Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Der Geschäftsführer der Kryptowährungsbörse Gemini, Tyler Winklevoss, hat sich in einem Interview mit The Defiant über die Zukunft der Stablecoins geäußert. Für den Zwillingsbruder von Cameron Winklevoss ist klar, dass es externe Faktoren braucht, um den Wettbewerb unter den Stablecoins zu starten. Könnte das Mitmischen der Wall Street im Bereich des dezentralisierten Finanzwesens (DeFi) den erwünschten Schwung bringen?

Noch sind Stablecoins im Anfangsstadium

Noch ist von einem Wettrennen zwischen dieser an reale Währungen gekoppelten Tokens nicht viel zu sehen. Im Interview mit Camila Russo erklärt Winklevoss: „Wenn die Wall Street anfängt ins dezentralisierte Finanzwesen zu investieren, dann wird sie dafür eine Währung brauchen, denn wenn ein DeFi-Unternehmen Dividende oder Aktiengewinne ausschüttet, wird dies wegen der Volatilität wohl kaum in Form einer Kryptowährung passieren, sondern eher mit einem Stablecoin.“

Für den Winklevoss Zwilling steht also fest, dass es die Echtgeldbindung braucht, um den Stablecoins eine nennenswerte Daseinsberechtigung zu geben.

Es fehlt an alltäglichen Anwendungsmöglichkeiten

Zusätzlich fehle es auch an alltäglichen Anwendungsmöglichkeiten. So brauche diese Branche laut Winklevoss auch eine App, die den DeFi Bereich in unseren Alltag katapultiert: „Im Moment sehe ich noch keine Killer-App, die die Krypto-Freunde und alle anderen Menschen auf die Blockchain holt.“

Ferner erläutert der Krypto-Liebhaber auch, welche Vorteile die Stablecoins für die Nutzer und Investoren bereithalten: „Aktuell gibt es auf Sparvermögen kaum Zinsen, für manche Dinge gibt es sogar negative Zinsen und zudem droht eine Hyperinflation, was es umso wichtiger macht, dass es im DeFi die Möglichkeit gibt, bis zu 5 – 6 % Zinsen zu bekommen.“

Um die Revolution ins Laufen zu bringen, möchte der Gemini-Geschäftsführer in Zukunft auf seiner eigenen Kryptobörse den Fokus stärker auf den DeFi-Bereich legen.

Bildquelle: Photo von Terrapin Flyer

Unsere Krypto Kaufempfehlungen 2022

4 Angebote, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter
Sortiere
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.