Bitcoin-Analyse: fast 110.00 BTC-Adressen mit Coins über 1 Mio. USD

person holding red leather handbag

Fast 110.000 BTC-Adressen halten aktuell Token im Wert von mindestens 1 Million $. Dies geht aus Daten der Analyse-Plattform Bitinfocharts.com hervor und wurden von Finbold in einer Grafik aufgearbeitet.

Werbung

Zahlen vom Montag

Die Zahlen stammen vom 22. Februar 2021, beinhalten also noch nicht die jüngsten starken Kursverluste der Kryptowährung. Trotzdem lesen sich die Daten beeindruckend. 109.952 BTC-Adressen konnten demnach Vermögen von mindestens 1 Million $ aufweisen.

 

9.200 Adressen hätten gar 10 Millionen $ im Portfolio stecken. Fast eine halbe Million, genauer gesagt 480.956 Adressen können ein Bitcoin-Vermögen von mindestens 100.000 $ aufweisen.

Die kleineren Wallets sind zahlenmäßig logischerweise deutlich überlegen. Ganze 6,5 Millionen digitale Wallet beinhalten Token im Wert von 1000-9000 $ und noch mal 15 Millionen Adressen können ein Guthaben von 100 $ präsentieren.

Reichste Adressen wohl von Early Adopters

Die Krypto-Plattform Coin-Hero geht davon aus, dass vor allem Early Adopters, also solche Nutzer, die schon zu Frühzeiten von Bitcoin investiert haben, die Mehrheit der millionenschweren Wallet für sich beanspruchen dürften.

Nachgeprüft kann dies jedoch nicht werden, da immer noch eine gewisse Anonymität im Bitcoin-Markt herrscht. Auf der anderen Seite könnten viele Privatanleger vor allem in den letzten Monaten und Jahren kleinere Beträge angelegt haben, und so zu einem Anstieg der Wallet-Adressen geführt haben.

Trotz der Zahlen von Bitinfocharts.com hat sich seither der Preis der größten Kryptowährung einer Korrektur hingegeben. Gestern ging es über 12 % ins Minus, wobei BTC aktuell wieder um rund 3 % im Vergleich zum Vortag zulegen kann. Die Kryptowährung ist und bleibt also höchst volatil.

Foto von Jordan Nix

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

eToro Reviews
  • Hervorragende Spreads
  • Umfangreiche Analysetools
  • Großes Weiterbildungsangebot
4.8/5

Reviews

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Raphael Adrian

Nach meinem Journalismus Master 2013 war ich einige Jahre als Freelance Journalist und Autor aktiv. In dieser Zeit spezialisierte ich mich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 bin ich als Kryptoszene Chefredakteur tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

elf − zwei =

Was du als nächstes lesen solltest

Bitcoin zieht immer mehr Kapital von Gold-Anlegern ab Top-Analyst Mike McGlone
Bitcoin, Krypto 23 Stunden Ago

Bitcoin zieht immer mehr Kapital von ...

Top-Analyst Mike McGlone zufolge könnte Bitcoin nun jeden Monat auf 100.000 Dollar und mehr steigen. Wie kommt...

galaxy wallpaper
Analyse, Krypto 24 Stunden Ago

Welche Kryptowährung wird 2021 noch explodieren? Mit...

Der Krypto-Markt versetzt die Finanzwelt nach...

avatrade
Beiträge 2 Tagen Ago

Günstigste Forex Gebühren: AvaTrade zum besten Fixed...

Wieder einmal bietet AvaTrade laut der...

Ethereum verkaufen? Bank-Analyst hält „Ethereum-Killer“ wie Solana für eine ernste Bedrohung
Ethereum, Krypto 2 Tagen Ago

Ethereum verkaufen? Bank-Analyst hält „Ethereum-Kill...

Ein Analyst der renommierten Investmentbank JPMorgan...

Analyse, Beiträge, Bitcoin 3 Tagen Ago

China verbietet Kryptowährungen und Mining: Kurse im...

Es sind extrem bärische Nachrichten für...

Krypto 3 Tagen Ago

Gravitoken (GRV): Kryptowährung mit Potenzial steigt...

Bitcoin befindet sich zwar seit einigen...

Analyse, Bitcoin 3 Tagen Ago

Twitter unterstützt Bitcoin-Zahlung per iPhone ̵...

Es klingt nach bullischen News für...