Bitcoin Rallye kaufen 66.000
  • Bitcoin über 66.000 Dollar: Bitcoin überschreitet die Marke von 66.000 Dollar nach einem erfolgreichen Ausbruch über 63.000 und 65.000 Dollar.
  • Altcoins profitieren: Ethereum (ETH), Binance Coin (BNB) und Solana (SOL) verzeichneten ebenfalls signifikante Wertsteigerungen.
  • Ursachen für den Anstieg: Rückgang der US-Kerninflation auf 3,4 % und steigende Investitionen in Bitcoin-ETFs durch große Banken und Institutionen.
  • Bitcoin Alternative: Viele Anleger interessieren sich aktuell auch für Investitionsalternativen zu Bitcoin wie beispielsweise 99BTC

Bitcoin ist nun wieder über 66.000 Dollar wert

Nachdem Bitcoin über die vergangenen Tage hinweg mehrfach versucht hatte, die 63.000-Dollar-Marke zu überwinden, jedoch zweimal daran scheiterte und jeweils auf etwa 61.000 Dollar zurückfiel, gelang gestern endlich der Durchbruch. Der Kurs durchbrach das wichtige Niveau von 63.000 Dollar und stieg weiter über 64.000 Dollar. Seitdem wurde sogar der Widerstand bei 65.000 Dollar überwunden, wodurch Bitcoin nun über 66.000 Dollar wert ist. Das entspricht einem Anstieg von über 6 Prozent in den letzten 24 Stunden.

  • bitcoin
  • Bitcoin
    (BTC)
  • Preis
    $69,676.00
  • Marktkapitalisierung
    $1.37 T

Auch andere Kryptowährungen wie Ethereum und Binance Coin profitierten von dieser bullischen Entwicklung und verzeichneten Wertsteigerungen. Unter den Top-Coins war Solana mit einem Anstieg von über 12 Prozent der größte Nutznießer von Bitcoins Aufwärtsmomentum.

Durch die Rallye ist Bitcoin jetzt wieder über 1,3 Billionen Dollar wert. Zudem sind das Handelsvolumen und die Marktdominanz von Bitcoin in den letzten 24 Stunden gestiegen und liegen nun bei knapp 40 Milliarden Dollar beziehungsweise 54,7 Prozent. Doch was waren eigentlich die Auslöser für diesen aktuellen Aufwärtstrend?

Sinkende US-Inflation und stetige Spot-ETF-Inflows könnten Ursachen für Bitcoins gute Performance sein

Die jüngsten Daten zum US-Verbraucherpreisindex (CPI) zeigen einen Rückgang der Kerninflation auf 3,4 Prozent. Der Rückgang hat zu einer verstärkten Aktivität auf dem Bitcoin-Markt geführt, wobei insbesondere großes Interesse von bedeutenden globalen Banken zu beobachten ist. Die Korrelation zwischen niedrigerer Inflation und erhöhten Investitionen in digitale Vermögenswerte deutet darauf hin, dass Investoren Bitcoin nach wie vor als Risiko-Asset betrachten, in das es sich vor allem in Zeiten einer erstarkenden Wirtschaft zu investieren lohnt.

Gleichzeitig könnten die positiven Inflationsdaten auch auf bevorstehende Zinssenkungen in den USA hinweisen. Obwohl die Federal Reserve eine vorsichtige Haltung eingenommen hat, könnte die neueste Datenlage ihre Entscheidungen beschleunigen. Es bestehen jedoch weiterhin Bedenken hinsichtlich der Geschwindigkeit, mit der die Inflation zurückgeht, was den Spielraum für Zinssenkungen in diesem Jahr einschränken könnte.

Werbung
dogeverse coin kaufen

Der Anstieg des Bitcoin-Preises wird zudem durch das wachsende institutionelle Interesse, insbesondere an Bitcoin-Spot-ETFs, angetrieben. Seit ihrer Genehmigung wurden hier bereits Milliarden von institutionellen Investoren investiert. Auch Banken scheinen zudem ein immer größeres Interesse an Investments in den Kryptomarkt zu haben.

Zusätzlich zur Marktbewegung tragen Investitionen von Institutionen wie dem State of Wisconsin Investment Board, das kürzlich 99 Millionen Dollar in BlackRocks Spot-Bitcoin-ETF investiert hat, zur Dynamik bei. Der Zufluss institutionellen Kapitals validiert die Attraktivität des Bitcoin kaufens als Investment und erhöht auch seine Legitimität und Stabilität als Anlageklasse. Doch neben Bitcoin selbst rücken aktuell vor allem auch junge Altcoins wie 99BTC in den Fokus von Anlegern, die auf überdurchschnittliche Renditen aus sind.

Jetzt lieber in 99BTC als in Bitcoin selbst investieren?

Mit der Einführung ihres neuen Learn-to-Earn Tokens, 99BTC, der darauf ausgelegt ist, Nutzer für ihre Lernbemühungen im Bereich der Kryptowährungen zu belohnen, positioniert sich die Kryptowährungsbildungsplattform 99Bitcoins gerade an der Spitze der Bildungsinnovation im Kryptosektor. Seit dem Start des PreSales wurden bereits über 1.200.000 Dollar an Investitionen in den Coin getätigt, was die Nachfrage und das Interesse an dieser neuen Form der Wertschöpfung unterstreicht. Die Token werden zu einem Preis von nur 0,00105 Dollar angeboten und bieten damit einen niedrigen Einstiegspunkt für Anleger.

99Bitcoins geht gerade im PreSale durch die Decke | Quelle: 99Bitcoins.com
99Bitcoins geht gerade im PreSale durch die Decke | Quelle: 99Bitcoins.com

99Bitcoins hat sich durch die Bereitstellung interaktiver Lernmodule, die sowohl unterhaltsam als auch lehrreich sind, einen Namen gemacht. Nutzer der Plattform verdienen 99BTC direkt in ihre Ethereum-Wallets, indem sie Bildungseinheiten abschließen und aktiv in der Community teilnehmen. Die Token können dann verkauft oder eingelöst werden, um Zugang zu exklusiven Inhalten und Rabatten auf Partnerprodukte zu erhalten.

Die Plattform folgt dem Trend anderer erfolgreicher Earn-Modelle, wie Play-to-Earn und Move-to-Earn, die bereits Marktwerte in Milliardenhöhe erreicht haben. Das einzigartige Learn-to-Earn-Modell von 99Bitcoins vermittelt wichtiges Wissen und bietet auch praktische Anwendungen in der Welt der Kryptowährungen. Interessierten Anlegern bietet sich hier somit aktuell eine interessante Investitionsmöglichkeit.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Erster wirklich mehrkettiger Doge-Token
  • Inspiriert von Cosmos legendären Reisen
  • Nutzung der fortschrittlichen Bridge-Technologie
  • Lustige und fesselnde Community-Meme-Münze
4.8
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Neuer Memecoin auf Solana mit großem viralen Potenzial
  • South Park Tribut mit großzügigem Airdrop
  • Direkte SOL "Straight to Wallet" Transaktionen
  • 1 SOL ergibt 6.900 $SEAL
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Patryk Don

Die Leidenschaft für Finanzen ist in ihm schon immer präsent gewesen. Auf der Suche nach finanzieller Freiheit stieß er dann "zufällig" auf Kryptowährungen. Seitdem verbringt er kaum einen Tag, ohne sich auf dem neuesten Stand zu halten. Die Verbindung zur traditionellen Aktienmarkt-Kausalität machte es unumgänglich, sich auch intensiv damit auseinanderzusetzen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.