeigene Kryptowährung der Crypto.com Plattform. Auf der dezentralen Open-Source-Blockchain werden Zahlungs- und Handels-Möglichkeiten angeboten. Die Website wurde 2018 veröffentlicht. Die Entwickler planen, die Reichweite in Zukunft weiter zu vergrößern.

Fazit – zahlreiche Faktoren sprechen dafür, dass der Preis steigen wird

Trotz des Potenzials des CRO-Tokens sollten sich Anleger bewusst sein, dass eine Investition in diesen Token zahlreiche Risiken birgt. Der Kryptomarkt ist sehr volatil und unvorhersehbar, so dass es schwierig ist, vorherzusagen, wann die Preise steigen oder fallen werden.

Wie die jüngsten Zusammenbrüche großer Kryptobörsen gezeigt haben, ist kein Unternehmen vor finanziellen Schwierigkeiten gefeit, die sich auf den Wert von Kryptowährungen auswirken können.

So wie die Mehrheit der Krypto-Kurse erlitt auch CRO einen erheblichen Kurs-Zusammenbruch, dennoch sprechen zahlreiche Krypto-Experten und auch die fundamentalen Daten der Kryptowährung dafür, dass der Kurs bald wieder steigen wird.

Das Problem bleibt die unklare Lage am Kryptomarkt. Nach dem Zusammenbruch großer Kryptobörsen ist nach wie vor nicht klar, wie stabil Crypto.com ist. Sollte hier die nächste Insolvenz drohen, ist CRO dem Untergang geweiht.

Aus diesem Grund sollten Anleger Investitionen in CRO mit Vorsicht angehen und eigene Nachforschungen anstellen, bevor sie irgendwelche Entscheidungen treffen.

Kryptowährungen mit Potenzial 2023

Angebot, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter Filter schließen
  • Alle Angebote
Angebot, die Ihren Kriterien entsprechen...
Sortiere
zu MEMAG
  • Native Kryptowährung MEMAG günstig im Presale zu erwerben
  • Die größte mobile Gaming Gilde der Welt
  • Zukunft der Play to Earn Spiele
  • Eigener NFT-Marktplatz mit eigenen NFTs
5
ZU MEMAG
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
zu FightOut
  • Move to Earn Mechanismus mit Rewards
  • Metaverse Coin seit 14.12.2022 im Presale
  • Verbindung von digitalen und körperlichen Elementen
  • Blockchain-basiertes E-Sport-System
5
ZU FightOut
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
zu C+Charge
  • C+Charge ($CCHG) aktuell im Vorverkauf
  • Demokratisierung von Carbon Credits
  • CO₂-Zertifikate als Belohnungen für Besitzer von E-Autos
  • Umweltfreundliches Krypto Projekt - Ideal für Klimaaktivisten
5
ZU C+Charge
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Attraktive Kombination aus Metaverse, NFT und Blockchain Gaming
  • Zahlreiche Belohnungen und Rewards in RobotEra Krypto Token (TARO) für das Erkunden neuer Gegenden
  • Gaming-Nische mit hohem ROI
5
ZU RobotEra
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • $RIA- und $eRIA-Token sind ERC-20-Token, die die Hauptwährungen von Calvaria: DoE darstellen.
  • RIA Token sind im Vorverkauf günstig zu erhalten.
  • Calvaria vereint Play to Earn, NFT und ein Kartenspiel miteinander.
5
ZU Calvaria
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Im Zentrum des Ökosystems von Dash 2 Trade steht der D2T-Token.
  • Erhalten Sie frühzeitig Zugang zum Vorverkauf von Dash 2 Trade. Kaufen Sie jetzt den D2T-Token.
  • Ziel von Dash 2 Trade ist es, eine erstklassige Social-Trading-Plattform zu sein.
5
ZU Dash 2 Trade
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Jetzt günstig im Presale erwerben!
  • IMPT Token als nachhaltiger Treibstoff für die IMPT.io Plattform
  • IMPT Token Holder profitieren von vielen “Goodies” der IMPT Plattform und haben Stimmrechte durch die Utility Token
5
ZU IMPT
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5
ZU Tamadoge
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
ZU Battle Infinity
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
ZU Lucky Block
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.