CoinEx Charity Bild

In den vergangenen 12 Monaten hat sich CoinEx Charity intensiv mit der Wohltätigkeit im Bildungsbereich beschäftigt. Zunächst wurde ein Wohltätigkeitssystem entwickelt, um mittellose Schüler und Studenten auf der ganzen Welt zu unterstützen. 

Im Jahr 2022 organisierte die Organisation Buchspenden und ging Wohltätigkeitspartnerschaften mit gemeinnützigen Organisationen auf der ganzen Welt ein, um armen Kindern eine qualitativ hochwertige Bildung zu ermöglichen. 

Inzwischen haben die Studentenhilfsprogramme von CoinEx Charity auch in den Medien weltweit große Beachtung gefunden. Im vergangenen Jahr berichteten Medien wie Associated Press (AP), Yahoo Finance, Financial News, 0xzx.com, tvbdaily.com und International Daily News über die wohltätigen Spenden und Stipendien für bedürftige Schüler und Studenten.

Werbung
$BTCMTX jetzt kaufen

Yahoo Finance CoinEx Charity

Quelle: Yahoo Finance

CoinEx Charity wurde Anfang 2022 unter dem Dach von CoinEx als Wohltätigkeitsorganisation gegründet. Ihre Mission ist es, die Welt durch Blockchain zu einem besseren Ort zu machen. Die Organisation hat einen Multi-Millionen-Dollar-Wohltätigkeitsfonds eingerichtet und eine Reihe von Wohltätigkeitsprogrammen auf der ganzen Welt durchgeführt. 

CoinEx Charity kümmert sich immer um die Armen und legt großen Wert auf ihre Lebens- und Bildungsbedingungen. Durch die Weitergabe von Liebe und Mitgefühl möchte die Organisation den Bedürftigen helfen.

Während des diesjährigen Frühjahrssemesters erhielten viele Studenten aus finanziell benachteiligten Familien ein Stipendium von CoinEx Charity und wurden an der Phuong Xa Schule in Vietnam eingeschrieben.

In der Überzeugung, dass Bildung das Leben verbessert, ermutigt das CoinEx Studentenhilfsprogramm mittellose Schüler und Studenten in Vietnam, ihre Träume zu verfolgen und dabei Freundlichkeit und Dankbarkeit zu entwickeln.


https://twitter.com/CoinExCharity/status/1621046141264736257

Die wohltätigen Bemühungen von CoinEx Charity gehen weit über das ermutigende Studentenhilfsprogramm während des vietnamesischen Mondneujahrsfests hinaus.

Seit April letzten Jahres hat die Organisation Wohltätigkeitsprogramme wie Bücherspenden und Schülerhilfe in armen Schulen auf der ganzen Welt gestartet. Während ihrer Besuche in 21 Schulen spendete CoinEx Charity Bücher und Lernmaterialien für mehr als 10.000 Schüler.

In dem Bestreben, den Kindern in diesen abgelegenen Schulen mit Büchern eine Brücke des Wissens zu bauen, hat CoinEx Charity karitative Leseecken eingerichtet, die es den Schülern ermöglichen, sich durch Lesen mehr Wissen anzueignen.

CoinEx Charity Egitime Medium

Quelle: Sovtna Gazetesi, eine Nachrichtenagentur in Türkiye

Durch die weltweite Bücherspendenkampagne hat CoinEx Charity das Bildungsengagement an mehr Orten auf der ganzen Welt gefördert. Gleichzeitig hat CoinEx Charity durch Kampagnen wie Besuche bei bedürftigen Schülern, Stipendien, Spenden von Lernmaterialien und Wohltätigkeitsgalas eine Dynamik in Gang gesetzt.

Dadurch konnte CoinEx Charity mithilfe konkreter Maßnahmen zur Bildung beitragen und mehr Schülern den Zugang zu qualitativ hochwertiger Bildung ermöglichen. 

CoinEx Charity hofft, dass die Bücher und Schulmaterialien –  ein bescheidenes Geschenk der Nächstenliebe – arme Schüler zum Lernen motivieren und ihnen Mut machen, ihre Träume zu verfolgen.

CoinEx Charity Launches

Quelle: Associated Press (AP)

Im vergangenen Jahr konzentrierte sich CoinEx Charity auf die Bildungsförderung und leistete weltweit einen Beitrag zur Bildung, indem armen Schülern geholfen wurde, wieder zur Schule zu gehen. 

Mehr als 200.000 Dollar wurden an 10.000 Studenten aus armen Familien gespendet. Die Studentenhilfsprogramme von CoinEx, die Studenten dabei unterstützen, ihre Träume durch Bildungsspenden zu verwirklichen, haben die Aufmerksamkeit von Wohltätigkeitsorganisationen auf der ganzen Welt auf sich gezogen und wurden von mehreren Mediennetzwerken aufgegriffen. 

Durch die umfangreiche Berichterstattung in den Medien wurden die Wohltätigkeitskampagnen von CoinEx Charity im Bildungsbereich bekannter. Daraufhin schlossen sich immer mehr internationale gemeinnützige Organisationen mit CoinEx Charity zusammen, um gemeinsam armen Studenten zu helfen, ihre Träume zu verwirklichen.


https://twitter.com/CoinExCharity/status/1623959957573099520

Seit ihrer Gründung hat sich CoinEx Charity intensiv für die Entwicklung armer Kinder eingesetzt und in Zusammenarbeit mit internationalen Wohltätigkeitsorganisationen langfristige Hilfsprogramme für Schüler und Studenten ins Leben gerufen. 

Auch in Zukunft wird die Organisation Kinder aus bedürftigen Familien unterstützen. In der Zwischenzeit wird CoinEx Charity weitere wohltätige Menschen und Wohltätigkeitsorganisationen dazu aufrufen, sich um die Bildung armer Kinder zu kümmern, damit sie ihre Träume verwirklichen und eine Ausbildung erhalten können.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Christian Becker

Christian Becker ist Journalist von Beruf, seit ein paar Jahren ist er aber spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien bei Kryptoszene.de tätig. Er hat hauptberuflich bei IsarGold GmbH als Journalist und Analyst gearbeitet und schrieb auch regelmäßig für Kryptoszene.de, indem er Charts von Kryptowährungen und Aktien analysierte. Im März 2020 entschloss er sich weiterhin freiberuflich aber in Vollzeit bei Kryptoszene.de anzufangen und ist bis jetzt als einer der Hauptautoren und Redakteuren hier tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.