Es ist nicht unbedingt ein Mutmacher für zukünftige Entwicklungen, wenn der Boss eines Unternehmens seine Anteile in großem Maße verkauft. Genau dies ist jetzt aber bei Coinbase geschehen. CEO Brian Armstrong verkaufte entsprechend Coinbase Aktien im Wert von 292 Millionen US-Dollar.

Aktien im Wert von 5 Milliarden USD wurden verkauft

Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, soll der Trade bereits am ersten Handelstag über die Bühne gegangen sein. So wurden insgesamt 749.499 Aktien abgestoßen. Der Preis pro Aktie lag zwischen 381 und 410 $, wie Zahlen der U.S. Securities and Exchange Commission zeigen.

Werbung
dogeverse coin kaufen

Nicht nur Armstrong wurde seine Coinbase Anteile los. Auch andere Investoren nutzten die positive Stimmung an der Börse zum Verkauf. Satte 5 Milliarden US-Dollar gingen so an gewöhnliche Aktionäre.

Am Nasdaq startet die Kryptobörse dennoch mit großer Furore. Innerhalb weniger Stunden stieg der Kurs stark an und verhalf dem Konzern zu einer Marktkapitalisierung von über 100 Milliarden US-Dollar.

Coinbase Aktie hängt am Bitcoin Preis

Manche Skeptiker dürften sich allerdings von den hohen Verkaufsaktivitäten der Verantwortlichen bestätigt sehen. Großes Wachstumspotenzial mag unter Umständen nicht mehr zu erwarten sein. Für private Anleger ergeben sich daraus gar erhebliche Risiken. Wie anfällig der Kurs der Kryptobörse ist, zeigten die letzten Einbrüche des Bitcoins. Parallel wurden auch erhebliche Mengen an Kapital an der Nasdaq Aktie vernichtet

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Erster wirklich mehrkettiger Doge-Token
  • Inspiriert von Cosmos legendären Reisen
  • Nutzung der fortschrittlichen Bridge-Technologie
  • Lustige und fesselnde Community-Meme-Münze
4.8
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Neuer Memecoin auf Solana mit großem viralen Potenzial
  • South Park Tribut mit großzügigem Airdrop
  • Direkte SOL "Straight to Wallet" Transaktionen
  • 1 SOL ergibt 6.900 $SEAL
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Raphael Adrian

Nach dem Abschluss seines Journalismus Masters im Jahr 2013 arbeitete Raphael mehrere Jahre als freiberuflicher Journalist und Autor. In dieser Zeit spezialisierte er sich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 ist er als Chefredakteur bei Kryptoszene tätig. Seine Erfahrung im Bereich Investitionen und Handel gibt ihm eine solide Grundlage für die Analyse von Markttrends und das Treffen fundierter Investitionsentscheidungen. Dank seines Fachwissens in technischer und fundamentaler Analyse ist er in der Lage, profitable Geschäfte zu identifizieren und Risiken effektiv zu managen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.