Bitcoin Miner Künstliche Intelligenz
  • Einnahmen: Seit dem Halving hat sich der Umsatz der Bitcoin Miner verringert, weswegen sie nach neuen Einkommensquellen suchen
  • Künstliche Intelligenz: Dabei sind die Mining-Farmen wie geschaffen für die Cloud-KI-Anwendungen
  • Partnerschaften: Mehrere Bitcoin Miner gehen daher Partnerschaften mit KI-Unternehmen ein

Seitdem die Block Rewards sich von 6,25 BTC auf 3,125 BTC verringert haben, kämpfen die Bitcoin Miner mit verringerten Einnahmen. Schließlich ist der Preis eines Bitcoins nicht automatisch um das Doppelte gestiegen. Künstliche Intelligenz und das Machine Learning bieten sich da als Alternativen an.

Core Scientific schließt Milliarden-Deal mit CoreWeave

Der KI-Markt benötigt energieintensive Infrastruktur. KI-Modelle müssen trainiert und gewaltige Mengen an Daten verarbeitet werden. Bitcoin Miner können hier durchaus einiges an Last abnehmen.

Werbung
dogeverse coin kaufen

Am 03. Juni verkündete das Mining-Unternehmen Core Scientific, eine Partnerschaft mit CoreWeave eingegangen zu sein. Dabei handelt es sich um eine Cloud-KI-Firma mit Unterstützung von Nvidia und anderen Beteiligungsgesellschaften. Core Scientific gehört zu den größten Mining-Unternehmen Nordamerikas, wie in der Pressemitteilung behauptet wird.

Der Deal soll für 12 Jahre bestehen und beruht auf einem bereits abgeschlossenen Vertrag. Von 2019 bis 2022 hatte Core Scientific GPUs von CoreWeave in den eigenen Datenzentren gehostet. Ein Grund für die Partnerschaft ist die geografische Nähe zu größeren Städten und Glasfaseranbindungen.

Das Mining-Unternehmen verspricht sich dadurch Einnahmen von 3,5 Milliarden US-Dollar. Dafür soll Core Scientific 200 MW für CoreWeaves High-Performance-Computing-Anwendungen im neuen Datenzentrum in Austin liefern.

Weitere Bitcoin Miner gehen Partnerschaften mit KI-Unternehmen ein

Core Scientific ist nicht das einzige Mining-Unternehmen mit einem Strategiewechsel. Unternehmen wie Bit Digital, Hive, Hut 8 oder TeraWulf fokussieren sich verstärkt auf Künstliche Intelligenz, um die verringerten Einnahmen aus den Block Rewards auszugleichen.

Bereits im April hatte CoinShares in einem Report festgestellt, dass viele Bitcoin Miner auf KI umschwenken werden. Laut dem Bericht seien die Mining-Zentren wie geschaffen für energieintensive Unternehmungen wie KI-Anwendungen.

Unter anderem befinden sie sich in Gebieten mit vergleichsweise niedrigen Stromkosten. Zudem entsteht um sie herum eine Infrastruktur, welche die Datenverarbeitung im großen Stile unterstützt. Dabei geht es auch um Themen wie die Datensicherheit.

Laut dem Bericht bezieht Bit Digital gut 27 % seiner Einnahmen aus KI-Dienstleistungen. Bei Hut 8 sollen es 6 % sein und bei Hive 4 %. Viele Bitcoin Miner nutzen ihre Einnahmen auch zur Begleichung von Schulden. Solche Nachrichten befördern auch die Kurse von AI Coins wie AGIX, FET oder NEAR.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Erster wirklich mehrkettiger Doge-Token
  • Inspiriert von Cosmos legendären Reisen
  • Nutzung der fortschrittlichen Bridge-Technologie
  • Lustige und fesselnde Community-Meme-Münze
4.8
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Neuer Memecoin auf Solana mit großem viralen Potenzial
  • South Park Tribut mit großzügigem Airdrop
  • Direkte SOL "Straight to Wallet" Transaktionen
  • 1 SOL ergibt 6.900 $SEAL
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Alexander Naumann

Nach dem Studium von geisteswissenschaftlichen Exotenfächern machte sich Alexander Naumann als Texter und Autor selbstständig. Zu den Kryptowährungen fand er aufgrund seiner freiheitlichen Gesinnung.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.