Wie aus den Daten von CoinMetrics hervorgeht, hat die Bitcoin (BTC)-Blockchain am 14. Juni erstmals wieder den Rekord von 1 Mio. aktiver Adressen pro Tag geknakt.

Am 15. Juni wies der Twitter-User Kevin Rooke and erster darauf hin, dass die Anzahl der pro Tag genutzten BTC-Adressen inzwischen wieder die Millionenmarke erreicht hat. Allerdings waren die Reaktionen der Krypto-Community bei der Einordnung eher gemischt. So schreibt ein Twitter-Nutzer, dass “Nutzung und Handel zwei verschiedene Paar Schuhe sind“.

Werbung
$BTCMTX jetzt kaufen

Andere User vermuten, dass die erhöte Transaktionsanzahl auf sogenannte “Mixer” zurückzuführen sei, was wiederum nicht heißen würde, dass sich die Nutzung der Kryptowährung intensiviert hätte. Einige Stimmen vermuten sogar, dass sich die BTC-Nutzer nur für die geplante Kryptowährung von Facebook namens “Libra” vorbereiten würden, wie ein Twitter-Beitrag meint:

“Wir laufen uns schon mal für Libra warm.”

Auch gibt es kritische Kommentare, die davon ausgehen, dass ein gegenteiliger Trend ausgelöst wurde, da die Akzeptanz von Bitcoin sogar rückläufig ist:

“Ja, die Nutzung hat sich so sehr verstärkt, dass Einzelhändler zunehmend darauf verzichten.”

Allerdings ist es auch möglich, dass das immer größer werdende Interesse der Großinvestoren damit zu tun haben könnte, dass die Transaktionen steigen. Wie Bloomberg berichtete, hat das relative Volumen der Bitcoin-Futures deutlich zugenommen, was als Indikator gesehen werden kann.


Möchtest du Bitcoin kaufen? Klick hier für weitere Infos.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Raphael Adrian

Nach dem Abschluss seines Journalismus Masters im Jahr 2013 arbeitete Raphael mehrere Jahre als freiberuflicher Journalist und Autor. In dieser Zeit spezialisierte er sich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 ist er als Chefredakteur bei Kryptoszene tätig. Seine Erfahrung im Bereich Investitionen und Handel gibt ihm eine solide Grundlage für die Analyse von Markttrends und das Treffen fundierter Investitionsentscheidungen. Dank seines Fachwissens in technischer und fundamentaler Analyse ist er in der Lage, profitable Geschäfte zu identifizieren und Risiken effektiv zu managen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.